Verkürzte Test-Gültigkeit: Land OÖ hält Testangebot aufrecht

Hits: 2
 (Foto: Volker Weihbold)
(Foto: Volker Weihbold)
Karin Seyringer Online Redaktion, 14.09.2021 16:47 Uhr

OÖ. Ab 15. September tritt die Novelle zur Covid-19-Öffnungsverordnung in Kraft - Tips hat berichtet. Sie sieht auch eine Verkürzung der Gültigkeitsdauer von Antigentests auf 24 Stunden vor. Das Land OÖ wird das aktuelle Testangebot weiter in vollem Umfang zur Verfügung stellen und laufend evaluieren.

Aktuell gibt es in OÖ zahlreiche Möglichkeiten, um sich auf Covid-19 testen zu lassen bzw. einen für die 3G-Regel nötigen Nachweis zu holen.

  • Antigen-Schnelltests an über 170 Standorten an den öffentlichen Teststationen und in den Gemeinden
  • Antigen-Wohnzimmertests für zu Hause (zur Abholung in den Apotheken)
  • Antigen-Tests in den Apotheken vor Ort
  • PCR-Gurgeltests in den Bezirken Linz-Stadt, Gmunden und Vöcklabruck
  • PCR-Tests in den Apotheken (teilnehmende Apotheken sind hier zu finden)

Fast sechs Millionen Wohnzimmertests

Die zur Durchführung der Wohnzimmertests notwendigen Testkits sind in den Apoheken abzuholen. Das Land OÖ hat die vom Bund zur Verfügung gestellten zehn Testkits noch einmal um zehn Stück aufgestockt. So bekommen die Bürger eine Packung mit zehn Testkits (pro Haushalt) pro Monat inkl. QR-Codes vom Land dazu. Alleine im September wurden bereits 1.112.000 Antigentests an die OÖ Apotheken geliefert, um auf die veränderte Situation der verkürzten Gültigkeitsdauer zu reagieren.

Nur bei den Wohnzimmertests wurden seit 18. Mai bisher 5.837.716 Tests durchgeführt, wobei gerade in den letzten Wochen wieder eine Steigerung zu verzeichnen ist, teilt das Land mit.

Alle Testangebote des Landes OÖ finden sich unter www.land-oberoesterreich.gv.at/246667.htm

 

Kommentar verfassen



Das i(s)st Oberösterreich - kostenfreie kulinarische Webinare

OÖ. Jedes Jahr präsentiert die österreichische Landwirtschaft im Rahmen der „Woche der Landwirtschaft“ ihre Leistungen. Ziel ist es, den Wert der Regionalität, der heimischen Agrarproduktion ...

Quarantäne-Regeln an Schulen sollen gelockert werden

Ö/OÖ/NÖ. Die Quarantäne-Regeln an den Schulen werden gelockert. Die Details sind noch nicht klar, laut Medienberichten sei aber ziemlich fix, dass sich Schüler nach fünf Tagen (anstatt bisher zehn ...

Auch Museen, Bibliotheken: FFP2-Maskenpflicht für Ungeimpfte ausgeweitet

Ö/OÖ/NÖ. Mit Mittwoch, 15. September tritt die neue Verordnung des Gesundheitsministeriums zu Covid-Maßnahmen in Kraft. Anders als bislang bekannt, müssen Personen ohne Impfung oder Genesenen-Status ...

Tag der pflegenden Angehörigen: Kritik an Pflegereform, Appelle zur Entlastung

OÖ. Am Montag, 13. September 2021, ist nationaler Aktionstag für pflegende Angehörige. In Oberösterreich werden acht von zehn pflegebedürftigen Menschen von ihren Angehörigen Zuhause betreut. Sozial-Landesrätin ...

Straßenverkehr: Besondere Vorsicht zu Schulbeginn

Mit Schulanfang sind viele Kinder zum ersten Mal selbständig im Straßenverkehr unterwegs. Da Kinder intuitiv handeln und mit den Risiken des Straßenverkehrs nicht vertraut sind, steigt ...

So soll Schule aussehen: Forderungsprogramm der Union Höherer Schüler

OÖ. Der Fokus des UHS-Forderungskatalog für das neue Schuljahr liegt auf den Themen Bildung, Schule und Matura. Wie die Schule in Oberösterreich in den kommenden Jahren ausschauen soll hat Julian ...

OÖVP fordert Deutschkenntnisse für Landesförderungen

OÖ. In Oberösterreich leben derzeit 293.100 Menschen mit Migrationshintergrund. Das entspricht einem Fünftel der Bevölkerung. Damit ihre Integration gelingen kann, brauche es eine bestimmte Haltung, ...

Die Grünen präsentieren drei Schritte für gesunde Ernährung

OÖ. Herkunftskennzeichnung von Lebensmitteln in der Gastronomie, verständliche Nährwertangaben, faire Preise für heimischen Bauern und Verantwortungsvollere Kinderlebensmittel – ...