Starke Photovoltaiknachfrage im Bezirk Melk auch im Juli

Hits: 63
Margareta Pittl Tips Redaktion Online Redaktion 09.08.2022 13:28 Uhr

BEZIRK MELK. Die EVN konnte – wie in den vergangenen Monaten – wieder einen Zuwachs an Netzzugangsanträgen für Photovoltaikanlagen im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet werden.

„Der Trend hält weiterhin an. Alleine im Bezirk Melk wurden im Juli 251 Anträge gestellt – das entspricht dem 3,5-Fachen im Vergleich zum Vorjahr“, berichtet Konstantin de Martin, Leiter Service Center Netz NÖ in Melk. Ähnlich stark ist die Entwicklung auch bei den fertig gemeldeten Anlagen: Insgesamt 156 neue PV-Anlagen konnten fertiggestellt werden. Mittlerweile wurden im laufenden Jahr 2022 in Niederösterreich bereits über 25.000 Anträge bei der EVN-Tochter Netz NÖ gestellt – das ist mehr als doppelt so viel verglichen mit dem Vorjahr. Gleichzeitig wurden im Juli 1.786 Anlagen fertig gemeldet, sodass nun bereits mehr als 55.500 PV-Anlagen in das Netz der Netz NÖ einspeisen.

Kommentar verfassen



Ungewöhnliche Geschäftseröffnung in Mank: ein „Kost-nix-Laden“

MANK. Im Rahmen des Michaelikirtages öffnete der „Kost-nix-Laden“ im alten Kühlhaus in der Prandtauergasse erstmals seine Türen.

Melker Singverein feiert Theaterpremiere

MELK. Die Theatergruppe des Melker Singvereins bringt im November die Komödie „Eine Tante kommt selten allein“ zur Aufführung. Tips verlost 1x2 Freikarten für die Premiere am Freitag, 4. November. ...

Neue Bezirkshauptfrau für Melk

BEZIRK MELK. Die NÖ Landesregierung bestellte zuletzt vier neue Bezirkshauptleute. Auch Melk bekommt eine neue Bezirksspitze.

Wachau in Echtzeit: Ursula Strauss lädt wieder ein

WACHAU. Was 2012 begann, wird auch heuer vom 27. Oktober bis 3. Dezember 2022 fortgesetzt. So lädt die Schauspielerin Ursula Strauss mit Wachau in Echtzeit bereits zum elften Mal zu ihrem ganz persönlichen ...

Erfolgreiche Spendenaktion und Tag der offenen Tür in Yspertal

YSPERTAL. Bereits im Mai fand ein Benefizabend unter dem Motto „Mit Volldampf zurück“ zugunsten der St. Anna Kinderkrebshilfe am HLUW-Schulstandort in Yspertal statt. Nun konnte die Spende übergeben ...

Neues Reparatur Café gibt kaputten Dingen eine zweite Chance

ST. LEONHARD AM FORST. Im ehemaligen Postgebäude von St. Leonhard am Forst entsteht das Reparatur Café Mostviertel Mitte. Jeden ersten Montag im Monat helfen dort Ehrenamtliche kostenlos bei Reparaturen ...

Zertifizierter Grünraumpfleger aus Emmersdorf

EMMERSDORF. Niederösterreichweit haben 17 Teilnehmer den „Natur im Garten“ Lehrgang „Ökologische Grünraumpflege“ erfolgreich abgeschlossen – einer davon kommt aus Emmersdorf.

Melker Badesaison mit Top-Ergebnis beendet

MELK. Am 11. September schloss das Wachaubad nach einer Rekordsaison für heuer seine Pforten.