Schuldnerhilfe und Hypo OÖ helfen mit „Betreutem Konto“

Hits: 44
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 03.08.2022 14:39 Uhr

OÖ/LINZ. Das „Betreute Konto“, ein Angebot zur Existenzsicherung von Land OÖ und Schuldnerhilfe OÖ, übernimmt die Durchführung und Überwachung existenzieller Zahlungen (darunter Miete, Energiekosten) für Personen, die bei der Verwaltung der eigenen finanziellen Mittel Unterstützung benötigen. Die Hypo OÖ konnte als weitere Partnerbank gewonnen werden, mit zwei geschulten Mitarbeitern in der Hypo Filiale Linz Eisenhand.

Mit einem „Betreuten Konto“ soll vor allem Personen geholfen werden, die von Wohnungsverlust bedroht sind. „Das Betreute Konto ist ein wichtiges Angebot für Menschen in einer finanziellen Notlage, die Gefahr laufen, ihre Wohnung zu verlieren. Professionele Berater unterstützen bei der Verwaltung der eigenen Finanzen. Ich freue mich, dass die Hypo Oberösterreich dieses Service in Zukunft anbietet und danke der Schuldnerhilfe Oberösterreich, dass wir dieses Service gemeinsam weiter ausbauen“, so Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer (ÖVP).

Hypo OÖ-Generaldirektor Klaus Kumpfmüller: „Im Sinne unseres ganzheitlichen Verständnisses von Nachhaltigkeit legen wir Wert auf gute und langfristige Kundenbeziehungen. Das Betreute Konto in Zusammenarbeit mit der Schuldnerhilfe OÖ ist ein wesentlicher Service für Stabilität – gerade in wirtschaftlich turbulenten Zeiten.“

Derzeit rund 180 Konten

Derzeit werden rund 180 Konten durch die Schuldnerhilfe OÖ im Auftrag des Landes betreut. Im Jahr 2021 wurden über 12.500 Buchungsanweisungen durchgeführt. Dies geschieht auf freiwilliger Basis. Die Kunden können das Betreute Konto nutzen, solange bestimmte Voraussetzungen gegeben sind.

Über alle Eingänge und durchgeführten Buchungen, sowie über fehlende Eingänge und nicht durchführbare Buchungen werden die Kunden per SMS und / oder E-Mail am Laufenden gehalten. Bei Problemen wird die betreuende Einrichtung oder Ansprechperson von der Schuldnerhilfe OÖ informiert, damit diese gemeinsam mit den Kunden rasch an der Problembehebung arbeiten können.

Hilfe holen

Wer selbst Hilfe bei der Verwaltung seiner Finanzen benötigt, kann sich direkt an die Schuldnerhilfe OÖ unter betreuteskonto@schuldner-hilfe.at oder Tel. 0732/237 732 wenden.

Kommentar verfassen



Achleitner: OMV-Gasspeicher zu 84 Prozent gefüllt

OÖ/WIEN. Bei einem Arbeitsgespräch mit OMV-CEO Alfred Stern war die Sicherung der heimischen Gasversorgung zentrales Thema für Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP). Die OMV-Gasspeicher sind ...

Schnell noch einreichen, für den Oö. Handwerkspreis

OÖ. Seit über zwei Jahrzehnten holt die Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer OÖ in Kooperation mit der Raiffeisenlandesbank OÖ und Wirtschaftsressort des Landes OÖ besondere Handwerksleistungen ...

Neue Kreditregeln für Haimbuchner „eigentumsfeindlich“

OÖ. Mit Anfang August sind die neuen Regeln für Kredite in Kraft getreten – was bislang empfohlen wurde, ist nun verpflichtend einzuhalten. Für Oberösterreichs Wohnbau-Landesrat, LH-Stellvertreter ...

No Go-Kampagne gegen sexuelle Belästigung: 90 Prozent der oö. Schwimmbad-Gemeinden machen mit

OÖ/LINZ. Auch heuer wird mit der Kampagne „No Go“ ein Zeichen gegen sexuelle Belästigung in oberösterreichischen Schwimmbädern gesetzt. Rund 90 Prozent aller oberösterreichischen Gemeinden mit ...

Eberhofer ist zurück: Guglhupfgeschwader startet in den oö. Kinos
 VIDEO

Eberhofer ist zurück: Guglhupfgeschwader startet in den oö. Kinos

OÖ. Er ist zurück: Niederkaltenkirchens Dorfpolizist Franz Eberhofer ermittelt wieder. „Guglhupfgeschwader“, nach dem Bestseller von Rita Falk, ist ab 4. August in den heimischen Kinos zu sehen. ...

Equal Pension Day: Haberlander für verpflichtendes Pensionssplitting

OÖ. Der 3. August ist Equal Pension Day in Österreich. Dieser Tag markiert jenen Stichtag, an dem Männer in Österreich bereits so viel Pension bekommen haben, wie Frauen erst bis Jahresende erhalten ...

Insolvenzen sind stark angestiegen, Vorkrisenniveau wird erreicht

OÖ/NÖ. Fast 2.500 Unternehmen sind in Österreich im ersten Halbjahr 2022 in die Insolvenz geschlittert, zeigen Zahlen des Gläubigerschutzverbandes Creditreform. Ein Plus von 121 Prozent zum letzten ...

Da schmeckt's am besten: regionale Lebensmittel aus Oberösterreich

OÖ. Oberösterreichische Lebensmittel werden mit größter Sorgfalt und mit viel Hingabe und Liebe produziert. Oberösterreichs Bauern liefern eine Vielfalt an regionalen Lebensmitteln, ...