Die Freude am Sport steht beim Heldenlauf in Zeiss im Vordergrund

Hits: 1133
Laura Voggeneder Online Redaktion, 24.04.2019 10:26 Uhr

NEUMARKT. Wer sich schon immer einmal an einem Hindernislauf versuchen wollte, ist beim „Sport 2000 Roth Heldenlauf Zeiss“ der Freiwilligen Feuerwehr Zeiss am 3. August genau richtig.

Hier warten keine schmutzigen Schlammhindernisse oder Klimmzugstangen auf trainierte Sportler, sondern abwechslungsreiche Aufgaben auf einer Strecke von etwa 5,3 Kilometern. Eine wesentliche Änderung zum Vorjahr ist die neue Streckenführung mit Start und Ziel beim Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Zeiss sowie einige neue Hindernisse.

Heuer können wieder Einzelläufer in verschiedenen Altersklassen und in Zweier-Teams antreten. Auf Blaulichtorganisationen und Vereine wartet eine eigene Wertungsklasse. Bei der Kostümwertung ist Kreativität gefragt.

Im Ziel geht's weiter

Für alle Finisher gibt es im Ziel eine Medaille. Nach der Siegerehrung findet ein gemütlicher Dämmerschoppen statt. Der Veranstalter, die Freiwillige Feuerwehr Zeiss, freut sich auf viele Besucher. Der Erlös der Veranstaltung dient dem Ankauf neuer Feuerwehrgeräte.

Samstag, 3. August

Start um 17.30 Uhr

FF Zeiss: Kronast 1, 4212 Kronast (Neumarkt)

Anmeldung, Informationen und mehr:

www.heldenlauf.at/zeiss

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Gospelkonzert „1000 Reasons“

NEUMARKT. Die „NeuChorMarkter“ laden am Samstag, 25. Jänner zu einem besondern Gospelkonzert ein. 

Langlaufen bei Flutlicht am Sportplatz Rainbach

RAINBACH. Mit einer besonderen Idee warten Sportunion, Tourismusforum und Gemeinde Rainbach auf: Diesen Winter soll es zum ersten Mal möglich sein, am Rainbacher Sportplatz am Abend bei Flutlicht ...

Kaltenberger Zukunftsprofil: Lebendige Präsentation zum Auftakt

KALTENBERG. Wie ein Neujahrsempfang originell gestaltet werden kann, zeigten neun Projektgruppen mit ihren kreativ aufbereiteten Präsentationen. Eingeladen hatte dazu die Gemeinde mit ihrer Initiative ...

Gstanzlabend mit Renate Maier

SANDL. Zu einem lustigen Gstanzlabend lädt die SPÖ Sandl am Samstag, 25. Jänner, um 19 Uhr ins Gasthaus Fleischbauer ein.

Sicher zur Skipiste: Auf richtige Gepäcksicherung im Auto achten

BEZIRK. Ski gehören in die Dachbox, Skischuhe in den Kofferraum und lose Gegenstände mit Zurrgurten gesichert: Das rät der ÖAMTC für eine sichere Fahrt zur Skipiste oder in den ...

Gründer-Workshop: Von der Idee zum Durchbruch

FREISTADT. Die regelmäßigen Workshops der Wirtschaftskammer Freistadt sollen Gründungsideen zum Durchbruch verhelfen. Der nächste Termin findet am Donnerstag, 13. Februar, von 9 bis ...

Schulzapfwettbewerb: Melanie schaffte die schönste Schaumkrone

FREISTADT. Unter dem Motto „Wer schafft die schönste Krone?“ wurde kürzlich wieder der Schulzapfwettbewerb an der HLW Freistadt durchgeführt. 17 junge Damen traten dabei an. 

Neujahrsempfang: Freistadt startet ins Jubiläumsjahr

FREISTADT. „Jedes Eck ein Stück Geschichte“ - unter diesem Motto steht das Jubiläumsjahr der Stadt Freistadt. Beim Neujahrsempfang wurde ein Rückblick über die Ereignisse im Vorjahr ...