Neue Firmenzentrale in Rekordzeit errichtet

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 11.07.2019 20:06 Uhr

PASCHING. Anfang 2019 war es soweit: In Pasching wurde der neue Steyr-Werner Hauptsitz eröffnet. 

Mit dem Millioneninvestment wird dem Wachstum der letzten Jahre Rechnung getragen. Seit Jänner arbeiten Fertigung und Logistik in der neuen Steyr-Werner Zentrale und auch der Flagship-Store ist bereits am neuen Standort.

Das florierende Geschäft und die positiven Zukunftsperspektiven machten eine Expansion am Standort in Pasching notwendig. In nicht einmal einem Jahr wurde die neue Firmenzentrale geplant, neu gebaut und mit modernster Technik, wie papierloser Fertigung, ausgestattet. Am neuen Standort wurden die zentrale Logistik, die Fertigung von Hydraulikschlauchleitungen, ein Technik- und Servicecenter sowie das Zentralbüro – in das vor kurzem übersiedelt wurde – errichtet.

Die Lagergrundfläche wurde auf 5.000 Quadratmeter mehr als verdoppelt, auch die Fertigung und der Shop haben jetzt mehr Platz zur Verfügung. Steyr-Werner ist damit nur drei Kilometer vom bisherigen Standort für die Zukunft gerüstet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Sepp
    Sepp 12.07.2019 18:24 Uhr

    Alle Achtung - Gefällig es Gebäude, schön erreichbar

Kommentar verfassen



Volksschüler zu Besuch am Biohof

PUCKING. Im Zuge der „Europäischen Mobilitätswoche“ erkundeten die Kinder der Volksschule Pucking mit dem Bio-Hof Wimmer einen der ältesten Biobetriebe Österreichs. 

Funcourt eröffnet

KEMATEN. Die neue Anlage beim Sportzentrum ist feierlich eröffnet worden. Diese erweitert das Sportangebot vor allem für die junge Generation.

20 Jahre Pflege und Betreuung: ZBP Neuhofen öffnet die Türen

NEUHOFEN. Am „Tag der Altenarbeit“ am Freitag, 4. Oktober, öffnen Alten- und Pflegeheime in ganz Oberösterreich für alle Interessierten ihre Pforten. Das Zentrum für Betreuung und ...

Flughafen Linz umbenannt

LINZ. Der Name des blue danube airport linz wurde im Zuge der derzeitigen Modernisierung auf Linz Airport gekürzt.

Noch einmal die Ferien

KEMATEN/KREMS. Natürlich hat die Schule schon längst begonnen. Ein kurzer Blick zurück auf den Sommer lohnt sich aber trotzdem. Denn die Saftparty der SPÖ Kematen wird den Kindern in ...

Fußgängerin auf Schutzweg angefahren

TRAUN. Eine 19-jährige Linzerin ist in Traun auf einem Schutzweg von einem Auto angefahren worden. Sie ist mit Verletzungen noch unbestimmten Grades in das UKH Linz eingeliefert worden. ...

Jausenbox zum Schulbeginn für Erstklässler

ST. MARIEN. Zum Schulbeginn besuchte Bürgermeister Helmut Templ (ÖVP) die ersten Klassen der Volksschulen St. Marien und Weichstetten. Als Geschenk der Gemeinde erhielten die Erstklässler ...

Bauernmarkt Traun feiert 25-jähriges Jubiläum

TRAUN. Der Bauernmarkt ist für die Bewohner der Stadt und der Umgebung nicht mehr wegzudenken. Am Freitag, 20. September wird daher groß gefeiert.