Spezialtransport brachte 20 Tonnen schwere Fußgängerbrücke von Niederkappel nach Wieselburg

Hits: 2797
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 18.04.2019 07:40 Uhr

NIEDERKAPPEL. Im Vorjahr war es das fliegende Schiff für den Linzer Höhenrausch, jetzt machte Innovametall mit einer 20 Tonnen schweren Fußgängerbrücke auf sich aufmerksam. Mittels Spezialtransport wurde die Konstruktion nach Wieselburg gebracht.

Das befürchtete Verkehrschaos in Wieselburg löste der 40 Meter lange Spezialtransport nicht aus, nur bei der letzten Kurve vor dem Ziel musste vorübergehend ein Zaun demontiert werden. Die Brückenmontage erwies sich aber als Besuchermagnet: Viele Zuschauer kamen zum Bahnhof, um mitzuverfolgen, wie der neue Fußgängersteg montiert wurde und den Stadtteil Zeil mit dem Wieselburger Zentrum verbindet.

Produktion am hochmodernen Standort

Am hochmodernen Innovametall-Standort im Niederkappler Inkoba-Gebiet wurde die Konstruktion so weit wie möglich vorgefertigt. Das erleichtert die Montagearbeiten an der Baustelle. Die beiden Treppenaufgänge erreichen dieser Tage ihren Bestimmungsort, Ende Mai wird die Brücke für die Fußgänger geöffnet.

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Viel mehr als ein Kinderspiel: Hoopdance-Trainerin gibt Workshop

HASLACH. Hoopdance macht rundum glücklich, sagt Anna Bräuer. Und sie weiß, wovon sie spricht. Schließlich ist das Tanzen mit dem Hula Hoop-Reifen die große Leidenschaft der ...

Ski-Nachwuchsstars küren am Hochficht ihre Meister

HOCHFICHT. Die Schiunion Böhmerwald organisiert von 4. bis 6. März die Österreichischen alpinen Schülermeisterschaften am Hochficht.

Mario Barth und das Träumeland

HOFKIRCHEN. Im aktuellen Programm des Kabarettisten Mario Barth kommt auch der Hofkirchner Babymatratzen-Hersteller Träumeland zur Sprache.

Gourmetköche tauschten für guten Zweck Kochlöffel mit Lenkrad

ST. STEFAN-AFIESL. Sechs oberösterreichische Gourmetköche, darunter auch Bergergut-Koch Thomas Hofer, fanden sich kürzlich im Öamtc-Fahrtechnik Zentrum Marchtrenk ein und tauschten ...

Schlägler Mitbruder dirigierte israelisches Kammerorchester

AIGEN-SCHLÄGL. Drei Leidenschaften prägen das Leben von Frater Ewald Nathanael Donhoffer: der Alltag im Kloster, sein Theologiestudium und die Musik. Denn bevor er vor dreieinhalb Jahren ins ...

Ein nachhaltiger Koffer geht auf Reisen

HOFKIRCHEN/LINZ. Für ein Schulprojekt der HLW der Kreuzschwestern wurde auch ein Lehrling der Tischlerei Thaller aktiv: Kathrin Kern hat den Verkaufsstand hergestellt, der jetzt auf Reisen durch die ...

Königin der Berge: Literarisch-musikalischer Abend mit Daniel Wisser

ALTENFELDEN. Für den ersten literarisch-musikalischen Abend in diesem Jahr bringt die Öffentliche Bibliothek den österreichischen Schriftsteller Daniel Wisser nach Altenfelden.

Kilian Kehrer zweifacher Österreichischer Vizemeister im Langlauf

AIGEN-SCHLÄGL. Vergangenes Wochenende fanden die Österreichischen (Staats)meisterschaften im Einzellanglauf in der Klassischen Technik und der Verfolgung in St. Jakob im Rosental statt. Kilian ...