Naturfreunde errichteten Gipfelkreuz auf der zweithöchsten Erhebung der Bezirksstadt

Hits: 209
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 23.09.2020 15:15 Uhr

PERG. Am Samstag dem 19. September wurde bei perfekten äußeren Bedingungen das Gipfelkreuz der Naturfreunde Perg durch Dechant Konrad Hörmandseder gesegnet.

Von weitem sichtbar steht das über zwei Meter große Lärchenkreuz neben dem Bildstock Hochleitner am zweithöchsten Punkt von Perg auf 407 Höhenmeter. !Das grandiose Bergpanorama vom Ötscher im Osten über die Gipfel im Gesäuse, Toten Gebirge, Sengsengebirge, Reichraminger Hintergebirge und weiter bis zum Traunstein lassen die Bergsteigerherzen höherschlagen! Man erreicht das Gipfelkreuz sehr leicht entlang des Naturfreunde Weges P4 vom Hauptplatz aus mit einem kurzen Abstecher nach Westen. Ein Bankerl und der neu renovierte Bildstock laden zum Verweilen und Träumen ein. Wir bitten alle den Platz sauber zu verlassen und den Mistkübel zu benützen„, sagt Wolfgang Wiesinger von der Naturfreunde Ortsgruppe Perg.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Konzert mit „Woifal“ verschoben: Austropop-Legende Ambros tritt erst 2021 im AktivPark auf

ST.GEORGEN/GUSEN. Aufgrund der Covid 19 Bestimmungen und den damit verbundenen Einschränkungen im Veranstaltungsbereich, kann die für Dezember geplante Veranstaltung mit Wolfgang Ambros im St.Georgener ...

„Schenk uns dein Blut“ im Pergwerk

PERG. In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, jährlich bis zu 350.000 Konserven. Derzeit spenden jedoch lediglich 3,65 Prozent der spendefähigen Bevölkerung ihr Blut. Daher ...

Landesrat Markus Achleitner im Wirtschaftspark Perg-Machland zu Gast

ARBING. Einen Abstecher in den Bezirk Perg nützte Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner diese Woche für einen Besuch der Arbinger Firma PASCOM im Wirtschaftspark Perg-Machland.

Nachbar schlug Brand-Alarm: Schlafende Familie von Feuerwehr aus dem Haus gerettet

KATSDORF. Kurz nach Mitternacht brach heute aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer in einem Einfamilienhaus in der Gemeinde Katsdorf aus. Ein Nachbar bemerkte den Brand und alarmierte die Feuerwehr ...

SPÖ hielt Bezirkskonferenz in besonderen Zeiten ab

MAUTHAUSEN. Die gemeinsame Bezirkskonferenz der SPÖ Bezirk Perg fand am 22. Oktober unter besonderen Bedingungen im Donausaal Mauthausen statt.

Workshop mit Theaterprofi an der IT-Mittelschule Grein

GREIN. Groß war die Freude bei den Schülern der 3. Klasse der IT-Mittelschule Grein als ihnen vom Unterrichtsministerium im Vorjahr ein kostenloser Workshop mit dem Vienna’s English Theater zugesprochen ...

SelbA: Seit 20 Jahren gut und aktiv altern

LUFTENBERG/OÖ. Seit mittlerweile 20 Jahren kämpft „SelbA – Selbständig und Aktiv“ gegen die Vereinsamung und Isolation älterer Menschen an. Leiterin Maria Hofstadler aus Luftenberg zieht eine ...

St. Georgen am Walde freut sich über neuen Rotkreuz-Ortsstellenleiter

ST. GEORGEN AM WALDE. Das Rote Kreuz kann als Verein nur dank seiner verantwortungsvollen Funktionäre reibungslos agieren. Um dem Leitspruch „Wir sind da, um zu helfen“ zu entsprechen, braucht es ...