Glücksforscher Manfred Rauchensteiner gibt Anleitung zum glücklich leben

Hits: 165
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 18.10.2020 11:05 Uhr

PERG. Am Mittwoch, 28. Oktober, hält Manfred Rauchensteiner um 19.30 Uhr seinen Vortrag „Glücklich leben“ im Kulturzeughaus in Perg.

„Nur noch drei Tage bis zum Wochenende - Dieser Job frisst mich auf - Diesen Mann zu heiraten war mein größter Fehler - Sätze wie diese spiegeln wider, was viele Menschen empfinden: Sie fürchten sich in der Gegenwart, hoffen auf die Zukunft oder bedauern, was sie in der Vergangenheit getan haben. Doch das Leben macht keine Pause! Wir vergessen oft, dass das Leben ständig stattfindet. Immer und überall“, erläutert Manfred Rauchensteiner. Er möchte mit seinem Vortrag erreichen, dass die Menschen wach werden, sich öffnen für das wunderbare Leben und das sie ihre unermessliche Schöpferkraft wieder in Anspruch nehmen. Er will zeigen, wie die meisten Menschen mit diesem Leben umgehen und dabei begleiten, dass sie sich erinnern, wer sie wirklich sind und wie man es schafft, auf die Stimme des Herzens zu hören. Der Vortrag des Autors, Wissensentwicklers und Glücksforschers wird durch den Verein mitsinn.org organisiert. Voranmeldungen sind über die Homepage www.mitsinn.org oder telefonisch unter 0660/7983719 nötig. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 19 Euro.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



AK Perg lud zum Austausch über die Berufswelt von Jugendlichen

PERG. In der AK Perg diskutieren die Teilnehmer von sozialen Organisationen, Institutionen, Schulen und Betrieben aus ihrer Sicht über Probleme sowie Fragen im Bereich Ausbildung und Beschäftigung von ...

Mitterkirchen freut sich über „Natur im Garten-Plakette“

MTTERKIRCHEN. Beim Praxistag für Gemeinden von Natur im Garten OÖ konnte Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger sieben weitere Gemeinden mit der Natur im Garten-Plakette auszeichnen, darunter auch Mitterkirchen. ...

Dimbacher wohnen laut Fragebogen-Ergebnis gerne in ihrer Gemeinde

DIMBACH. Eine gut ausgebaute Nahversorgung, die Schaffung von Arbeitsplätzen im Ort und ein Altern in Würde in der Heimatgemeinde: Darauf legen die Dimbacher Wert.

Stadt Perg hat Einhorn-Trophäen an talentierte Jungautoren vergeben

PERG. Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums von PERGliest hat die Stadt Perg heuer den 1. Perger Geschichten-Schreibwettbewerb ausgeschrieben. 96 Texte wurden eingereicht, am vergangenen ...

Rekord-Ernte: Im Naturkindergarten gibt es Kürbisse soweit das Auge reicht

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Eine echte Rekord-Kürbisernte konnten die Kinder des Naturkindergartens in St. Georgen an der Gusen heuer verbuchen.

Alkoholisierter Autolenker wollte mit Spuck-Attacke Polizisten bei Festnahme anstecken

PERG. Ein positiver Alkotest und eine Lenkradsperre in Linz konnten einen 42-Jährigen und seine 39-jährige Lebensgefährtin, beide aus dem Bezirk Perg, nicht aufhalten, ohne Lenkrad weiter nach Perg ...

„Das Wachhalten von Erinnerungen wird hier vorbildlich umgesetzt“

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. 75 Jahre nach der Befreiung wurde vergangenes Wochenende, also vom 24. bis 26. Oktober, das Haus der Erinnerung im Eingangsbereich des Stollensystems „Bergkristall“ in St. ...

Unfalllenker verlor Kontrolle und krachte in Perger Autohaus

PERG. Bei einem Unfall heute Morgen in Perg wurden auch zwei im Schauraum abgestellte Wagen beschädigt. Denn ein 37-jähriger Autolenker krachte durch die Schaufensterscheibe.