Taverne in der Schön prämiert

Hits: 262
David Winkler-Ebner Online Redaktion, 15.10.2019 18:31 Uhr

MICHELDORF. Mit der Plakette „Ausgezeichnete Wildgerichte aus oberösterreichischen Jagdrevieren“ ehrte der OÖ-Landesjagdverband das Gasthaus „Taverne in der Schön“ in Micheldorf. 

Es ist dies eine Würdigung dafür, dass in der Taverne das ganze Jahr hindurch Wildbretgerichte in höchster kulinarischer Qualität angeboten werden und dass das Wild dazu ausschließlich von den regionalen Jägern geliefert wird. Landesjägermeister Herbert Sieghartsleitner überreichte die Auszeichnung an den Chef des Hauses, Markus Felbermayr, und brachte dabei seine Wertschätzung zum Ausdruck, dass in der Taverne der Zubereitung von Wildbret als gesundes und natürliches Lebensmittel ein so hoher Stellenwert eingeräumt wird.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Volksschule Kirchberg ist auf den Hund gekommen

KREMSMÜNSTER. Vierbeinige Unterstützung erhält die Lehrerin Christa Reisegger-Röck. Seit vier Jahren besucht Hündin Kimba regelmäßig den Unterricht.

Handwerker aus Kremsmünster erhält Preis für drehbare Weinbar

KREMSMÜNSTER. Die Wirtschaftskammer des Landes (WKO) vergibt alljährlich den „Handwerkspreis Oberösterreich“. Eine Auszeichnung ging heuer an ein Unternehmen aus Kremsmünster.

Forstarbeiter von Baum getroffen und schwer verletzt

MOLLN/BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein bosnischer Forstarbeiter aus dem Bezirk Vöcklabruck verletzte sich bei Waldarbeiten in Molln. Ein Holzstamm schnellte dem 41-Jährigen mit voller Wucht ...

Werkzeugbauer aus dem Bezirk Kirchdorf beraten über Zukunftsstrategien

BEZIRK KIRCHDORF. Das Kremstal ist die Heimat von zahlreichen Werkzeugbauunternehmen. Diese trafen sich im Tiz Kirchdorf, um über die Zukunft der Branche zu diskutieren.

Mollner Musiker haben viele Ideen fürs Herbstkonzert

MOLLN. Unter dem Motto „Habens a Idee?“ lädt der Musikverein Molln zum diesjährigen Herbstkonzert ein.

Treue Unterstützer des Friedenslicht-Marathons in Molln

MOLLN. Die Geschäftsführung der Firma Piesslinger in Molln unterstützt auch heuer wieder den Friedenslicht-Marathon (FLM) für Licht ins Dunkel in Molln.

Anna Weidenholzer liest in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Autorin Anna Weidenholzer liest bei der Weihnachtsbuchausstellung im Stift Kremsmünster.

Luis Juarez Quixtan sorgt im Sthuham für behutsame Klänge und drängende Rhythmen

MICHELDORF. Er streichelte, zupfte und schlug. Gitarrist Luis Juarez bot im Kulturzentrum Sthuham ein eindringliches Konzerterlebnis. Davor gab es noch etwas zum Schauen.