Dienstag 16. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

OÖ/LINZ. Die Sieger des Landesfamilienpreis Felix Familia 2024 stehen fest. Bei einem festlichen Akt in den Redoutensälen in Linz überreichte Familienreferent Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner die Preise an die Gewinner.

Familienreferent Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner mit den Gewinnern des "Felix Familia 2024":(v.l.n.r.) Herr Christoph Mayer (Think! Schuhwerk GesmbH), Frau Stephanie Stranzinger (cook up kitchen), Frau Mag. Julia Stierberger (Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH). (Foto: Land OÖ/Kauder)
Familienreferent Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner mit den Gewinnern des "Felix Familia 2024":(v.l.n.r.) Herr Christoph Mayer (Think! Schuhwerk GesmbH), Frau Stephanie Stranzinger (cook up kitchen), Frau Mag. Julia Stierberger (Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH). (Foto: Land OÖ/Kauder)

Das Land Oberösterreich lud gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Oberösterreich, der Industriellenvereinigung Oberösterreich sowie den Medienpartnern Tips und OÖ Nachrichten alle Unternehmen in Oberösterreich zur Teilnahme am Landesfamilienpreis „Felix Familia 2024“ ein. Arbeitgeber, die auf Familienbewusstsein und Familienorientierung setzen, tragen wesentlich dazu bei, dass „Familie und Beruf“ gelingt. Deshalb werden diese Unternehmen mit dem Landesfamilienpreis vor den Vorhang geholt und ausgezeichnet.

„Familienfreundlichkeit hat in vielen Unternehmen einen besonders hohen Stellenwert und ist in deren Unternehmensleitbildern verankert. Damit schaffen Unternehmen für Familien bestmögliche Rahmenbedingungen, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen“, so Familienreferent Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner.

Die Auszeichnung erfolgte in drei Kategorien. Die Sieger dürfen sich über ein Preisgeld in der Höhe von je 2.000 Euro und die begehrte Bronzestatue „Felix Familia“ freuen, für die Zweitplatzierten gab es je 1.500 Euro bzw. für die Drittplatzierten je 1.000 Euro Preisgeld.

Folgende Unternehmen wurden in den drei unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet:

Unternehmen bis 20 Mitarbeiter:

1. Platz: Projekt „Cook up kitchen: Hab den MUT und sei DU die Veränderung“

Einreicher: cook up kitchen (Ried in der Riedmark)

2. Platz: Projekt „Familienunternehmen meets Familien im Unternehmen“

Einreicher: Maurhart u. Co. GesmbH (Asten)

3. Platz: Projekt „Hermanns Happy-Work-Family-Programm“

Einreicher: Ing. Steininger Gebäude- und Energietechnik (Pregarten)

Unternehmen mit 21 - 100 Mitarbeiter:

1. Platz: „Pilotprojekt Shared Leadership“

Einreicher: Think! Schuhwerk GesmbH (Kopfing)

2. Platz: „Let's GEG 2gether: das erfolgreiche GEG HR-Perpetuum-MobileGEG“

Einreicher: GEG Elektro und Gebäudetechnik GmbH (Gmunden)

3. Platz: Projekt „KWG Trends voller Flexibilität“

Einreicher: Kraftwerk Glatzing-Rüstorf eGen (Schwanenstadt)

Unternehmen ab 101 Mitarbeiter:

1. Platz: Projekt „Klinikum-Kids: Berufung leben - mit Kind“

Einreicher: Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH (Wels)

2. Platz: Projekt „Teufelberger for Family“

Einreicher: Teufelberger Service GmbH (Wels)

3. Platz: Projekt „Innovative Lösungen für die Herausforderungen von Eltern im Berufsleben - Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“

Einreicher: voestalpine Steel Division (Linz)

Staatspreis „Familie & Beruf“ 2024

Unternehmen, die beim Landeswettbewerb am besten abschneiden, haben die Möglichkeit, sich für den Staatspreis „Familie & Beruf“ 2024 zu bewerben. Dieser Preis zeichnet österreichische Unternehmen aus, die sich durch besonders herausragende Leistungen im Bereich familienbewusster Personalpolitik auszeichnen. Zu den zentralen Beurteilungskriterien gehören die Flexibilität von Arbeitszeit und -ort, die Wiedereinstiegsquote nach der Karenz, Kinderbetreuungs- und Gleichstellungsmaßnahmen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten.

Alle Infos und Bilder der Verleihung gibts hier!


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Neues Bestattungsgesetz in Oberösterreich: Was sich ändert photo_library

Neues Bestattungsgesetz in Oberösterreich: Was sich ändert

OÖ/LINZ. (Update) In der Oö. Landtagssitzung am Donnerstag in Linz ist die Novelle des Oö. Leichenbestattungsgesetzes einstimmig beschlossen ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Grüne OÖ: Kandidatenliste für die Nationalratswahl steht fest

Grüne OÖ: Kandidatenliste für die Nationalratswahl steht fest

OÖ/LAAKIRCHEN. Schon fest stand, dass die Leondingerin Agnes Prammer Spitzenkandidaten der Oö. Grünen für die Nationalratswahlen im Herbst ...

Tips - total regional Karin Seyringer
BFI OÖ bildete im Jahr 2023 rund 36.000 Personen weiter

BFI OÖ bildete im Jahr 2023 rund 36.000 Personen weiter

OÖ/LINZ. Das Berufsförderungsinstitut OÖ (BFI) unter der Geschäftsführung von Stefan Oppl und Manfred Bauer legt auch für das Geschäftsjahr ...

Tips - total regional Online Redaktion
Sichere Probezeit, Zuschuss für Unternehmen: Wie Inklusion am Arbeitsplatz in Oberösterreich besser gelingen soll

Sichere Probezeit, Zuschuss für Unternehmen: Wie Inklusion am Arbeitsplatz in Oberösterreich besser gelingen soll

OÖ/LINZ. Land OÖ und Wirtschaftskammer (WK) OÖ wollen Menschen mit Beeinträchtigung besser in den 1. Arbeitsmarkt bringen. Dazu werden gemeinsam ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Online Master-Night: FH Oberösterreich informiert über alle Masterstudiengänge

Online Master-Night: FH Oberösterreich informiert über alle Masterstudiengänge

OÖ. Die Fakultäten der Fachhochschule (FH) Oberösterreich in Hagenberg, Linz, Steyr und Wels informieren jeweils in einer Online-Veranstaltung ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Schlüsseldienst zu Wucherpreisen: Duo festgenommen

Schlüsseldienst zu Wucherpreisen: Duo festgenommen

ANSFELDEN. Die Polizei hat zwei Deutsche (18 und 21) festgenommen, die als Schlüssel- und Sanitärdienstmitarbeiter sowie als Rohrreiniger ...

Tips - total regional Online Redaktion
A8 für Polizeikontrolle gesperrt: 20 Personen hielten sich illegal in Österreich auf

A8 für Polizeikontrolle gesperrt: 20 Personen hielten sich illegal in Österreich auf

KEMATEN/ MEGGENHOFEN/ HAAG/ AISTERSHEIM. Die Polizei hat Samstagabend bzw. Samstagnacht die A8 gesperrt und den gesamten Verkehr auf den Verkehrskontrollplatz ...

Tips - total regional Online Redaktion
Josef Ratzenböck feiert seinen 95. Geburtstag

Josef Ratzenböck feiert seinen 95. Geburtstag

OÖ/LINZ. Am Montag, 15. April, feiert Landeshauptmann a.D. Josef Ratzenböck seinen 95. Geburtstag.

Tips - total regional Karin Seyringer