Dienstag 20. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

NHL: Marco Rossi und Minnesota feiern knappen Erfolg in Chicago

Tips Logo Manuel Tonezzer, 08.02.2024 12:58

CHICAGO. Der österreichische NHL-Legionär Marco Rossi feiert mit seinem Team Minnesota Wild einen 2:1-Auswärtserfolg in Chicago. Dabei stand der 22-Jährige 16:39 Minuten auf dem Eis.

An den letzten beiden Spieltagen mussten Rossi und Minnesota Niederlagen gegen Anaheim und Nashville hinnehmen. Foto: Abbie Parr / AP / picturedesk.com
An den letzten beiden Spieltagen mussten Rossi und Minnesota Niederlagen gegen Anaheim und Nashville hinnehmen. Foto: Abbie Parr / AP / picturedesk.com

Marco Rossi ist mit Minnesota Wild in der NHL nach zwei Pleiten in Folge auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Der 22-Jährige stand beim 2:1-Erfolg seines Teams über die Chicago Blackhawks in der Nacht auf den heutigen insgesamt 16:39 Minuten auf dem Eis. Dabei konnte er keinen Scorerpunkt verbuchen.

Die Treffer für die Gäste erzielten Jake Lucchini und Marcus Foligno, für Chicago traf dessen Bruder Nick zwischenzeitlich zum Ausgleich.

Niederlagenserie gestoppt

Minnesota verbucht damit den 22. Sieg im 50. Saisonspiel und steht in der Tabelle der Western Conference auf dem 13. Platz. Zuletzt musste man sich den Anaheim Ducks und den Nashville Predators mit je 2:3 knapp geschlagen geben. Chicago bleibt durch die fünfte Niederlage in Folge weiterhin das Schlusslicht der Liga und steht bei 30 Punkten.

Pittsburgh und Las Vegas als kommende Gegner

Rossi sammelte in dem Aufeinandertreffen mit den Blackhawks zwar keinen Scorerpunkt, kam aber zum 50. Mal in dieser Spielzeit zum Einsatz. Insgesamt steuerte der gebürtige Vorarlberger in dieser Saison bislang 13 Tore und 15 Assists bei.

Am nächsten Spieltag, der am 10. Februar stattfindet, empfängt Minnesota im heimischen „Xcel Energy Center“ in Saint Paul die Pittsburgh Penguins, die in der Eastern Conference auf dem zehnten Platz stehen. Anschließend wartet auf Rossi und Co. mit den Vegas Golden Knights der Tabellenvierte der Western Conference. Chicago droht derweil die nächste Niederlage: Der Tabellenletzte bekommt es nämlich mit den zweitplatzierten New York Rangers zu tun.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Noch ohne Sieg: Ofner in Südamerika weiterhin mit Problemen

Noch ohne Sieg: Ofner in Südamerika weiterhin mit Problemen

RIO DE JANEIRO. Der österreichische Tennisspieler Sebastian Ofner kämpft auf seiner Südamerika-Tour weiterhin mit den Sandplätzen. ...

Tips - total regional Manuel Tonezzer
Paris Saint-Germain hat Mbappe-Ersatz im Visier

Paris Saint-Germain hat Mbappe-Ersatz im Visier

PARIS. Der französische Top-Klub Paris Saint-Germain beschäftigt sich intensiv mit einem Nachfolger für Superstar Kylian ...

Tips - total regional Manuel Tonezzer
Die DSR Hotel Holding übernimmt Travel Charme Hotels & Resorts

Die DSR Hotel Holding übernimmt Travel Charme Hotels & Resorts

ROSTOCK/BERLIN. Im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie übernimmt die Rostocker DSR Hotel Holding GmbH die Travel Charme Hotel GmbH & Co. ...

Tips - total regional Thomas Leitner
Nicolas Cage soll eigene Spider-Man-Serie bekommen

Nicolas Cage soll eigene Spider-Man-Serie bekommen

HOLLYWOOD. Der US-amerikanische Schauspieler Nicolas Cage soll sich in Gesprächen über eine eigene Spider-Man-Serie befinden. Dort ...

Tips - total regional Manuel Tonezzer
Pharmakonzern investiert 500 Millionen Euro in Biopharmazeutika-Produktion in Österreich

Pharmakonzern investiert 500 Millionen Euro in Biopharmazeutika-Produktion in Österreich

TIROL. Der Pharmakonzern Novartis investiert rund 500 Millionen in den Ausbau der Zellkulturtechnologie in Österreich und folgt damit der ...

Tips - total regional Thomas Leitner
Tragödie: Mädchen (16) stirbt auf dem Weg zum Taylor Swift Konzert

Tragödie: Mädchen (16) stirbt auf dem Weg zum Taylor Swift Konzert

MELBOURNE. Am Donnerstag kam ein 16-jähriges Mädchen auf dem Weg zum Taylor Swift Konzert in Melbourne, Australien, ums Leben.

Tips - total regional Verena Beneder, LL.B.
Rätsel um Vermisstenfall Rebecca Reusch (15): Neues Video aufgetaucht

Rätsel um Vermisstenfall Rebecca Reusch (15): Neues Video aufgetaucht

BERLIN. Seit genau fünf Jahren fehlt von der damals 15-jährigen Rebecca Reusch aus Berlin jede Spur. Das Verschwinden von Rebecca Reusch ...

Tips - total regional Verena Beneder, LL.B.
Trainer-Comeback: Ex-ÖFB-Chef Franco Foda findet neuen Arbeitgeber

Trainer-Comeback: Ex-ÖFB-Chef Franco Foda findet neuen Arbeitgeber

Der ehemalige österreichische Nationaltrainer Franco Foda findet einen neuen Arbeitgeber und übernimmt mit sofortiger Wirkung die Nationalelf ...

Tips - total regional Manuel Tonezzer