Hofamt Priel bekommt WLAN Hotspots

Hits: 1077
Margareta Pittl Online Redaktion, 28.03.2019 15:47 Uhr

HOFAMT PRIEL. Die Gemeinde Hofamt Priel nahm an einer EU-weiten Ausschreibung für Gratis-WLAN für Alle teil und erhielt den Zuschlag. Ein Gutschein im Wert von 15.000 Euro für die Errichtung der Hotspots und den Aufbau des WLAN-Netzes wurde in Aussicht gestellt. Stark frequentierte Orte der Gemeinde erhalten nun Hotspots. 

Wer in Zukunft schnell auf dem Smartphone etwas nachschauen oder draußen am Laptop arbeiten will, kann sich künftig mit dem öffentlichen WLAN der Gemeinde verbinden. „So haben auch Gäste die Möglichkeit, sich online über die vielseitigen Angebote von Hofamt Priel zu informieren“, freut man sich in Hofamt Priel. VP-Bürgermeister Friedrich Buchberger dazu: „Durch das Glasfasernetz und die neuen WLAN Hotspots sind unsere Bürger nicht nur zu Hause mit schnellem Internet versorgt. Sie bekommen nun auch die Möglichkeit, sich jederzeit kostenlos unterwegs und bei Veranstaltungen mit dem Internet zu verbinden. Auf diese Weise geht Hofamt Priel einen weiteren wichtigen Schritt in Richung digitale Zukunft.“

Wo es künftig WLAN gibt

Öffentliche WLAN Hotspots wird es beim Gemeindezentrum, am Dorfplatz, im Dorfcafe, bei der Sportanlage, an den Beach-Volleyball-Plätzem, bei der Stocksport- und Veranstaltungshalle und beim Tennisplatz geben. Das durch die Europäische Union geförderte Projekt soll bis Ende 2019 umgesetzt werden.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Radfahrerin in Kilb beim Linksabbiegen von Auto erfasst

KILB. Auf der Bundesstraße 29 kam es gestern Nachmittag, 6. August, zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen Radfahrerin und Pkw-Lenkerin.

Spatenstich für neue Caritas-Werkstatt in Mank

MANK. In Mank entsteht in der Gewerbestraße eine neue Werkstatt für 40 Menschen mit Behinderungen. Am 5. August fand im Beisein von Caritasdirektor Hannes Ziselsberger und Bürgermeister ...

Am Donnerstag ist in Mank großer Eröffnungstag

MANK. Die neuen Bipa- und NKD-Filialen feiern am Donnerstag, 6. August, Eröffnung. 

Stadtkapelle Melk freut sich über Instrumentenspende

MELK. Gastronom Markus Madar überreichte am Goldhaubensonntag der Melker Stadtkapelle eine neue Klarinette.

Alles Sense in Ybbs

YBBS. Nach langer Veranstaltungspause aufgrund der aktuell schwierigen Situation, veranstaltete der Lj Bezirk Ybbs kürzlich den Bezirksentscheid im Sensenmähen.

Gastronomin für Ybbser Stadthalle ist gefunden

YBBS. Am 9. Jänner wird die Ybbser Stadthalle, die aktuell generalsaniert wird, wiedereröffnet. Bereits seit einem Jahr hält man Ausschau nach einem passenden Gastrobetreiber. Der ist nun ...

Ybbs: Der Schokolade auf der Spur

Spannender Workshop im Zuge der Ferienbetreuung.

Bonsai-Baum für aufmerksame Zeugin

KIRNBERG. Ein Lkw-Fahrer verursachte vor einem halben Jahr bei einem Unfall vor dem Kirnberger Gemeindeamt einen erheblichen Sachschaden und beging Fahrerflucht. Eine aufmerksame Zeugin notierte das Kennzeichen,  ...