Dienstag 2. April 2024
KW 14


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Generali Open 2024: Diese Stars schlagen heuer in Kitzbühel auf

Tips Logo Manuel Tonezzer, 02.04.2024 13:10

KITZBÜHEL. Im Juli geht mit dem ATP-250-Turnier in Kitzbühel einer der größten Tennisbewerbe Österreichs über die Bühne. Bestätigt ist bereits die Teilnahme einiger Athleten. Darunter befindet sich neben Dominic auch ein aktueller Top-Ten-Spieler.

Ruud triumphierte in Kitzbühel bereits ein Mal. Foto:  Mark J. Terrill / AP / picturedesk.com
Ruud triumphierte in Kitzbühel bereits ein Mal. Foto: Mark J. Terrill / AP / picturedesk.com

In diesem Jahr finden die Generali Open in Kitzbühel vom 20. bis zum 27. Juli statt. Am heutigen Dienstag, dem 2. April, wurden bereits die ersten Teilnehmer verkündet. Darunter befinden sich mit Dominic Thiem (ATP-Nr. 91) und Sebastian Ofner (ATP-Nr. 44) auch zwei österreichische Tennisspieler. Beide haben ihr Antreten beim 250-Turnier bereits zu Jahresbeginn zugesichert.

Ein Top-Ten-Spieler dabei

Mit dem Norweger Casper Ruud (ATP-Nr.10) geht in der Gamsstadt zudem ein aktueller Top-Ten-Spieler an den Start. Ruud ist nicht nur dreifacher Grand-Slam-Finalist, sondern auch einer der bisherigen Sieger in Kitzbühel. Er sicherte sich den Titel im Jahr 2021.

Mit dem formstarken Argentinier Sebastian Baez (ATP-Nr. 19) geht auch der aktuelle Titelverteidiger in diesem Jahr erneut an den Start. Er triumphierte im Vorjahresfinale mit 6:3 und 6:1 über Lokalmatador Dominic Thiem und holte damit seinen ersten Titel in Österreich. In diesem Jahr entschied der Sandplatzspezialist bereits die Turniere in Rio de Janeiro und Santiago de Chile für sich.

Mehr Österreicher zu erwarten

Auf dem Sandbelag fühlt sich auch Nicolas Jarry (ATP-Nr. 21) wohl, der neben Baez und Etcheverry (ATP-Nr. 34) als dritter Südamerikaner an den Start geht. Der Chilene gewann in seiner Karriere bereits drei ATP-Turniere. Zuletzt ging er 2023 in Genf als Sieger hervor. Zu erwarten ist selbstverständlich auch noch die Teilnahme von weiteren österreichischen Athleten. Im Vorjahr waren neben Ofner und Thiem auch Dennis Novak und Filip Misolic im Hauptfeld vertreten.

Diese Spieler sind bereits bestätigt:

  • Sebastian Ofner (AUT)
  • Dominic Thiem (AUT)
  • Casper Ruud (NOR)
  • Sebastian Baez (ARG)
  • Nicolas Jarry (CHI)
  • Tomas Martin Etcheverry (ARG)

note_stack

Mehr zum Thema

Artikel

Der Tennis-Wochenrückblick KW 13/24 mit Sinner, Schwärzler, Grabher und einer Überraschungssiegerin in Miami

Unter dem Sunshine Double versteht man den Sieg bei den Mastersturnieren Indian Wells und Miami im selben Jahr. Dieses Kunststück gelang ...

Artikel

Der Tennis-Wochenrückblick KW12/24 - mit Thiem, Ofner und dem Finaleinzug von Schwärzler

WELT. In der zwölften Kalenderwoche trat die Tennis-Elite beim zweiten Masters-1000-Turnier in Miami an. Gleichzeitig nahmen Thiem, ...



Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Julian Claßen ist getrennt und Bianca Heinicke postet erstmals Instagramstory

Julian Claßen ist getrennt und Bianca Heinicke postet erstmals Instagramstory

Die Trennung vom Youtube Traumpaar Bibi und Julian sorgte im Mai 2022 für Aufsehen. Während sich Bibi (Bianca Heinicke) komplett von ...

Tips - total regional Verena Beneder, LL.B.
PSG-Trainer über frühe Mbappe-Auswechslung: Jede Woche dasselbe Lied

PSG-Trainer über frühe Mbappe-Auswechslung: "Jede Woche dasselbe Lied"

PARIS. Am gestrigen Sonntag, dem 31. März, fand mit dem prestigeträchtigen Duell zwischen Olympique Marseille und Paris Saint-Germain ...

Tips - total regional Manuel Tonezzer
WAC-Talent vor Wechsel nach Deutschland

WAC-Talent vor Wechsel nach Deutschland

WOLFSBERG. Der FSV Mainz 05 könnte nach Philipp Mwene und Karim Onisiwo einen weiteren Österreicher nach Deutschland lotsen. Im Gespräch ...

Tips - total regional Manuel Tonezzer
Der Tennis-Wochenrückblick KW 13/24 mit Sinner, Schwärzler, Grabher und einer Überraschungssiegerin in Miami

Der Tennis-Wochenrückblick KW 13/24 mit Sinner, Schwärzler, Grabher und einer Überraschungssiegerin in Miami

Unter dem Sunshine Double versteht man den Sieg bei den Mastersturnieren Indian Wells und Miami im selben Jahr. Dieses Kunststück gelang ...

Tips - total regional Online Redaktion
Vermisst nach Wanderung: Ehepaar ist auf Madeira verschwunden

Vermisst nach Wanderung: Ehepaar ist auf Madeira verschwunden

MADEIRA. Seit dem 16. März 2024 suchen die Behörden auf der portugiesischen Insel Madeira nach einem Unternehmerpaar aus Frankreich, ...

Tips - total regional Verena Beneder, LL.B.
Tragödie am Ostersonntag: Junge (3) wurde von Straßenbahn erfasst und stirbt

Tragödie am Ostersonntag: Junge (3) wurde von Straßenbahn erfasst und stirbt

LEIPZIG. Ein tragischer Unfall erschütterte am Ostersonntag die Stadt Leipzig. Ein dreijähriger Junge wurde von einer Straßenbahn ...

Tips - total regional Verena Beneder, LL.B.
Leiche von vermisstem Emile (2) wurde in den Alpen gefunden

Leiche von vermisstem Emile (2) wurde in den Alpen gefunden

LE VERNET. Das Verschwinden des kleinen Émile im vergangenen Sommer hatte eine landesweite Suche in Frankreich ausgelöst. Nun, nach ...

Tips - total regional Verena Beneder, LL.B.
Weltrekord: Mann läuft in einem Jahr gesamte Länge Afrikas

Weltrekord: Mann läuft in einem Jahr gesamte Länge Afrikas

AFRIKA. Russ Cook könnte in wenigen Tagen ein Novum vollbringen und gleichzeitig einen Rekord aufstellen: Als erster Mensch überhaupt ...

Tips - total regional Manuel Tonezzer