Kinderfreunde wollen bei Faschings-Tour durch den Bezirk die Welt bunter und friedlicher machen

Hits: 99
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 23.01.2020 07:41 Uhr

BEZIRK PERG. Die Faschingsanimation der Kinderfreunde Mühlviertel bietet demnächst Kindern im Bezirk Perg nicht nur Spaß und Freude, sondern vermittelt auch wichtige Werte wie Solidarität, Gemeinschaft und ein gewaltfreies friedliches Miteinander.

Die Organisatoren lassen dabei Kinder erleben, dass das gemeinsame Spiel in der Gruppe am meisten Spaß und Freude bringt. Deshalb braucht der Kinderfreunde-Fasching keine Spielzeugwaffen, bzw. Kriegsspielzeug. „Gewaltspielzeug passt ganz und gar nicht zu einem gemeinsamen Faschingsfest und so zeigen wir auch in unserer Faschingsanimation, dass es schlichtweg mehr Spaß macht, gemeinsam friedlich zu spielen und Freude zu schaffen, anstatt sich mit Gedanken der Zerstörung zu beschäftigen“, betont Martin Kraschowetz, der Vorsitzende der Kinderfreunde Mühlviertel.

Generationenübergreifendes Spiel 

Ein weiterer Aspekt bei den Kinderfreunde-Faschingsveranstaltungen ist das generationenübergreifende Spiel. Eltern oder Großeltern werden in das Programm miteinbezogen. Sie tanzen, singen und spielen gemeinsam mit den Kindern. Das ist ganz im Sinne einer qualitativen Familienzeit.

Eltern-Kind-Bindung stärken

„Für Kinder gibt es nichts Schöneres, wenn Eltern sich Zeit nehmen und gemeinsam mit den Kindern spielen. Das stärkt auch das Vertrauen in die Eltern-Kind-Bindung. Wir haben heuer sogar Animationsteams bestehend aus mehreren Generationen im Einsatz“, erklärt Kraschowetz abschließend.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bei Perger Schulbezirksmeisterschaft stellte am Schorschihang ein Mädchen die Tagesbestzeit auf

ST.GEORGEN AM WALDE. Trotz der unsicheren Wetterlage fanden knapp vor den Semesterferien auf dem Schorschihang die Schi- und Snowboard-Bezirksmeisterschaften 2020 der Schulen des Bezirkes Perg statt.

Luftenberger Judoka legten bei Turnier in Maria Schmolln erfolgreichen Saisonstart hin

LUFTENBERG. 60 Judoka aus Österreich und Deutschland waren am Faschingssamstag zum Saisonstart 2020 beim Int. KYU-Turnier der Erwachsenen in Maria Schmolln im Einsatz. Für die drei Luftenberger ...

Ausgelassene Stimmung beim Faschingsumzug

MAUTHAUSEN. Bei strahlendem Sonnenschein hießen die Veranstalter zahlreiche Besucher und Teilnehmer beim diesjährigen Faschingsumzug im Donaumarkt Mauthausen willkommen.

Müllcontainer beim Kindergarten in Schwertberg standen in Vollbrand

SCHWERTBERG. Mehrere Mülltonnen sowie das Dach der Müllinsel beim Kindergarten standen am 23. Februar morgens in Flammen.

Mountainbiker Lukas Kaufmann hält Vortrag in Perg

PERG. Der junge Mountainbiker aus Kronstorf Lukas Kaufmann hat ein spannendes Jahr hinter sich. Seine Leidenschaft, das Mountainbiken, brachte ihn in viele Länder Europas, nach Amerika, Afrika ...

Stocksport - Faschingsturnier Au an der Donau

Am 22.02.2020 fand das alljährliche Faschingsturnier veranstaltet vom ASKÖ Au an der Donau, Sektion Stocksport, in der Stocksporthalle Au an der Donau statt.

Bunter Abend in Naarn

NAARN. Auch in diesem Jahr laden die Sänger der Liedertafel Naarn zu ihrem traditionellen „Bunten Abend“ ein.

Kursstart: Mehr Bewegung leichtgemacht

PERG. Unter dem Titel „Mehr Bewegung leichtgemacht!“ bietet die Sozialversicherung, in Kooperation mit den Sportdachverbänden und dem Turnverein Perg, demnächst ein gefördertes Bewegungsprogramm ...