Hits: 44
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 04.07.2022 09:43 Uhr

OÖ. Nachdem sich die Pandemiesituation in den letzten Wochen etwas entspannt hat, suchen viele Firmen noch aktiv nach Ferialmitarbeitern. Wer noch keinen Praktikumsplatz oder Ferialjob gefunden hat, hat die Möglichkeit, eines von aktuell knapp 400 Firmenangeboten in fast allen Sparten zu bekommen, über das OÖ Jugendservice.

Die gesetzlichen Bestimmungen erlauben Jugendlichen, ab dem 15. Lebensjahr und nach beendeter Schulpflicht, einen Ferial- oder Nebenjob auszuüben. Ein Ferialjob ist für junge Menschen oft der erste Kontakt mit der Arbeitswelt. Viele Unternehmen entscheiden sich bei langfristigen Stellenbesetzungen für Bewerber, die sie bereits von einem vorangegangenen Ferialpraktikum kennen. Daher sind die Erfahrungen in einem Ferialjob doppelt wertvoll.

Ferialjobbörse

Die Ferial- und Nebenjobbörse des Jugendservice des Landes OÖ und der WKOÖ ist eine unkomplizierte kostenlose Plattform, Firmen können sich eintragen, Jugendliche finden dort Praktikums-Möglichkeiten.

„Mit unserer Ferial- und Nebenjobbörse tragen wir dazu bei, den Jugendlichen die Jobsuche zu erleichtern und einen niederschwelligen Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen. Die Eindrücke und gesammelten Erfahrungen erleichtern auch die spätere Jobsuche.“

Reinklicken auf www.ferialjobborerse.at 

 

Kommentar verfassen



Prominente fordern in offenem Brief an Stelzer „Nein zum Burschentag“

OÖ/WELS. In einem offenen Brief des Mauthausen Komitees Österreich und des OÖ. Netzwerks gegen Rassismus und Rechtsextremismus fordern 95 Persönlichkeiten von Landeshauptmann Thomas Stelzer konsequenteres ...

Online-Frauenberatung OÖ wird gut angenommen

OÖ/LINZ. Wenn man vor einer wichtigen Entscheidung steht, Veränderungen anstehen, man Probleme hat, aber niemanden, mit dem man darüber sprechen kann, ist die Online-Frauenberatung OÖ eine erste richtige ...

Einmalzahlung für Studienbeihilfebezieher: Überweisung startet

Ö. Der Bund startet am Dienstag mit der Auszahlung der im Rahmen des Antiteuerungspaketes beschlossenen Einmalzahlung für Studienbeihilfebezieher. 300 Euro werden überwiesen.

Arbö OÖ: PKW-Klimaanlage wichtig für Komfort und Gesundheit

OÖ. Wenn die Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke steigen, ist die Klimaanlage im Auto ein wahrer Segen. Gerade weil das Kühlsystem oft genutzt wird, sollte es auch regelmäßig gewartet ...

Achleitner: OMV-Gasspeicher zu 84 Prozent gefüllt

OÖ/WIEN. Bei einem Arbeitsgespräch mit OMV-CEO Alfred Stern war die Sicherung der heimischen Gasversorgung zentrales Thema für Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP). Die OMV-Gasspeicher sind ...

Schnell noch einreichen, für den Oö. Handwerkspreis

OÖ. Seit über zwei Jahrzehnten holt die Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer OÖ in Kooperation mit der Raiffeisenlandesbank OÖ und Wirtschaftsressort des Landes OÖ besondere Handwerksleistungen ...

Neue Kreditregeln für Haimbuchner „eigentumsfeindlich“

OÖ. Mit Anfang August sind die neuen Regeln für Kredite in Kraft getreten – was bislang empfohlen wurde, ist nun verpflichtend einzuhalten. Für Oberösterreichs Wohnbau-Landesrat, LH-Stellvertreter ...

Schuldnerhilfe und Hypo OÖ helfen mit „Betreutem Konto“

OÖ/LINZ. Das „Betreute Konto“, ein Angebot zur Existenzsicherung von Land OÖ und Schuldnerhilfe OÖ, übernimmt die Durchführung und Überwachung existenzieller Zahlungen (darunter Miete, Energiekosten) ...