Dienstag 14. Mai 2024
KW 20


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Grüne OÖ: Kandidatenliste für die Nationalratswahl steht fest

Tips Logo Karin Seyringer, 15.04.2024 20:14

OÖ/LAAKIRCHEN. Schon fest stand, dass die Leondingerin Agnes Prammer Spitzenkandidaten der Oö. Grünen für die Nationalratswahlen im Herbst sein wird, am Samstag wurden bei der Landesversammlung in Vorchdorf die Listenplätze 2 bis 10 gewählt.

Die Spitzenplätze der Grünen OÖ für die Nationalratswahl 2024 stehen fest, v.l.: Nationalratsabgeordneter Ralph Schallmeiner (Listenplatz 4), Spitzenkandidatin, Nationalratsabgeordnete Agnes Prammer, Klubobfrau Sigi Maurer, Nationalratsabgeordneter David Stögmüller (Listenplatz 2), Gmundens Vizebürgermeisterin Uli Feichtinger (Platz 3) und Landessprecher Landesrat Stefan Kaineder (Foto: Grüne OÖ)
Die Spitzenplätze der Grünen OÖ für die Nationalratswahl 2024 stehen fest, v.l.: Nationalratsabgeordneter Ralph Schallmeiner (Listenplatz 4), Spitzenkandidatin, Nationalratsabgeordnete Agnes Prammer, Klubobfrau Sigi Maurer, Nationalratsabgeordneter David Stögmüller (Listenplatz 2), Gmundens Vizebürgermeisterin Uli Feichtinger (Platz 3) und Landessprecher Landesrat Stefan Kaineder (Foto: Grüne OÖ)

David Stögmüller (Listenplatz 2), Uli Feichtinger (Platz 3) und Ralph Schallmeiner (4) gehen mit Agnes Prammer auf Platz 1 als Spitzenquartett für die Grünen Oberösterreich in die Nationalratswahlen 2024.

Auf den Plätzen 5 bis 10 finden sich

  • Platz 5: Birgit Ernecker
  • Platz 6: Martin Schott
  • Platz 7: Monika Messner
  • Platz 8: Michael Hörmandinger
  • Platz 9: Sonja Pickhardt-Kröpfel
  • Platz 10: Bernhard Seeber

Wahl ist „epochal wichtig“

Die Grünen sehen eine richtungsentscheidende Wahl für Österreich im Herbst. „Kaum jemals zuvor war eine Nationalratswahl so epochal wichtig, wie die kommende. Ihr Ausgang wird bis an die Grundfesten Österreichs reichen und die weitere Entwicklung entscheidend prägen. Daher ist es so wichtig, dass die Grünen optimal aufgestellt in diese Wahlen gehen. Heute haben wir einen weiteren zentralen Baustein dafür gesetzt. Ich freue mich extrem darauf, mit so einem großartigen und kompetenten Team zusammenzuarbeiten und top-motiviert in diese so wichtigen Nationalratswahlen zu gehen“, so Oö. Spitzenkandidaten der Grünen Agnes Prammer. Sie verweist auch auf die Arbeit der aktuellen Grünen Regierungsbeteiligung, mit unter anderem Klimaschutz-Offensive, Klimaticket, Abschaffung von Amtsgeheimnis und kalter Progression. Die Grünen würden antreten, um die Arbeit, einen „Zukunftskurs“, fortzusetzen.

Schon bei der EU-Wahl gehe es um darum, welchen Weg Österreich und Europa nehmen würde, so auch Landessprecher Stefan Kaineder. „Wir stehen für ein Österreich und ein Europa der Demokratie, der Menschenrechte, sozialen Gerechtigkeit und natürlich des Klimaschutzes und der Energiewende.“


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Drill-X: Innovation für Brandbekämpfung aus Oberösterreich wird ausgerollt photo_library

Drill-X: Innovation für Brandbekämpfung aus Oberösterreich wird ausgerollt

OÖ/LINZ. Oberösterreichs Feuerwehren werden bis Ende 2025 mit der Löschinnovation aus Oberösterreich „Drill-X“ ausgestattet – erfunden ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Vereine: Ausflug zum 121. Oberösterreicher Ball in Wien gewinnen

Vereine: Ausflug zum 121. Oberösterreicher Ball in Wien gewinnen

OÖ/WIEN. Ehrenamtliche Arbeit für das Land gehört nicht nur anerkannt und wertgeschätzt, sondern auch belohnt. Deshalb startet der Oberösterreicher ...

Tips - total regional Maya Matschek
Wirtschaftskammer Oberösterreich: Neuaufstellung im Tourismus

Wirtschaftskammer Oberösterreich: Neuaufstellung im Tourismus

OÖ/LINZ. Nach über 15 Jahren übergibt Robert Seeber mit Donnerstag, 16. Mai, seine Funktion als Spartenobmann der oberösterreichischen Tourismus- ...

Tips - total regional Maya Matschek
Neues Hundehaltegesetz in Oberösterreich: Einstimmiger Beschluss der Landesregierung

Neues Hundehaltegesetz in Oberösterreich: Einstimmiger Beschluss der Landesregierung

OÖ/LINZ. In der Sitzung der oö. Landesregierung am Montag wurde der von Tierschutz-Landesrat Michael Lindner (SPÖ) eingebrachte Gesetzesentwurf ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Oberbank mit zweitbestem Quartalsergebnis

Oberbank mit zweitbestem Quartalsergebnis

OÖ/LINZ. Die Oberbank hat im ersten Quartal 2024 etwas weniger Gewinn geschrieben als im Vergleichsquartal 2023, dennoch ist es das zweitbeste ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Nach langer Suche: Standort für neues Frauenhaus im Mühlviertel gefunden photo_library

Nach langer Suche: Standort für neues Frauenhaus im Mühlviertel gefunden

MÜHLVIERTEL. Nach jahrelangen Vorplanungen und schwieriger Standortsuche wurde nun ein geeigneter Standort für das geplante neue Frauenhaus ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Lebenshilfe Oberösterreich feiert 55. Jubiläum mit Fußballspielen im ganzen Bundesland

Lebenshilfe Oberösterreich feiert 55. Jubiläum mit Fußballspielen im ganzen Bundesland

OÖ/LINZ. Die Lebenshilfe Oberösterreich feiert heuer ihr 55-jähriges Bestehen gemeinsam mit anderen Vereinen. Im Mai und Juni startet daher ...

Tips - total regional Maya Matschek
Kinderbetreuung in Oberösterreich: Neue Zahlen zeigen Fortschritte in allen Bereichen

Kinderbetreuung in Oberösterreich: Neue Zahlen zeigen "Fortschritte in allen Bereichen"

OÖ/LINZ. Ende 2022 hat das Land OÖ das Paket für das Kinderland OÖ gestartet. Mit dem Landes-Monitoring Bericht 2023/24 liegen nun erstmals ...

Tips - total regional Karin Seyringer