Unternehmens-Nachfolge: WKOÖ bietet Rechtsberatungen

Hits: 29
Anna Stadler Tips Redaktion Anna Stadler, 28.06.2022 19:45 Uhr

LINZ/BEZIRK. Die WKOÖ bietet umfassende Unterstützung beim Generationenwechsel im Unternehmen. Dazu bietet sie in den kommenden Monaten sowohl in Linz als auch in den Bezirken wieder zahlreiche Beratungstage an.

Betriebsübergaben bzw. -übernahmen werfen stets eine Vielzahl von Fragen auf: Wie kann ich einen Betrieb schenken, verkaufen, verpachten? Ich habe keinen Nachfolger, wie erfolgt eine Betriebsschließung? Ob und welche Steuern sind bei einer Übergabe/Übernahme zu entrichten? Habe ich die gewerberechtlichen Voraussetzungen für die Übernahme? Soll ich als Nachfolger eine andere Rechtsform wählen? - Antworten auf diese und ähnliche Fragen gibt im Rahmen der Nachfolge-Rechtsberatung ein dreiköpfiges Expertenteam der WKOÖ, das Unternehmen fachübergreifend berät und individuelle Lösungsmöglichkeiten aufzeigt. Die von der WKOÖ und dem Wirtschaftsresort des Landes OÖ geförderten Beratungen finden wieder in den jeweiligen WKO-Bezirksstellen bzw. in der WKOÖ in Linz statt. Die Kosten für die einstündige Beratung betragen 125 Euro. Zur Vereinbarung von Beratungsterminen können sich Interessenten an das Service-Center - telefonisch unter 05/90 909 oder per E-Mail service@wkooe.at) oder betreffende Bezirksstelle der WKOÖ wende.

Die Beratungstage bis Jänner 2023 (vorbehaltlich der jeweiligen Corona-Situation):

  • WKOÖ : Donnerstag, 7. Juli
  • WKOÖ: Mittwoch, 27. Juli
  • WKOÖ: Mittwoch, 17. August
  • WKOÖ: Dienstag, 30. August
  • WKOÖ: Dienstag, 6. September
  • Urfahr-Umgebung: Montag, 12. September
  • Grieskirchen Mittwoch, 14. September
  • Online: Freitag, 16. September
  • Linz-Land: Montag, 19. September
  • Braunau: Donnerstag, 22. September
  • WKOÖ: Montag, 26. September
  • Wels: Donnerstag, 6. Oktober
  • Online: Freitag, 7. Oktober
  • Perg: Montag, 10. Oktober
  • Linz-Stadt: Donnerstag, 13. Oktober
  • Freistadt: Montag, 17. Oktober
  • Ried: Mittwoch, 19. Oktober
  • Kirchdorf: Donnerstag, 20. Oktober
  • WKOÖ: Dienstag, 25. Oktober
  • Online: Freitag, 4. November
  • Rohrbach: Dienstag, 8. November
  • Gmunden: Donnerstag, 10. November
  • Bad Ischl: Dienstag, 15. November
  • Steyr: Donnerstag, 17. November
  • WKOÖ: Freitag, 18. November
  • Vöcklabruck: Montag, 21. November
  • Braunau: Dienstag, 22. November
  • WKOÖ: Donnerstag, 24. November
  • Schärding: Dienstag, 29. November
  • WKOÖ: Donnerstag, 1. Dezember
  • Online: Mittwoch, 7. Dezember
  • WKOÖ: Donnerstag, 15. Dezember
  • WKOÖ: Donnerstag, 12. Jänner 2023
  • WKOÖ: Mittwoch, 25. Jänner 2023

 

Kommentar verfassen



Staubtrockene Böden „bilden ordentlichen Zunder“

OÖ. Höchste Vorsicht gilt aktuell in den Wäldern, aufgrund von staubtrockenen Böden ist die Waldbrandgefahr extrem, erinnert Feuerwehr-Landesrätin Michaela Langer-Weninger an die geltende Waldbrandschutz-Verordnung. ...

Fehlsichtigkeiten vor Schulbeginn erkennen und korrigieren

OÖ. Die Oberösterreichische Landesinnung der Augenoptiker / Optometristen der WKOÖ rät allen Eltern, sich auf den Schulbeginn vorzubereiten und die Sehleistung der Sprösslinge im Auge zu behalten. ...

Van der Bellen warb in Linz um Unterstützung für seine Kandidatur

LINZ/WIEN. Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Frau Doris Schmidauer sind diese Woche im ganzen Land unterwegs, um auch persönlich um Unterstützungserklärungen zu bitten. Am Freitagnachmittag ...

Die neue und übersichtliche Homepage des Oö. Landtag

OÖ. Auf der neuen Homepage des Oö. Landtags http://www.ooe-landtag.at/ sind alle Angebote, um den Oö. Landtag kennen zu lernen und mit ihm Kontakt aufzunehmen, übersichtlich präsentiert. ...

Initiative startet: Bei Bildungsforschung „muss deutlich mehr getan werden“

LINZ/Ö. Wie viel halten Schulkinder - gerade angesichts der Covid-Pandemie - aus? Warum brechen Schüler die Ausbildung ab? Wie kann Distance Learning verbessert werden? Die Forschung im Bildungsbereich ...

Covid-Impf-Empfehlung: Altersgrenze für Auffrischung auf 60 Jahre gesenkt

Ö/OÖ. Entsprechend der aktuellen Empfehlung des Nationalen Impfgremiums (NIG) wird in OÖ der Fokus des Impfangebots zur Auffrischung nun auf die Gruppe der über 60-Jährigen ausgeweitet. Zudem soll ...

Streunerkatzenprojekt OÖ leistet wichtigen Beitrag zum Tierschutz

OÖ. Auch in Oberösterreich führt die Katze die Liste der beliebtesten Haustiere an. Leider kommt es immer wieder vor, dass Hauskatzen verwildern, weil sie davongelaufen sind oder ausgesetzt ...

Tips Wandertag

OÖ. Am Mittwoch, 7. September, haben 20 Tips-Leser die Möglichkeit, bei einer geführten Wanderung zur Gasselhöhle mit „Wandertips“-Autorin Claudia Schallauer dabei zu sein.