Nächtlicher Einsatz der Feuerwehr Molln: Fehlalarm und Sturmschaden

Hits: 47
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 28.02.2020 09:24 Uhr

MOLLN. Nachdem sich ein Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb als Fehlalarm heraus stellte, rückte die Freiwillige Feuerwehr Molln in der Nacht noch zu einem Folgeeinsatz zum Freimachen eines Güterwegs aus.

Am Freitag, 28. Februar, um 0.57 wurde die FF Molln zu einem Brandmeldealarm in einen Betrieb im Ortsteil Gradau gerufen. Aufgrund einer Fehlfunktion schlug die Brandmeldeanlage in einem Elektroverteiler-Raum an und löste Alarm aus. Seitens der Feuerwehr war kein Einschreiten notwendig – die Anlage wurde nach Erkundung durch die Feuerwehr wieder dem Betrieb übergeben.

Baum fiel auf Güterweg

Die Einsatzmannschaft des Rüstlöschfahrzeugs wurde in unmittelbarer Folge zu einem Einsatz im Ortsteil Zimeck alarmiert. Dort war ein Baum durch den vorherrschenden Sturm auf einen Güterweg gefallen und hat diesen vollständig blockiert. Der Baum wurde mittels Seilwinde entfernt und der Verkehrsweg freigemacht.

Bis 2 Uhr in der Früh standen 19 Mitglieder der FF Molln im Einsatz.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Osterpost der Wichtelstube

RIED IM TRAUNKREIS. Die Kinder der Wichtelstube erhalten zu Ostern eine ganz besondere Osterpost.

Feuerwehrübung im Betriebsbaugebiet Strienzing

WARTBERG AN DER KREMS. Der Übungsname der Großübung im Betriebsbaugebiet Strienzing lautete „Brand Industrie mit vermisster Person“. Insgesamt sechs  Feuerwehren mit über ...

Mit Fleiß, Geduld und hartem Training

KREMSMÜNSTER. Nur weil die Trainings, sportlichen Veranstaltungen und Wettbewerbe aufgrund des Coronavirus eine Pause einlegen müssen, ist das noch lange kein Grund, die sportbezogenen Berichte ...

Von Herzen „Danke!“

LEONSTEIN. Die jüngsten Mitglieder der Pfadfindergruppe Steyrtal, die Wichtel und Wölflinge, buken Liebstattherzen und verteilten diese an Menschen in systemrelevanten Berufen, ...

Aktion der Freiwilligen Feuerwehr Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Die Freiwillige Feuerwehr Kremsmünster hat Mal- und Bastelvorlagen von Einsatzfahrzeugen erstellt, um die Zeit zuhause zu erleichtern.

Volksschule Wartberg im Kleinstbetrieb

WARTBERG AN DER KREMS. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sind die Räume der Krabbelstube und des Kindergartens in Wartberg mit Stille gefüllt. Lediglich die Volksschule ...

Wenn das Zuhause nicht mehr sicher ist: Anstieg häuslicher Gewalt in der Corona-Krise

BEZIRK KIRCHDORF. Ausgangsbeschränkungen, Heimunterricht der Kinder, Angst vor Krankheit oder Kündigung, beengte Wohnverhältnisse und existenzielle Sorgen: Die Corona-Pandemie sorgt ...

Anrainer sind von der Planung für die Umlegung der Steyrtalstraße enttäuscht

GRÜNBURG. Am 3. Dezember 2019 haben die Bauarbeiten für die Umlegung der Steyrtalstraße (B140) in Obergrünburg (Gemeinde Grünburg) begonnen – Anrainer Heribert Singer ...