Fünf Verletzte nach Deckeneinsturz in Molln

Hits: 260
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 28.03.2020 18:45 Uhr

MOLLN. Am Freitag, 27. März, um 16.40 Uhr passierte in Molln in einem alten Holzstadel ein Unfall, bei dem fünf Personen verletzt wurden.

Sieben Personen befanden sich auf dem Dachboden, um dort ein großes Gefäß für den Bau eines Hühnerstalles zu suchen. Darunter waren drei Kinder. Aufgrund der hohen Last brach ein Teil der Zwischendecke (aus Holzbrettern) ein und sechs Personen stürzten vom ersten Stock in das Erdgeschoss.

Ein 11-jähriger Bub schaffte es, sich vor dem Einsturz rechtzeitig in Sicherheit zu bringen; dieser wurde später von der Polizei vom Dachboden gerettet. Eine 37-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf überstand den Absturz unverletzt und setzte unmittelbar nach dem Unfall den Notruf ab.

Verletzte in unterschiedliche Krankenhäuser gebracht

Eine 43-jährige Frau wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 nach Linz ins UKH geflogen, deren 45-jähriger Ehemann und deren ebenfalls 11-jähriger Sohn, alle aus dem Bezirk Steyr-Land, wurden mit dem ÖRK ins Krankenhaus nach Kirchdorf gebracht. Ein verletzter 4-jähriger Bub aus dem Bezirk Kirchdorf wurde mit dem ÖRK ins Krankenhaus Steyr gefahren, dessen 41-jähriger Vater war leicht verletzt und lehnte die Hilfe des ÖRK ab.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ortsgebiete Klaus und Steyrling blühen auf

KLAUS/STEYRLING. Die beiden Verschönerungsvereine der Gemeinde Klaus tragen zur Attraktivierung der Ortsgebiete bei.

Das erste Treffen mit Bergschuhen, Wanderstöcken und Picknick

HINTERSTODER. Die derzeitige Situation macht es Alleinstehenden nicht gerade einfach, neue Leute kennenzulernen. Abstandsregeln, Schutzmasken und Gastronomiebesuche nur mit Personen des gemeinsamen Haushalts: ...

Unfall mit 1,8 Promille

GRÜNBURG. Bei der Heimfahrt von einer Geburtstagsfeier kam ein 17-Jähriger aus Steyr-Land im Ortsteil Forstau von der Straße ab und krachte mit seinem Auto gegen einen Wasser-Durchlass. ...

LKW berührte Oberleitung und verursachte Stromausfall

MICHELDORF. Gestern kam es zu einem Stromausfall an der Bahnstrecke in Micheldorf.

Für ein gutes Miteinander von Kuh und Wanderer

BEZIRK KIRCHDORF. Die Almlandschaft im Bezirk Kirchdorf bietet nicht nur den Wanderern Erholung, auch Kühe finden im satten Gras der Almen ihre Sommerfrische. Damit das gemeinsame Nutzen der heimischen ...

Harald Fallend ist längstdienendster Kommandant der Feuerwehren im Bezirk Kirchdorf

STEYRLING. Nicht nur als Vizebürgermeister ist Harald Fallend (SPÖ) in der Gemeinde bekannt, seit 27 Jahren ist er Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Steyrling und damit aktuell der längstdienendste ...

Virtueller Chor der Oldies Swing and Gospel Singers
 VIDEO

Virtueller Chor der Oldies Swing and Gospel Singers

MICHELDORF. Die OSGS - Oldies Swing and Gospel Singers folgten der Einladung des Chorverbandes Österreich, ein Multivideo zu erstellen.

Klauser Bürgermeister Rudolf Mayr: „Bürger halten in der Krise zusammen“

KLAUS/STEYRLING. Seit 18 Jahren ist Rudolf Mayr (SPÖ) Bürgermeister in Klaus und er tritt auch 2021 wieder zur Wahl an. Mit Tips sprach er über die Zeit während der Corona-Krise ...