Dienstag 2. April 2024
KW 14


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Kandidaten für Nationalratswahl: Neos lassen Wähler mitentscheiden

Tips Logo Karin Seyringer, 02.04.2024 20:07

Ö/TRAUN. Die NEOS haben Dienstagabend in Traun 28 Kandidaten für die Nationalratswahlen im Herbst präsentiert. Von 4. bis 12. April fragen die NEOS nun die wahlberechtigten Österreicher um ihre Meinung: In der ersten Phase eines dreistufigen Prozesses können sie ihre Stimme abgeben.

28 NEOS-Kandidaten für den Nationalrat haben sich in Traun einem öffentlichen Hearing gestellt. (Foto: NEOS Oberösterreich)
28 NEOS-Kandidaten für den Nationalrat haben sich in Traun einem öffentlichen Hearing gestellt. (Foto: NEOS Oberösterreich)

Die NEOS wollen „politische Offenheit und Transparenz“ vermitteln, wenn sie wie am Dienstag in Traun ein öffentliches Hearing zur Vorwahl der NEOS-Nationalratskandidaten veranstalten. Man wolle mit diesem transparenten und demokratischen Verfahren Teilhabe und Mitbestimmung demonstrieren und sich für lebendige Bürgerbeteiligung einsetzen.

28 Persönlichkeiten aus sechs Bundesländern – darunter 14 aus Oberösterreich – präsentierten ihre Visionen und Beweggründe - in jeweils einminütigen Statements.

Aufgerufen, Stimme abzugeben 

Vom 4. bis 12. April sind alle wahlberechtigten Österreicherinnen und Österreicher eingeladen, in der ersten Phase eines dreistufigen Vorwahlprozesses ihre Stimme abzugeben. Diese erste Wahlstufe entscheidet, in welcher Reihenfolge die Kandidierenden in den weiteren Auswahlprozess einziehen.

In einem zweiten Schritt werden die Landeslisten durch eine Kombination der Stimmen des NEOS-Bundesvorstands und der Vertreter der jeweiligen Landesteams bestimmt. Diese Abstimmung erfolgt separat für jedes Bundesland am 15. April 2024.

Bundesmitgliederversammlung am 20. April 

Den Abschluss des Auswahlverfahrens bildet die Bundesmitgliederversammlung am 20. April 2024 in Graz. Hier können alle NEOS-Mitglieder aus gesamt 140 Kandidaten jene wählen, die für die Nationalratskandidatur antreten werden.

Die Kandidatenliste aus Oberösterreich

  • Friedrich Bauchinger
  • Karin Doppelbauer
  • Martin Gatzweiler
  • Markus Hofer
  • Lorenz Horvath
  • Markus Hufnagl
  • Heike Hufnagl
  • Tobias Ortner
  • Georg Redlhammer
  • Gregor Stadler
  • Andreas Tremmel
  • Georg Weichhart
  • Walter Zaunmüller
  • David Eder
  • Andreas Danner
  • Laura Feldler
  • Marlene Hofer

Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Tips-Fotowettbewerb zur Körperwelten-Ausstellung

Tips-Fotowettbewerb zur Körperwelten-Ausstellung

LINZ. Tips veranstaltet zur aktuellen Ausstellung „Körperwelten & Der Zyklus des Lebens“ in der Tabakfabrik Linz einen Foto-Kreativwettbewerb, ...

Tips - total regional Online Redaktion
Energie AG stellt Service- und Digitalisierungsbereich neu auf

Energie AG stellt Service- und Digitalisierungsbereich neu auf

OÖ/LINZ. Im Zuge des Strategieprojekts „LOOP“ der Energie AG Oberösterreich erfolgte mit 1. April eine Zusammenführung des Service- und ...

Tips - total regional Online Redaktion
Arbeitsmarkt in Oberösterreich im März: 4,6 Prozent Arbeitslosenquote

Arbeitsmarkt in Oberösterreich im März: 4,6 Prozent Arbeitslosenquote

OÖ. 33.646 Personen waren im März 2024 laut AMS OÖ als arbeitslos gemeldet - im Jahresvergleich um über 20 Prozent mehr als im März 2023. ...

Tips - total regional Karin Seyringer
In Linz müssen Kinder bis zu einem Jahr auf eine OP bei Paukenerguss warten

In Linz müssen Kinder bis zu einem Jahr auf eine OP bei Paukenerguss warten

OÖ. Bis zu einem Jahr müssen Kinder in Oberösterreich auf einen OP-Termin bei Paukenergüssen warten, das förderte eine SPÖ-Anfrage an LH-Stellvertreterin ...

Tips - total regional Anna Fessler
Pro Beach Battle: Der Attersee wird wieder zum Beachvolleyball-Hotspot

Pro Beach Battle: Der Attersee wird wieder zum Beachvolleyball-Hotspot

SEEWALCHEN. Das PRO Beach Battle Masters, das heuer Anfang Juli stattfindet, steht bereits in den Startlöchern. Im Vergleich zum Vorjahr gibt ...

Tips - total regional Emma Salveter
Sturmwarnung für OÖ, Schwerpunkt im Alpenvorland photo_library

Sturmwarnung für OÖ, Schwerpunkt im Alpenvorland

OÖ. Sturmwarnung für Oberösterreich: GeoSphere Austria erwartet im Alpenvorland Windspitzen von bis zu 100 km/h. Im restlichen ...

Tips - total regional Online Redaktion
Ohne Wasser läufts nicht

Ohne Wasser läufts nicht

Ö. Wasser ist ein Standortfaktor; sowohl was den laufenden Betrieb von Industrieunternehmen betrifft, man denke an Kühlwasser, als auch was ...

Tips - total regional Online Redaktion
Warum Nachhaltigkeit Wettbewerbsvorteile sichern kann

Warum Nachhaltigkeit Wettbewerbsvorteile sichern kann

Ö. Die Taxonomie ist ein EU-weit gültiges System zur Klassifizierung von nachhaltigen Wirtschaftsaktivitäten. Sie soll Anlegern Orientierung ...

Tips - total regional Online Redaktion