Fische verendeten auf der Innkreisautobahn

Hits: 546
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 19.07.2019 11:14 Uhr

ORT/INNKREIS. Auf der Innkreisautobahn  zwischen Ort und Ried hat am Donnerstagnachmittag ein Transporter seine Fracht verloren. Hunderte Bachforellen verendeten auf der Autobahn.

Ein 33-jähriger Mann kam mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Der Anhänger des Transporter kippte mit den Containern um. Die Forellen verteilten sich auf der Fahrbahn. Binnen kurzer Zeit starben die Fische. Die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden. Ein Alkotest ergab 1,58 Promille. Der Fahrer wurde angezeigt.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bauern-Protest in Ried: Landwirte fordern faire Preise für ihre Produkte

RIED. An die 100 Traktoren blockierten bei einer Protestaktion am Mittwoch Vormittag für eine Stunde die Goethestraße in Ried.

„Das Projekt war eine spannende und abwechlsungsreiche Aufgabe“

AUROLZMÜNSTER. Auf den Tisch gehauen haben Chandar Jagmama, Abdulah Omerovic, Niklas Winklhamer, Gabriel Strasser und Duran Tecer, die Scheuch-Lehrlinge, die beim internen Scheuch-Lehrlingsprojekt ...

NEOS-Aktion am Faschingsdienstag

RIED. Der Landessprecher der UNOS (=Wirtschaftsflügel der NEOS) Johannes Egger und Erwin Seifriedsberger von den Rieder NEOS (verkleidet als pink Panther) waren am Faschingsdienstag bei Unternehmern ...

Neuwahlen für UBV-Bezirksvorstand

RIED. Im Rahmen seiner Bezirkskonferenzen hat der Unabhängige Bauernverband (UBV) den Rieder Bezirksvorstand neu gewählt.

Grenzlandhundesportclub Obernberg startet Frühjahrskurs

OBERNBERG. Der Grenzlandhundesportclub Obernberg startet am Samstag, 7. März, um 14 Uhr seinen Frühjahrskurs. Angeboten werden sämtliche Sparten des Hundesports für alle großen ...

Zwei Silbermedaillen für Ina Huemer

TAISKIRCHEN. Sprinterin Ina Huemer von der IGLA hat bei den Hallen-Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse über 60 und 200 Meter zwei zweite Plätze erreicht. 

Große Auszeichnung

SCHILDORN. Eine ganz besondere Auszeichnung wurde Anfang Februar in Schildorn gleich zweimal vergeben. Franz Bachinger und Stefan Burgstaller erhielten anlässlich der Jahreshauptversammlung der Trachtenkapelle ...

Kabarettabend: Der „Mettmacher Dreier“

METTMACH. Der Mettmacher Kulturverein Kimm lädt im Rahmen des Biermärz zu seinem dritten gemischten Kabarettabend –dem „Mettmacher Dreier“. Die Künstler werden dabei ein gekürztes ...