Pergs Wochenmarkt-Fahrer machen sich für neue Saison bereit

Hits: 469
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 03.03.2021 14:00 Uhr

PERG. Am kommenden Freitag, dem 5. März, starten die Marktfahrer des Perger Wochenmarkts am Hauptplatz in die neue Marktsaison. Acht Marktstände werden zum Start dabei sein.

Die Bauern und Produzenten aus der Region bieten ab sofort jeden Freitag von 12 bis 17 Uhr unter anderem Gemüse, Obst, Brot, Gebäck, Mehlspeisen, Speck, Wurst, Käse und Fisch an. Zum Start mit dabei sind diesen Freitag der Biohof Schmiedberger, Landprodukte Peham, Sandra Grabenschweiger mit ihrem „Hüftgold“, Familie Stübl mit Schafwolle, Hendl-Peter mit Brathendl und Fritz Strondl mit seinen Steckerl- fischen. Die Wochenmarktbar selbst muss wegen der Pandemie noch pausieren. Klaus Wiesinger vom „Walderer Gut“ ist mit seinem frischen Fische-Sortiment am ersten Markttag ebenso vertreten wie Martina Öhlinger mit Brot und Gebäck – beide kommen danach im 14-Tage-Rhythmus nach Perg. Ab 12. März kommt Familie Grünberger aus Dimbach mit ihren vielfältigen Spezialitäten und dem ausgezeichneten Bauernbrot und Manuela Lindner aus Pierbach mit Emmer-Brot, Mehlspeisen, Frischkäse oder eingelegtem Gemüse im Zwei-Wochen-Takt. Ab 19. März folgt dann auch der Speckmeister wieder wöchentlich dem Ruf seiner Kunden.

Standplatz ausgeschrieben

Was von Direktvermarktern kommt, das kann auch günstig angeboten werden – und das bei bester Qualität. Mehr als die günstigen Preise schätzen die meisten Kunden jedoch die Frische, die Herkunftsgarantie und den persönlichen Kontakt zu den Bauern und Produzenten aus der Region. Wegen der betrieblichen Neuorientierung eines Marktfahrers wird ein Standplatz neu ausgeschrieben – gesucht ist ein Anbieter mit Milch und Milchprodukten wie Joghurt, Topfen und Käse. Aktuelle Infos sind im Internet unter www.stadtmarketing-perg/wochenmarkt abzurufen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gutscheine kurbeln in Ried/Riedmark die lokale Wirtschaft an

RIED/RIEDMARK. Ein erfolgreicher Impuls für die lokale Wirtschaft ist der „Wirtschaftsraum-Ried-Gutschein“.

Aggressive Gäste bei Corona-Party im Bezirk Perg

BEZIRK PERG. Am 22. April gegen 0:30 Uhr verständigten Nachbarn die Polizei und baten um Unterstützung, da eine Party im Bezirk Perg zu eskalieren drohte.

FP-Bezirkschef fordert Deutschpflicht in den Schulpausen

BEZIRK PERG. Alexander Nerat, FP-Landtagsabgeordnete und Bezirksparteiobmann, weist auf den gestiegenen Anteil von Pflichtschülern mit nicht-deutscher Muttersprache im Bezirk Perg hin und fordert ...

Perg liest: Buchtipps sollen das Warten auf Autorenlesungen etwas erleichtern

PERG. Seit inzwischen 16 Jahren hat es sich die Initiative „PERG liest“ zur Aufgabe gemacht, mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen Menschen zum Lesen zu animieren. Bis wieder Lesungen angeboten ...

Bilanz nach Sandkisten-Aktion: 950 Familien mit Kindern erhielten in 23 Gemeinden des Bezirkes Perg Gratis-Lieferung

BEZIRK PERG. In 23 Gemeinden des Bezirks Perg führten die Ortsgruppen von ÖAAB und OÖVP in diesem Jahr die Sandkistenfüllaktion durch und sorgten damit für lachende Kinderaugen.

Bezirksstadt ist im Landesfinale: Jetzt heißt es voten, voten, voten

PERG/OÖ. Die Landesfinalisten stehen fest und die Bezirksstadt Perg ist eine von ihnen. Jetzt heißt es die kommenden Wochen ordentlich die Werbetrommel zu rühren, um beim Rennen um den Sympathicus nicht ...

Neuer Look für Lidl-Filiale in Perg

PERG. Die Supermarkt-Landschaft im der Bezirksstadt entwickelt sich sehr dynamisch: Nach den Neu-Eröffnungen von Hofer im Vorjahr, sowie Interspar im März, zeigt sich nun ab Freitag auch die Lidl-Filiale ...

Luftenberger freuen sich über Erfolge beim Landes-Jugendredebewerb

LUFTENBERG/OÖ. 17 Jugendliche aus 15 Schulen Oberösterreichs haben es über Vorausscheidungen in das Online-Finale des OÖ Landes-Jugendredewettbewerbs geschafft. Daher herrschte am 20. April große ...