15-Jähriger wurde zum Lebensretter: bewusstlosen 70-Jährigen aus Attersee gezogen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 21.07.2019 08:47 Uhr

NUSSDORF AM ATTERSEE. Zum Lebensretter wurde ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am 20. Juli gegen Mittag - er rettete einen 70-jährigen bewusstlosen Wiener aus dem Attersee.

Der 15-Jährige bemerkte gegen die Mittagszeit einen Schwimmer, der vom Steg des öffentlichen Badeplatzes in seine Richtung schwamm und immer wieder hustete; der Jugendliche behielt den Mann deshalb im Auge. Als der 70-Jährige dann zur Mitte des Sees schwamm, kurz untertauchte und danach reglos auf der Wasseroberfläche trieb, zögerte der 15-Jährige nicht und sprang sofort ins Wasser, um dem Pensionistin zu helfen.

Erfolgreiche Rettung aus dem See

Andere Badegäste packten mit an, um den Bewusstlosen aus dem See zu holen. Danach wurde unverzüglich die Rettungskette aktiviert und Erste Hilfe geleistet. Kurz darauf kam der 70-Jährige wieder zu sich, der Notarzt konnte keine schlimmeren Verletzungen feststellen. Der Wiener dürfte aufgrund von Erschöpfung bewusstlos geworden sein. Er wurde ins Krankenhaus nach Vöcklabruck gebracht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zu viel für einen allein

VÖCKLABRUCK. Innenstadtkoordinator Andreas Fackler sowie die Stadtgemeinde und das Stadtmarketing Vöcklabruck gehen künftig getrennte Wege.

Bewerbung für die Duale Akademie im Wirtschaftsraum Vöcklabruck

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Im Vorjahr hat die Wirtschaftskammer Oberösterreich ihre Duale Akademie gestartet. Diese WKOÖ-Bildungsinnovation eröffnet speziell AHS-Maturanten, die nicht sofort ...

Gemeinsam mit dem Hund ins Kino

LENZING. Am Samstag, 24. August, präsentieren die Lichtspiele Lenzing (Hauptplatz 6) zum zweiten Mal eine „Hundekino-Vorstellung“.

Johann Sebastian Bach steht heuer im Mittelpunkt der Musiktage Mondsee

MONDSEE. Einer der ganz großen Meister steht heuer im Fokus: Johann Sebastian Bach. Die künstlerische Leitung liegt in den Händen des Auryn Quartetts.

FH-OÖ-Studierende gewinnen Hackathon des Scott EU-Projekts

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Drei Automotive-Computing-Studierende vom FH-Oberösterreich-Campus Hagenberg durften sich über den ersten Platz beim internationalen Vehicle Data Hackathon freuen.

Neue Nestschaukel im Erlebnisbad

SCHWANENSTADT. Für Wasserratten und Badenixen bietet das Erlebnisbad Schwanenstadt 720 Quadratmeter Wasserfläche, wo sich Groß und Klein im Schwimmbecken austoben können.

Beachvolleyball Staatsmeisterschaften: Vorfreude auf das letzte Saisonhighlight

SEEWALCHEN. Ab 23. August finden die Beachvolleyball Staatsmeisterschaften 2019 in Litzlberg am Center Court statt.

Ferialjob oder Pflichtpraktikum: Der ÖGB ortet viele Fragen

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Derzeit gibt es beim Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) viele Anfragen in Bezug auf Ferialjobs und Pflichtpraktika.