„Voices and Music“ füllen seit einem Jahrzehnt landesweit die Tanzflächen

Mag. Melanie Mai Tips Redaktion Mag. Melanie Mai, 05.11.2019 10:45 Uhr

BEZIRK PERG. Den richtigen Song zur richtigen Zeit zu spielen, dass schätzt das Publikum seit mittlerweile zehn Jahren an der Tanzband „Voices and Music“. Zum Jubiläum hat sich Tips mit Gründer und Musikschuldirektor Christian Fürst zum Gespräch getroffen.

Tips: Warum haben Sie vor zehn Jahren die Tanzband gegründet?

Fürst: Ich wollte mit Musikern zusammenspielen, die meinen Musikgeschmack teilen und die Besucher zum Tanzen verführen. Außerdem macht es Spaß bei Feiern und Events wesentlich zur Stimmung beizutragen.

Tips: Und die Musiker sind alle noch in Originalbesetzung?

Fürst: Die Band besteht aus sieben Musikschullehrern und ist großteils seit Beginn zusammen. Wir treten vom Duo bis zur Quintett-Besetzung und dem Unplugged Trio mit Saxophon, Akkordeon und Kontrabass auf.

Tips: Was bringen die Bandmitglieder mit?

Fürst: Mit dem Schlagzeugspieler Othmar Hametner bin ich bereits vor 38 Jahren in einer Band aufgetreten. Christian Steiner, unser Kontra-und E-Bassist, gehört zu den gefragtesten Musikern in Oberösterreich. Helene Irauschek begeistert mit ihrer souligen Stimme und ihrem Saxofonspiel. Die Sängerin ausgezeichnete Andrea Camenzind unterrichtet in der LMS Grein und Gallneukirchen. Und Viktoria Schemien ist unsere Stimmungskanone, die mit Charme und Stimme überzeugt und auch wieder aus der Babypause zurück im Team ist. Unsere Neuentdeckung als Sängerin und Querflötistin ist Lisi Baumgartner.

Tips: Die Band kann auf rund 400 Auftritte zurückblicken. Gibt es ein Highlight, dass man herauspicken kann?

Fürst: Wir empfinden jeden Auftritt als unvergesslich, wenn die Gäste begeistert tanzen und mitsingen. Besonders gut in Erinnerung ist mir ein Auftritt bei einer Ehrung an der Kepler Uni, wo Ex-Bundespräsident Fischer begeistert mitgeswingt hat und im Anschluss eine Kostprobe am Saxofon gegeben hat.

Tips: Habt ihr ein Lieblingslied, bei dem das Publikum sofort auf die Tanzfläche läuft?

Fürst: Das Besondere an Voices And Music ist ein vielseitigen Repertoire von chilliger Loungemusik, mitreißende Tanzmusik, legendären Hits bis fetziger Musik von Morgen. Aber unser Lieblingslied, das jedes Publikum einheizt ist „All about the Bass“ von Meghan Trainor.

Tips: Wann kann man das nächste Mal im Bezirk zu eurer Musik mitschwingen?

Fürst: Am 16. November in der Turnhalle in Perg, wenn erstmals der „Ball der 5. Jahreszeit“ab 20:11 Uhr stattfindet. Karten sind bei Schuhmode Alfred erhältlich. 

 

Kommentar verfassen



Mit Taschen aus alten Jeans einen Preis gewonnen

SCHWERTBERG. Das Upcycling-Projekt des Modehauses Kutsam und des Diakoniewerkes ist Sieger des „Mode Inna“-Nachhaltigkeitswettbewerbs. Die kreativen Taschen gibt es in den Modehäusern zu kaufen.

„Mobiles Familiencoaching“ jetzt auch für Familien im Bezirk Perg

PERG. Ausgeweitet wird in Oberösterreich das mobile Familiencoaching – das gibt es jetzt auch im Bezirk. Dort bekommen Familien Unterstützung durch die Diakonie, bevor Situationen eskalieren. Das Angebot ...

Eva Reichl veröffentlicht neuen Thriller „Rachedorf“

RIED/RIEDMARK. Der zweite Thriller aus Eva Reichls Trilogie ist da. Ab 8. Februar ist „Rachedorf“ im heimischen Buchhandel und natürlich auch online erhältlich.

„High Five“ für den Speckmeister

BEZIRK PERG/MÜNZBACH. Mehr Sichtbarkeit für die Leistungen von jungen Wirtschaftstreibenden zu bieten und ihnen dabei Wertschätzung entgegenzubringen – das ist das erklärte Ziel der neuen Initiative ...

Cup-Titel für Bundesliga-Damen nach exklusivem Mühlviertel Volleys-Finalspiel

PERG. Am Sonntag waren die Mühlviertel Volleys in Kooperation mit dem OÖ Volleyball-Verband Ausrichter des heurigen Damen FinalFour Turniers. Und die Mühlviertel Volleys waren sowohl mit dem 1. Landesliga-Team ...

Kulturverein Reoda stellt uralte Gebrauchsgegenstände aus

RIED. Wer hat noch uralte Gebrauchsgegenstände zu Hause? Diese werden für eine Ausstellung des Kulturvereines im Pfarrsaal gesucht.

Auto krachte gegen Hausfassade - ein schwer Verletzter

PERG. Ein 35-jähriger Autofahrer verlor am 5. Februar gegen 19.15 Uhr im Ortsgebiet Windhaag in Fahrtrichtung Perg aus noch ungeklärten Gründen, die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen die ...

Wintercup Bezirk3

Die Vorunde im DUO Bewerb ist abgeschlossen