Arbeiter in Langenstein tödlich verunglückt

Hits: 2696
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 04.02.2020 16:05 Uhr

LANGENSTEIN. Heute Mittag, 4. Februar, hat sich bei Baggerarbeiten in Langenstein ein tödlicher Unfall ereignet. Der verunglückte Baggerfahrer war dabei Verklausungen in der Gusen zu lösen, als er in den Fluss stürzte und ertrank. 

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei wurden um kurz vor Mittag zu einer Personenrettung im Bereich der Gusenbrücke bei der Ruine Spilberg alarmiert.

Bei den Arbeiten dürfte der 52-jährige Baggerfahrer aus noch unbekannter Ursache aus dem Bagger geklettert und ausgerutscht sei. Durch den hohen Wasserstand nach den starken Regenfällen wurde der Mann mitgerissen und unter die Wasseroberfläche gedrückt. Ein Spaziergänger beobachtete den Unfall und alarmierte die Einsatzkräfte. Dem Rettungshubschrauber gelang es, den Mann zu orten und den Körper mit den Kufen des Hubschraubers aufzunehmen und ans Ufer zu transportieren. Der Notarzt konnte allerdings nur mehr den Tod feststellen. 

Die genauen Umstände warum die Person ins Wasser gefallen ist werden derzeit noch von der Polizei ermittelt. Die Bundesstraße B3 musste kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Frauen dürfen nicht zu Verliererinnen der Krise werden!“

BEZIRK PERG. Die SPÖ machte auch heuer mit einer bezirksweiten Nelkenverteilaktion auf dringend notwendige Maßnahmen, wie einen Mindestlohn von 1.700 Euro, aufmerksam.

Leseförderung per Schuhschachtel an der Mittelschule Schwertberg

SCHWERTBERG. Mit großer Begeisterung, vorbildlichem Engagement und viel Liebe zum Detail stellten die Schüler der Mittelschule Schwertberg „Lesekisten“ her.

Altersgerechtes Wohnen im Pfarrhofgarten: Bauprojekt in Machlandgemeinde schreitet zügig voran

NAARN. Im November 2020 war es soweit. Die ersten Baumaschinen sind angerollt, um das geplante Projekt „Altersgerechte Wohnen“ in der Marktgemeinde Naarn umzusetzen. Aufgrund der guten Witterung konnte ...

Wohnungsbrand konnte dank Feuerwehr Langenstein rasch gelöscht werden

LANGENSTEIN. Am 3. März wurde die Feuerwehr Langenstein zum ersten Brandeinsatz des heurigen Jahres gerufen. Durch die schnelle Alarmierung durch aufmerksame Nachbarn konnte der Küchenbrand von ...

„Natur in und um St. Georgen“ in einem Kalender festgehalten

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Der Jahreskalender der SPÖ St. Georgen an der Gusen hat heuer ein etwas anderes Erscheinungsbild. Bei einem Fotowettbewerb zu „Natur in und um St. Georgen“ wurden fast 300 ...

Die SPÖ Mitterkirchen präsentierte ihren Bürgermeisterkandidaten

MITTERKIRCHEN. Durch eine Mitgliederbefragung wurde Daniel Brodesser als Bürgermeisterkandidat für die SPÖ Mitterkirchen gewählt und am 26. Februar online präsentiert.

„Liebesgschichten und Freundschaftssachen“: Seniorenbund wirkt Alterseinsamkeit mit kreativen Ideen entgegen

BEZIRK PERG/OÖ. Bei den Planungsgesprächen für 2021 zwischen der OÖ Seniorenbund-Landesorganisation und den Bezirksgruppen nimmt das Thema Alterseinsamkeit aktuell einen hohen Stellenwert ein. Die ...

Pergs Wochenmarkt-Fahrer machen sich für neue Saison bereit

PERG. Am kommenden Freitag, dem 5. März, starten die Marktfahrer des Perger Wochenmarkts am Hauptplatz in die neue Marktsaison. Acht Marktstände werden zum Start dabei sein.