Freude über Packerl vom Bundesministerium: Laptops für Greiner IT-Mittelschüler

Hits: 0
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 25.11.2021 16:51 Uhr

GREIN. Ein verspätetes Geburtstagsgeschenk oder ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk? Der Jubel der Schüler der 1. und 2. Klasse der IT-Mittelschule Grein war jedenfalls groß, als dieser Tage die Laptops des Bundesministeriums eingetroffen sind. Den Klassensprechern Lukas Steinkellner (2A) und Nadine Palmetshofer (1A) wurden stellvertretend die ersten Geräte überreicht.

Die Schule hat die Aufgabe die Schüler in bester Weise auf das Leben und die Arbeitswelt vorzubereiten und sie mit dem erforderlichen Wissen und Können auszustatten. Der Aufbau digitaler Kompetenzen für Berufswelt und Alltag sowie ein bewusster Umgang mit digitalen Medien spielen dabei eine zentrale Rolle. Die Schüler sollen systematisch lernen, die Geräte richtig und bewusst einzusetzen. In weiterer Folge sind die Eltern bei der Nutzung digitaler Geräte maßgebliche Vorbilder. Als Ausgleich zum digitalen Lernen braucht es viel Bewegung an der frischen Luft, gestalterische Tätigkeiten und das Zusammentreffen mit Freunden in der realen Welt.

Kommentar verfassen



Unfall bei Überholmanöver auf der B3 in Luftenberg

LUFTENBERG. Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es heute Vormittag (25. November) im Kreuzungsbereich in Luftenberg auf der B3.

Pabneukirchener Hubertuskapelle erstrahlt im Jubiläumsjahr in neuem Glanze

PABNEUKIRCHEN. Im Jahr 1971 hat die Jägerschaft Pabneukirchen unter der damaligen Leitung von Roman Ebner auf einem Grundstück der Familie Heindl die Hubertuskapelle errichtet und eingeweiht. Zum fünfzigjährigen ...

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen

BEZIRK PERG/ OÖ. Anlässlich „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ (25. November-10. Dezember) fordern die Freiheitlichen Frauen eine „SOS-App“, damit die Polizei vor einem Mord kommt und nicht erst ...

Karrieresprung für jungen Perger: Christian Hader ist neuer VKB-Bank Regionaldirektor für die Region Linz-Mühlviertel

PERG. Christian Hader ist Anfang Oktober in der VKB-Bank zum Regionaldirektor Linz-Mühlviertel befördert worden. Der 35-jährige Perger ist seither für das Privatkundengeschäft ...

Caritas-Laden „Carla“ eröffnet im Donaupark Mauthausen und sammelt Sachspenden

MAUTHAUSEN. Sofern der Lockdown nicht verlängert wird, eröffnet die Caritas am 3. Jänner einen neuen CARLA-Second-Hand-Shop im Donaupark Mauthausen.

Zu Weihnachten ein regionales Geschenk mit Mehrwert überreichen

PERG. Der Perg-Gutschein für Einkauf und Genuss ist ein beliebtes Geschenk und unterstützt die Idee des Einkaufs bei regional ansässigen Unternehmen. In über 110 Betrieben kann in Perg damit bezahlt ...

Online-Plattform der WKO Perg bietet wieder Überblick über regionales Einkaufen und Genießen im Lockdown

BEZIRK PERG. Unternehmer der Region reagieren rasch auf die neue Situation und tun alles, um die Kundenbedürfnisse zu erfüllen.

Überraschung in unteren Play Off der Bundesliga: Mauthausen fügt Tabellenführer Innsbruck erste Saisonniederlage zu und meldet sich im Aufstiegskampf zurück

MAUTHAUSEN. Mit einem 4:0 in Innsbruck meldete sich Glas Wiesbauer Mauthausen zurück im Kampf um die Aufstiegsplätze. Bernhard Kinz-Presslmayer und Co stoppten die Traumserie der Tiroler, die bis dato ...