Freie Lehrstelle im Bereich der Schulverwaltung: HLW Perg sucht Ersatz für Lea Schartmüller

Hits: 1035
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 01.07.2020 08:45 Uhr

PERG. Mit Stolz blickt Lea Schartmüller auf ihre Lehre als Verwaltungsassistentin an der HLW Perg zurück, die sie zuletzt mit gutem Erfolg absolvierte. Mit ihrem äußerst erfolgreichen Lehrabschluss wird wiederum an der HLW Perg in Zeiten der Corona-Krise eine Lehrstelle zur Verwaltungsassistentin frei.

Obwohl wenig bekannt, eröffnet diese Lehre später hervorragende Berufsaussichten in der Administration großer und mittelständischer Unternehmen und Institutionen, vor allem in der Industrie und in der öffentlichen Verwaltung, aber auch im Gesundheitswesen und weiteren Bereichen. Lea Schartmüller erzählt rückblickend: „Die drei Jahre meiner Lehrzeit sind wie im Flug vergangen. Ich hatte einen wirklich interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich. Meine Arbeit umfasste sowohl den Schriftverkehr als auch den direkten Kontakt mit Schülern sowie dem gesamten Lehrerteam, aber auch die Arbeit in der Verwaltung oder die Buchhaltung mit SAP. Wer eine abwechslungsreiche Arbeit liebt, der ist hier genau richtig. Ich blicke mit einem weinenden Auge auf meine tolle Ausbildung zurück, freue mich aber auch auf neue Herausforderungen.“ 

Ersatz gesucht 

Wer sich übrigens für die Nachfolge von Lea Schartmüller bewerben möchte, kann seine Unterlagen bis 6. Juli sowohl an der HLW Perg als auch bei der Bildungsdirektion in Linz einreichen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neustart der Perg-Card verschiebt sich

PERG. Das Stadtmarketing Perg plante den Start eines neuen Bonusprogramms für treue Kunden für den 1. Dezember. Der Termin musste nun verschoben werden. Für Kunden bleibt das bestehende System bis Ende ...

Über 60 Prozent Rücklauf bei SPÖ-Bürgerbefragung in Allerheiligen

ALLERHEILIGEN. Die SPÖ Allerheiligen hat in einer großangelegten Aktion ihre Gemeindebürger befragt. Von den persönlich ausgetragenen 922 Fragebögen konnten 568 ausgefüllt wieder abgeholt werden. ...

Biber schlug erneut zu: Umgestürzter Baum von Straße entfernt

SCHWERTBERG. Ein Biber hält momentan die Feuerwehr Schwertberg auf Trab: Bereits zum zweiten Mal in gut einer Woche mussten die Einsatzkräfte ausrücken, weil angeknabberte Bäume ...

Doppelter Einsatz: Feuerwehr Schwertberg zwei Mal in 7 Minuten alarmiert

SCHWERTBERG. Innerhalb weniger Minuten wurde die Feuerwehr Schwertberg am Freitagnachmittag zu zwei Einsätzen alarmiert: Um 14.08 Uhr gab es eine stille Alarmierung zu einem Verkehrsunfall im ...

Gutscheine raus aus den Schubladen und regionale Händler unterstützen

PERG. Mit Perg-Gutscheinen im Wert von rund 500.000 Euro könnten Kunden die Unternehmen in Perg nach dem Lockdown unterstützen – ohne zusätzlich Geld dafür ausgeben zu müssen. Denn dieser Betrag ...

Abgestelltes Fahrzeug rollte in Teich

LUFTENBERG. Zu einem etwas außergewöhnlichen Taucheinsatz wurde gestern die Feuerwehr in Luftenberg alarmiert: Trotz einer aktivierten elektronischen Handbremse kam der abgestellter ...

Arbeiter schoss sich mit Nagelpistole in die Hand

BEZIRK PERG. Ein 22-Jähriger verletzte sich gestern bei Arbeiten an einer Holzschalung selbst.

„Talk-mit“ wird digital: Chris Müller spricht über Industrie 4.0

PERG. Trotz Corona lassen sich die Organistoren der „talk-mit“-Abende die politischen Diskussionen nicht nehmen. Deshalb findet am Mittwoch, 2. Dezember, ab 19 Uhr, erstmals ein „talk mit!“-Abend ...