Landesklinikum Melk hat einen neuen Ärztlichen Direktor

Hits: 129
Claudia  Brandt Tips Redaktion Claudia Brandt, 18.01.2022 19:16 Uhr

MELK. Mit Jahresende verabschiedete sich der langjährige Ärztliche Direktor des Melker Landesklinikums, Rupert Strasser, in den Ruhestand. Die Nachfolge übernimmt sein bisheriger Stellvertreter Leopold Wanderer.

Seit 2008 ist Leopold Wanderer Chef der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, fünf Jahre später übernahm er zusätzlich die stellvertretende ärztliche Leitung des Melker Landesklinikums. Er übernahm die Pränataldiagnostik und baute diese kontinuierlich aus – mittlerweile nehmen mehr als 3.500 Patientinnen pro Jahr die vorgeburtliche Diagnostik im Klinikum in Anspruch. Ein weiterer Meilenstein seiner Karriere ist auch das Endometriose-Zentrum. Bei der jüngsten Patientenbefragung wurde die Melker Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe als beste Station in Niederösterreich in der Kategorie Krankenanstalten mit weniger als 300 Betten ausgezeichnet.

Zusammenarbeit mit anderen Kliniken forcieren

In seiner neuen Funktion als Ärztlicher Direktor möchte Leopold Wanderer die Zusammenarbeit mit anderen Krankenhäusern weiter ausbauen, um vorhandene Ressourcen in der Region optimal zu nutzen. Das Landesklinikum Melk soll noch stärker als Lehrkrankenhaus positioniert werden. Wanderer strebt hier eine noch engere Kooperation mit der Medizinischen Universität Wien und der Karl Landsteiner Privatuniversität in Krems an. „Das Landesklinikum Melk soll auch weiterhin ein verlässlicher Partner in der Region sein“, betont der neue Direktor. Wanderer ist seit 2001 zugelassener Familienberater und absolvierte 2006 eine Managementausbildung an der Donauuniversität Krems. Halt und Ausgleich findet der zweifache Vater bei seiner Familie, in der Gartenarbeit, beim Skifahren oder Tennis spielen.

Kommentar verfassen



Zwei wichtige Projekte abgeschlossen: große Eröffnungsfeier in Kirnberg

KIRNBERG. Mit einem großen Fest wurden die offizielle Inbetriebnahme von Heizwerk und Bauhof in Kirnberg gefeiert.

Neugestaltung: Spielplatz neben Stadthalle eröffnet

YBBS. Der neu gestaltete Spielplatz an der Donaulände ist fertiggestellt. Am 13. Mai fand die große Eröffnung statt.

„Lieder der Sehnsucht“ - Frühlingskonzert in Ruprechtshofen

RUPRECHTSHOFEN. Am Sonntag, 15. Mai, ab 17 Uhr gibt es im Festsaal die Eröffnungsfeier der „Randhartinger Tage“.

Drei Rettungswägen für die Ukraine: Unzählige Mostviertler bewiesen Herz

MOSTVIERTEL. Eine Unterstützungsaktion der besonderen Art startete Allgemeinmediziner Florian Hoffer aus Petzenkirchen (Bezirk Melk). Mit Hilfe zahlreicher Spender aus dem Mostviertel organisierte er ...

Neue Station: Landesklinikum Melk bietet neurologische Rehabilitation

MELK. Anfang Mai hat im Landesklinikum Melk eine neue Station für die neurologische Rehabilitation mit 24 Betten den Betrieb aufgenommen.

Eröffnung: Gratis Fitnesstraining unter freiem Himmel

MANK. Die Stadtgemeinde Mank ist um einen Outdoor-Fitnessparcours reicher, der von allen Interessierten kostenlos genutzt werden kann.

Mehr Platz für Caritas Recycling-Werkstatt

PÖCHLARN. Die Caritas hat ihre neue Recycling-Werkstatt in Pöchlarn nun offiziell eröffnet. In Betrieb genommen wurde das zusätzliche Gebäude bereits im September 2021, mittlerweile arbeiten dort ...

VERBUND plant modernes Lehrlingsquartier direkt an der Donau

YBBS. Der VERBUND plant, seine Lehrwerkstätte in Ybbs um eine zeitgemäße Unterkunft für 40 Lehrlinge zu erweitern. Das neue Ausbildungsquartier soll direkt an der Donau beim Kraftwerk Ybbs-Persenbeug ...