Stromschlag bei Reparatur einer Hebebühne

Hits: 370
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 18.10.2019 11:58 Uhr

OFTERING. Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land führte gestern, 17. Oktober, um 18 Uhr in Oftering alleine Reparaturarbeiten an einer Hebebühne durch. Bei dieser stehend fuhr er mit dem Ausleger hoch.

Dabei sollte der Hydraulikdruck überprüft werden. Ein hochgeklappter Deckel versperrte ihm jedoch die Sicht nach oben und es kam zu einem Kontakt mit der darüber führenden Stromleitung.

Der Mann, der dadurch einen Stromschlag bekam, erlitt leichte Verletzungen. Es kam zu einer großflächigen Stromabschaltung und eine Umleitung über diverse Trafostationen wurde eingerichtet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



ÖGJ kürt Hallenfußball-Landesmeister

LINZ/TRAUN. Bei der Vorrunde des traditionellen Hallenfußballturniers der Gewerkschaftsjugend Oberösterreich (ÖGJ) konnten sich unter anderem die Fußballteams der Polytechnischen ...

Gratis Schulhefte für Hörschings Schüler

HÖRSCHING. Seit 2001 dürfen sich Hörschinger Familien über geschenkte Schulhefte freuen, die Pflichtschüler am ersten Schultag erhalten.

Weltfrauentag: Gleichberechtigung muss auch im Jahr 2020 noch eingefordert werden

LINZ-LAND. Als Initiative im Kampf um Gleichberechtigung und Frauenwahlrecht bereits vor dem Ersten Weltkrieg entstanden, wird der Weltfrauentag seit 1921 jährlich am 8. März gefeiert. Frauen ...

Bühne frei: Prima la musica sucht die besten Jungmusiktalente Österreichs

BEZIRK LINZ-LAND. Beim diesjährigen Landeswettbewerb prima la musica versammeln sich die begabtesten Jungmusiker Oberösterreichs, darunter auch 17 Kandidaten aus dem Bezirk, an der Anton Bruckner ...

Brille von Feuerwehr aufgetaucht

TRAUN. Am vergangenen Sonntag wandte sich die Großmutter eines 5-jährigen Kindes an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Traun.

Forstner ist neuer Obmann

ANSFELDEN. Einen neuen Obmann hat der Pensionistenverband Haid bekommen.

Großeinsatz wegen Coronavirus-Verdachtsfall auf Autobahnparkplatz in Allhaming - Entwarnung

ALLHAMING. Zu einem schwierigen Einsatz mussten die Einsatzkräfte am Montag, 24. Februar, in den Abendstunden ausrücken. 

World Transplant Games: Traunerin Renata Hönisch fliegt nach Kanada

TRAUN. Am vergangenen Mittwoch empfing Peter Kaiser, Landeshauptmann von Kärnten, die Traunerin Renata Hönisch, die gemeinsam mit ihrem Kärntner Begleiter Christian Luschnig bei den World ...