Mittwoch 21. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

BAD KREUZEN/MÜHLVIERTEL. Nachdem letzte Woche im Unteren Mühlviertel ein Risikowolf zur Entnahme freigegeben wurde, wurde dieser am Dienstag in den Morgenstunden in der Nähe eines Hauses erlegt, teilt das Land OÖ mit.

Symbolfoto (Foto: giorgiape/stock.adobe.com)
Symbolfoto (Foto: giorgiape/stock.adobe.com)

Der Wolf war Ende November zweimal auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Bad Kreuzen gesichtet worden, das Tier hatte keine Scheu gegenüber Menschen gezeigt, daher wurde die Entnahme gemäß Oö. Wolfsmanagementverordnung freigegeben.

Am Dienstag, 5. Dezember, wurde er in den Morgenstunden erlegt. Es handelt sich um einen männlichen Wolf mit einem Gewicht von 31 Kilogramm (vermutlich ein Jungwolf), erlegt wurde er in 45 Metern Entfernung zu einem bewohnten Haus.

Abschuss im Zehn-Kilometer-Radius

Der vorgeschriebene Zehn-Kilometer-Radius vom Ort der letzten Vergrämung des Risikowolfs wurde eingehalten. Das Gebiet war auch fünf im Bezirk Perg gelegenen Jagdgebieten bzw. Gemeinden, in und um den letzten Vergrämungsort in Bad Kreuzen, begrenzt.

Der Wolf wurde bereits von einem Sachverständigen begutachtet.

Die Entnahme eines Risikowolfes innerhalb des gesamten Gebietes wäre noch bis 27. Dezember 2023 möglich gewesen. Diese Voraussetzungen sind nun nicht mehr gegeben. Über das Erlöschen der Abschusserlaubnis wurden die örtlichen Jagdausübungsberechtigten, Bezirksjägermeister, Gemeinden und Bezirkshauptleute informiert.

Mehr lesen: Risikowolf im Unteren Mühlviertel zum Abschuss freigegeben

Zweiter Wolfsabschuss

Es handelt sich um den zweiten Abschuss im Mühlviertel, nach einer Entnahme am 8. November.

Mehr lesen: „Risikowölfin“ abgeschossen


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Inklusion im Schulalltag: Wie Kinder mit Beeinträchtigungen über den OÖ Hilfsmittelpool unterstützt werden

Inklusion im Schulalltag: Wie Kinder mit Beeinträchtigungen über den OÖ Hilfsmittelpool unterstützt werden

OÖ/LINZ. Um Kinder mit Beeinträchtigung die Teilhabe am Schulunterricht zu sichern und den Schulalltag bestmöglich zu gestalten, wurde 2003 ...

Tips - total regional Online Redaktion
Forderung nach 100.000 Euro Eigenheim-Bonus für Haimbuchner „unüberlegt“

Forderung nach 100.000 Euro Eigenheim-Bonus für Haimbuchner „unüberlegt“

Ö/OÖ. Die Sozialpartner ließen am Montag mit einer Forderung aufhorchen: Es solle einen 100.000 Euro Eigenheim-Bonus für Häuslbauer bzw. ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Mord mit Schneestange: Ein Jahr nach Steffis Tod ist die Anteilnahme noch enorm photo_library

Mord mit Schneestange: Ein Jahr nach Steffis Tod ist die Anteilnahme noch enorm

SCHWERTBERG. Der Mord an der HTL-Schülerin Stefanie Raml am 12. Februar 2023 erschüttert auch ein Jahr danach noch die Menschen. Unter großer ...

Tips - total regional Riegler-Aspelmayr Gerlinde
Dialog Holzbau 2024 zum Thema Second Hand als Bautrend photo_library

Dialog Holzbau 2024 zum Thema Second Hand als Bautrend

OÖ/LINZ. Das Thema kreislaufgerechtes Bauen mit Holz stand im Mittelpunkt, beim Dialog Holzbau 2024 von proHolz OÖ und der Landesinnung Holzbau ...

Tips - total regional Online Redaktion
Zwölferhorn: St. Gilgen bekommt die erste energieautarke Seilbahn weltweit photo_library

Zwölferhorn: St. Gilgen bekommt die erste energieautarke Seilbahn weltweit

ST. GILGEN. Seit Herbst 2020 erstrahlt die Zwölferhorn Seilbahn in frischem Glanz und bringt mit den gelben und roten Gondeln ihre Gäste ...

Tips - total regional Thomas Leitner
Wohnbauförderung: Land OÖ erhöht die Einkommensgrenzen photo_library

Wohnbauförderung: Land OÖ erhöht die Einkommensgrenzen

OÖ. Das Land OÖ plant die kräftige Erhöhung der Einkommensgrenzen für die Wohnbauförderung, eine Verordnung dazu ist am Montag in Begutachtung ...

Tips - total regional Karin Seyringer
OÖ. Goldhaubengemeinschaft: 5.000 Euro für die Krebshilfe

OÖ. Goldhaubengemeinschaft: 5.000 Euro für die Krebshilfe

OÖ. Die Landesobfrau der OÖ. Goldhaubengemeinschaft Martina Pühringer übergab im Namen der Goldhaubengemeinschaft 5.000 Euro an die Krebshilfe ...

Tips - total regional Online Redaktion
AK-Wahl 2024 in Oberösterreich: Briefwahl-Unterlagen versendet

AK-Wahl 2024 in Oberösterreich: Briefwahl-Unterlagen versendet

OÖ. Die Wahl der Arbeiterkammer Oberösterreich (AK) steht an. Rund 340.000 AK-Mitglieder erhalten in den nächsten Tagen ihre Briefwahlunterlagen. ...

Tips - total regional Beneder Verena