Montag 27. Mai 2024
KW 22


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Motorradfahrer (55) nach Sturz in Dimbach mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen

Online Redaktion, 13.04.2024 20:06

DIMBACH. Samstagnachmittag ist in Dimbach auf der B119 Richtung Grein ein Motorradfahrer (55) aus dem Bezirk Linz-Land gestürzt. Er musste schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden. 

Symbolfoto: laumat.at/Matthias Lauber
Symbolfoto: laumat.at/Matthias Lauber

Nachkommende Motorradfahrer übernahmen bis zum Eintreffen der Rettung die Erstversorgung. Der Mann wurde ins Kepler Uniklinikum geflogen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden