Der Countdown für den Welser Businessrun läuft und läuft und läuft

Hits: 585
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 24.04.2019 07:00 Uhr

WELS. In exakt einem Monat, findet am Freitag, 24. Mai, der 10. Welser trodat trotec Businessrun presented by Intersport, statt. Davor gibt es schon am Freitag, 26. April um 18.30 Uhr einen lockeren Testlauf auf der neuen Businessrun-Strecke (Start und Ziel vor der Halle 21). Eine Anmeldung ist dazu nicht nötig.

Genau eine Woche später steigt am Freitag, dem 3. Mai um 15.00 Uhr der Charitylauf der HBLW Wels auf der Rundbahn der Neuen Sportmittelschule Pernau. Das Startgeld beträgt nur 5 Euro. Die Schülerinnen freuen sich aber natürlich über zusätzliche freiwillige Spenden. Der gesamte Erlös (Startgeld und freiwillige Spenden) geht an die „Stiftung Kindertraum“, die Kindern und Jugendlichen mit schweren Behinderungen Herzenswünsche erfüllt.

Das Breitensport-Event

 

Am Erfolgskonzept des Businessruns wurde von den Organisatoren des Welser Runningteams nicht gerüttelt – so stehen auch heuer die Hobbysportler (Läufer und Nordic Walker) im Mittelpunkt. Dank der neuen Partnerschaft mit der Adler Apotheke (Stadtplatz 12) erhalten zudem alle Teilnehmer ein wertigen Goodie-Bag. Der Intersport-Laufcheck und die Intersport Fotobox stehen ebenfalls allen zur Verfügung.

Anmelden und gewinnen

 

Bis 14. Mai (18.00 Uhr) ist die Internet-Voranmeldung via www.welser-businessrun.at zum Spartarif möglich. Alle Vorangemeldeten erhalten eine personalisierte Startnummer für den 5 Kilometer oder den  3,9 Kilometer Nordic Walking Bewerb. Im Ziel wartet auf alle Teilnehmer die Jubiläums-Medaille 2019 und der Kaiserschmarren von Caterer Franz Kupetzius. Und auf die Glücklichsten ein TV-Gerät sowie der Clio des Autohauses Sonnleitner im Wert von 13.000 Euro.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bürgerinnen und Bürger im Zukunftsgespräch

Ihre Ideen sind gefragt – unter diesem Motto gibt die Gemeindevertretung den Bürgerinnen und Bürgern seit Jahresbeginn viel Raum, um ein bindendes Zukunftsprofil zu erstellen. Künftige ...

Ernst & Schmäh Sommertour in Marchtrenk

MARCHTRENK. Ein unterhaltsames und anspruchsvolles Programm, wartet am Freitag, 10. Juli ab 20 Uhr am Marchtrenker Stadtplatz dank der „Ernst & Schmäh“-Sommertour.

Vorfreude auf den Welser Kulturherbst

WELS. Die Kultursaison 2019/2020 war eine der herausforderndsten überhaupt. Jetzt blickt man zuversichtlich in den Herbst und auf die Wiedereröffnung des Stadttheaters. Was bringt der Neustart? ...

Jahrhundertgeiger Gidon Kremer spielt zwei Mal im Schloss Bernau

FISCHLHAM. Gleich zwei Mal an einem Abend tritt der großartige Gidon Kremer im Schloss Bernau auf.

Ferienprogramm in der Lambacher Werkschule

LAMBACH. Die Werkschule Neumühle, ein Begegnungsort für Menschen die gerne mit den Händen etwas erschaffen, ist seit gut einem Jahr in Probebetrieb. Im ersten Halbjahr war man schon recht ...

Weiße Fahne für die Maturaklassen der HAK Lambach

LAMBACH. Alle Maturanten der Handelsakademie des Benediktinerstiftes legten ihre Prüfungen trotz der widrigen Umstände erfolgreich ab. Der feierliche Abschluss musste aufgrund der verordneten ...

Matura an der HBLW Wels abgelegt

WELS. Die Absolvierung des fast abgelaufenen Schuljahres war alles andere als einfach. Besonders herausfordernd waren die letzten Monate für die Maturanten. Jetzt ist auch in der HBLW die Matura geschafft. ...

Schlägerei in Wels: Ein Schwerverletzter

WELS. Zu einer Schlägerei mit mindestens sieben Beteiligten kam es vergangene Woche in Wels. Ein 48-Jähriger wurde dabei schwer verletzt.