Einzigartige Musicalaufführungen der VS Pergkirchen

Hits: 240
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 18.06.2019 10:50 Uhr

PERGKIRCHEN. Eine Gruppe Kinder streitet auf dem Schulhof. Dabei fallen die üblichen „tierischen“ Schimpfwörter wie „dumme Kuh“ und „alter Esel“. Rasko, die Ratte läuft empört zu den betroffenen Tieren und stachelt sie zur Gegenwehr an. Die Tiere halten einen Rat ab und die weise Eule Eulalia wird zur Hilfe gerufen.

Mit einem raffinierten Plan, in dem ein Zauber und das Lachen wichtige Rollen spielen, präsentierte am 14. und 15. Juni bei zwei Vorstellungen die gesamte Volksschule das Musical „Als die Tiere die Schimpfwörter leid waren“. Mit viel Engagement wurde in den vergangenen Wochen an der Schulaufführung gearbeitet. Viele Eltern, Geschwister, Bekannte und Verwandte bewunderten die großartigen Talente und das aufwendige Bühnenbild. Durch den unermüdlichen Einsatz der Kinder, Eltern, und Lehrpersonen wurde das Musical zum großen Erfolg.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Perger lassen die Bezirksstadt neu aufblühen

PERG. Öffentliche Flächen sollen in Perg künftig bienenfreundlicher werden. Landesrat Stefan Kaineder hat sich gemeinsam mit ein paar engagierten Pergern auf Lokalaugenschein durch die Bezirksstadt ...

ÖAMTC-Stützpunkt beim Donaustandl bietet Erste Hilfe bei einer Fahrradpanne

AU AN DER DONAU. Das Fahrradfahren boomt und die Fahrradhändler melden einen Rekordumsatz. Das gibt den Tourismusbetrieben entlang der Donau Hoffnung. Und für den ÖAMTC ist es Grund ...

Spiel-Abstandsfeld ermöglicht Münzbacher Kindern in außergewöhnlichen Zeiten Spaß und Bewegung

MÜNZBACH. Spezielle Zeiten brauchen kreative Lösungen – so hat die Sportunion Münzbach in Zusammenarbeit mit der Volksschule ein „Corona“ Spiel-Abstandsfeld gestaltet.

Curhäuser der Marienschwestern starten nach Zwangspause mit viel Motivation

BAD KREUZEN. Die beiden Curhäuser der Marienschwestern freuen sich nach zweimonatiger Zwangspause wieder auf die Öffnung am 31. Mai. 

Landtagspräsident Wolfgang Stanek machte sich ein Bild vom Machlanddamm

BEZIRK PERG. Nach dem Spatenstich beim Interspar in Perg besuchte Landtagspräsident Wolfgang Stanek noch die Gemeine Naarn. Dort ließ es sich von der Komplexität des Machlanddamms ...

Mit neuem Perg-Journal einen Schritt nach vorne

PERG. Das Stadtmarketing Perg hat das neue Perg-Journal veröffentlicht - es liegt einem Teil der aktuellen Tips-Ausgabe bei. Wegen der Coronapandemie kommt das Journal zwei Monat später als geplant ...

„Weg mit dem Dreck“: Perger JVP-Mitglieder bei Müllsammelaktion im Einsatz

PERG. „Weg mit dem Dreck“ hieß es vergangene Woche für die Mitglieder der JVP-Stadtgruppe Perg. Im Bereich der Machlandstraße und entlang der Naarn wurden innerhalb kurzer Zeit fünf ...

„Auch im Bezirk Perg waren viele Kriminelle im Home Office aktiv“

BEZIRK PERG. Die Anfang Mai präsentierte Kriminalstatistik für Oberösterreich zeigt, das die Zahl der Anzeigen 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 4,7 Prozent auf 64.779 gestiegen ist. Ebenso ...