Pergerinnen kandidieren für die Landesschülervertretung

Hits: 552
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 25.05.2020 09:16 Uhr

PERG. Demnächst stehen die Wahlen der Landesschülervertretung an. Dieses Jahr treten mit Susanna Öllinger und Charlotte Stütz zwei Schülerinnen aus dem Bezirk an.

Susanna Öllinger, die als Spitzenkandidaten ihres Teams im Bereich der allgemeinen höheren Schulen (AHS) kandidiert und das Europagymnasium in Baumgartenberg besucht, liegt vor allem die Individualität am Herzen: „Jeder von uns hat verschiedene Talente und Stärken, durch die Entfaltung der Individualität des Einzelnen, soll eine Schule geschaffen werden, in der wir uns alle wohlfühlen.“ Derselben Meinung ist auch Charlotte, die die HAK in Perg besucht. Doch Charlotte und Susanna kandidieren nicht allein.

Team aus 24 Schülerinnen und Schülern

Gemeinsam mit 22 anderen Schülern aus ganz Oberösterreich bilden sie das Team „next chapter – pack ma's an“. Denn es ist höchste Zeit, ein neues Kapitel im Schulsystem aufzuschlagen. Digitalisierung, Individualisierung und Eigenverantwortung sind nur ein paar der Schlagworte, die das Team fordert. Die Landesschülervertretung ist die gesetzlich gewählte Vertretung aller Schüler Oberösterreichs. Die Wahlen finden jedes Jahr gegen Schulschluss für das kommende Jahr statt.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Mauthausener Donaubrücke: Bietergemeinschaft erhält Zuschlag für die Planungsleistungen

MAUTHAUSEN. „Nicht nur in Linz, wo aktuell die Donaubrücken zusammenwachsen, tut sich etwas. Auch in Mauthausen kann der nächste große Schritt verkündet werden“, informiert Oberösterreichs Landesrat ...

SPÖ fordert „Aktion 40.000“ für Langzeitarbeitslose

PERG/OÖ. Langzeitarbeitslose sind besonders Leidtragende der Corona-Krise. Die SPÖ forderte daher in der letzten Nationalratssitzung eine „Aktion 40.000“.

Leuchtturmprojekt für mehr bedarfsgerechte Mobilität im Raum Donau Gusen startet

LUFTENBERG/ ST. GEORGEN AN DER GUSEN/ STEYREGG. Die Mühlviertler Gemeinden Steyregg, Luftenberg und St. Georgen an der Gusen erweitern mit dem Postbus Shuttle ab 1. April ihr bestehendes öffentliches ...

Rallye-Szene steht vor Comeback: Motoren dröhnen Anfang März dort, wo sie vor einem Jahr verstummten

PERG/Deutschkreuz. Das lange Warten hat ein Ende! Sollte nichts Unvorhergesehenes mehr geschehen, starten am ersten Märzwochenende die Motoren der Rallyeboliden in Österreich exakt dort, wo sie vor einem ...

Volksheim Schwertberg wird zentrale Impfstraße

SCHWERTBERG. Die Bezirkshauptmannschaft Perg als örtliche Gesundheitsbehörde hat im Auftrag des Landeskrisenstabes von Mitte Jänner bis letzte Woche in der Bezirkssporthalle Perg geimpft. Mit Freitag ...

Pergwerk kochte für Obdachlose groß auf

PERG/LINZ. Am Samstag war es so weit und das Pergwerk durfte nach 111 Tagen im Dauer-Lockdown endlich wieder einmal kochen. Zwar nicht für Gäste, aber für Obdachlose in der Landeshauptstadt.

Achter Sieg in Serie: Mauthausener Tischtennis-Team setzt Erfolgslauf gegen Wiener Neudorf fort

MAUTHAUSEN. Nachdem die ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen gegen Wiener Neudorf die bislang einzige Niederlage im unteren Play Off der Bundesliga einstecken mussten, glückte am Sonntag eindrucksvoll die ...

„Arbeitnehmer und Arbeitslose brauchen jetzt Unterstützung und Perspektiven!“

BEZIRK PERG. Anlässlich des Welttags der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar betont SPÖ Bezirksvorsitzender Bürgermeister Erich Wahl: „Wenn es um soziale Gerechtigkeit geht, muss man den Blick besonders ...