Knips und weg: Fluch und Segen der Handyfotografie

Hits: 400
Laura Hochedlinger  Anzeige, 16.08.2022 10:00 Uhr

OÖ. Ein wunderschöner Sonnenaufgang, strahlende Kinderaugen, besondere Urlaubsmomente – wer zückt da nicht gerne sein Handy, um all diese Erinnerungen zu verewigen? Erst, wenn die Speicherkapazität sich dem Ende neigt, stellt man fest, dass viele dieser Erlebnisse in Vergessenheit geraten und am Handy „verstaubt“ sind. Hartlauer gibt Tipps, wie man aus besonderen Momenten auch unvergessliche Erinnerungen zum Festhalten zaubert.

Ob praktische Sofortbilder im Hartlauer-Geschäft ausdrucken, dekorative Wandbilder gestalten oder ein hochwertiges Fotobuch: mit den Produkten und Ideen von Hartlauer macht man aus den eigenen Erinnerungen einfach mehr. Neben der großen Produktvielfalt und der qualitativ hochwertigen Ausarbeitung wird auch die kostenlose Bestellsoftware laufend erweitert, um den Ablauf zu optimieren und somit zu vereinfachen.

Der Klassiker: das Fotobuch

Alles außer gewöhnlich, denn mit den cewe-Fotobüchern von Hartlauer sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Auswahl reicht von neun verschiedenen Formaten und sechs Papierqualitäten hin zu diversen Veredelungen. Auch die Einbindung von Landkarten oder einem QR-Code, wodurch zum haptischen Erlebnis ausgewählte Momente auch als Video wiedergegeben werden, sind möglich und lassen erahnen, was der Klassiker zu bieten hat.

Für diejenigen, die es eilig haben: Das Hartlauer Ruck Zuck Fotobuch

Keine Zeit ist keine Ausrede mehr, denn mit dem Hartlauer Ruck Zuck Fotobuch braucht man nur fünf Minuten. Wer neugierig geworden ist, findet alle Infos dazu unter hartlauer.at/ruckzuck.

Die Auffälligen: Wandbilder

Mit großformatigen Blickfängen wie dem spektakulären Panorama-Format oder modernen „Hexxas“ – einzelne Elemente werden zu einem großen Ganzen kombiniert – kann man die besten Schnappschüsse perfekt in Szene setzen.

Tipp für Spontane: Hartlauer Foto World App

So sendet man ganz persönliche Urlaubsgrüße noch während man die wohlverdiente Auszeit genießt: einfach unkompliziert die persönliche Postkarte direkt von der App aus versenden – und am besten gleich gratis downloaden. Egal, ob für Android oder iOS. Alle Details findet man unter hartlauer.at/grusskarten.

Kreative Vielfalt: mit der richtigen Software

Mit der kostenlosen Bestellsoftware kann jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen. Unterschiedliche Fotoprodukte lassen sich einfach individuell selbst gestalten und auf Knopfdruck bestellen. Den Download-Link findet man auf hartlauer.at/fotoworld. Angefangen vom Fotobuch-Assistenten bis hin zu inspirierenden Vorlagen sowie Video-Tutorials und Anleitungen finden Benutzer alles, was sie für die Gestaltung wundervoller Erinnerungen brauchen.

Alles rund um Fotos gibt es bei Hartlauer – seit 50 Jahren sind hier Urlaubserinnerungen in besten Händen. Mit diesen Tipps hält man künftig nicht nur schöne Momente fest, sondern schafft echte Erinnerungen zum Festhalten.



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Österreichweiter Zivilschutz-Probealarm aller Sirenen

OÖ/NÖ. Am Samstag, 1. Oktober, findet österreichweit wieder ein Zivilschutz-Probealarm aller Sirenen sowie der Warnapp „KATWARN Österreich/Austria“ statt. Die Alarmsysteme werden ...

Langer-Weninger kritisert Pläne zur Einschränkung von Biomasse

WALDING. Das EU-Parlament will die Nutzung von Holz als Energiequelle einschränken. Landesrätin Langer-Weninger kritisiert das scharf und hebt mit der Gemeinde Walding ein Positivbeispiel der ...

AK-Präsident fordert einfachere Beantragung von Arbeitslosengeld

OÖ. Die Arbeiterkammer Oberösterreich (AKOÖ) meldet Fälle, bei denen Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Leistungen des Arbeitsmarktservice (AMS) aufgetreten sind. AK-Präsident Andreas Stangl fordert, ...

Martin Hajart neuer OÖ Familienbund-Landesobmann (Update: 28.09)

OÖ. Der Linzer Vizebürgermeister Martin Hajart (ÖVP) wurde einstimmig bei der Hauptversammlung des OÖ Familienbundes zum neuen Landesobmann gewählt. Der zweifache Familienvater übernimmt das Amt ...

Urfix mit Endlos-Loopings und ÖH Semester-Opening

LINZ. Von Samstag, 1. Oktober bis Sonntag, 9. Oktober geht wieder der Urfahraner Herbstmarkt über die Bühne. Dabei wird auch das neue Fahrgeschäft „Roll Over“ präsentiert. Neu im Programm ist auch ...

Sechs von Sieben Volksbegehren werden im Nationalrat behandelt

Ö/OÖ. Über insgesamt sieben Volksbegehren konnte abgestimmt werden, sechs davon schafften den erforderlichen Schwellenwert für eine Behandlung im Nationalrat.

„Doppelmühle des Erfolgs“: Lehre mit Matura

OÖ. Die Lehre mit Matura ist ein übergreifendes Bildungsangebot, dass den Lehrberuf mit dem Ablegen der Matura vereint. Eine Umfrage des Market Instituts zeigt das Potential dieses Ausbildungsmodells ...

Tag der offenen Tür am Bauernhof

OÖ. Zahlreiche Besucher nahmen die Einladung des oberösterreichischen Bauernbunds zum „Open Bauernhof“ wahr und konnten auf insgesamt 13 landwirtschaftlichen Betrieben in ganz Oberösterreich direkt ...