Franz Weiß erhielt der Titel „Konsulent für Sozialwesen“

Hits: 980
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 01.12.2015 14:30 Uhr

MICHELDORF. Franz Weiß, bis vor Kurzem Präsident der Lebenshilfe Oberösterreich, aus Micheldorf hat den Titel „Konsulent für Sozialwesen“ erhalten. Landeshauptmann Josef Pühringer verlieh ihm diesen besonderen Titel für sein langjähriges Engagement.

34 Jahre lang war Franz Weiß als Funktionär bei der Lebenshilfe Oberösterreich für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigungen im Einsatz. Weiß hat die HTL für Tiefbau in Linz absolviert, Psychologie und Pädagogik studiert und 27 Jahre lang als Pädagoge gearbeitet. Sein Engagement für die Lebenshilfe Oberösterreich begann als nebenberufliche Tätigkeit.

Die Funktion des Präsidenten übte er von 2003 bis 2015 aus. 17 Jahre lang engagierte er sich auch für die Lebenshilfe Österreich. Die ersten Jahre war er Ressortleiter für Bildung und Forschung und anschließend viele Jahre lang Vizepräsident.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Moarschaft „60+“ gewinnt das Hubertusschießen in Molln

MOLLN. Beim zweiten Hubertusschießen des SSV Wirt im Dorf in der Stockhalle beim Wirt im Dorf in Molln kämpften zwölf Moarschaften aus dem Bezirk um den Sieg.

Gebirgsradverein Windischgarsten präsentiert beim Foto & Film Festl packende Momente auf spektakulären Fotos

WINDISCHGARSTEN. Abenteuerliches, Spektakuläres, Erstaunliches, Berührendes und Schönes ist beim Foto & Film Festl des Gebirgsradvereines Windischgarsten am Samstag, 23. November, zu ...

16-jähriger Mopedlenker von PKW angefahren und verletzt

BEZIRK KIRCHDORF. Von einem hinter ihm fahrenden PKW-Lenker wurde ein 16-jähriger Mopedfahrer am 15. November gegen 20.15 Uhr auf der B140 übersehen und niedergestoßen; der Jugendliche ...

So kann Zukunft sein

SCHLIERBACH. Ist das Abendland noch zu retten? Gebeutelt von Krisenpanik nimmt der Optimismus, mehr aber noch der Zusammenhalt ab. Risikopädagoge Gerald Koller nimmt dieses hoffnungsarme Szenario ...

Faschingsgilde Steyrling übergab das Zepter der Landesnarrenhauptstadt

STEYRLING. Ein bisschen wehmütig übergab die Faschingsgilde Steyrling im Linzer Landhaus das Zepter der Oberösterreichichen Landesnarrenhauptstadt in die Hände der Faschingsgilde ...

Micheldorfs Kegler scheitern knapp

MICHELDORF. Die Sportkegler des SV GW Micheldorf konnten das Spiel gegen die Gäste aus Kleinwarasdorf lange offen gestalten, und lagen bis kurz vor Ende in Führung.

Bosrucktunnel für Einsatzübung gesperrt

SPITAL AM PYHRN. Die ASFINAG kündigt eine Sperre des Bosrucktunnels auf der A 9 Pyhrnautobahn für Samstag, 16. November, zwischen 16 und 21 Uhr an.

Reise durchs Notenarchiv des Musikvereines Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Das Herbstkonzert des Musikvereines Windischgarsten am Sonntag, 17. November, wird dem 100-jährigen Jubiläum gerecht.