Perger Bewegungsarena bietet tolle Wanderwege für Naturgenießer

Hits: 44
Auf den vielen gekennzeichneten Wegen in Perg können Naturliebhaber das Stadtgebiet in Wanderschuhen neu entdecken. (Foto: Boris Mitterlehner)
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 08.05.2021 10:11 Uhr

PERG. Einfach darauf loszuspazieren entwickelte sich in den Monaten der Pandemie zu einem Trend. In der Stadt Perg starten markierte Wege am Hauptplatz beim Karbrunnen.

In seinem Buch „Einfach losgehen“ schreibt der Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar: „Eine Wanderung vor der eigenen Haustür zu beginnen, scheint mir sehr naheliegend, wortwörtlich das Nächstliegende.“ Wer lieber markierte Routenvorschläge nutzt, findet in Perg dazu ein abwechslungsreiches Angebot. In der Bezirksstadt starten Spaziergänger, Wanderer oder Nordic-Walker vom Hauptplatz in die „Bewegungsarena“. Dort kreuzen sich die lokalen Wanderwege mit dem Weitwanderweg Donausteig. Vom rund drei Kilometer weiten Natur-Erlebnisräumeweg bis zum fast 13 Kilometer langen Alpenvereinsweg reicht das Angebt. Zu den beliebtesten Strecken in Perg zählen der Kultur-Wanderweg und die Donausteigrunde „Kugelmanderlweg“. Laufstrecken führen entlang der Naarn in die Machlandebene oder als Bergvariante zum Gipfelkreuz auf 407 Meter in Lanzenberg. „In den vergangenen Monaten stieg die Frequenz auf den Perger Wanderwegen und Laufstrecken, Kartenmaterial wurde bei uns im Informationsbüro stark nachgefragt“, sagt Günter Kowatschek vom Stadtmarketing Perg.

Wege neu markiert

In den vergangenen Wochen nahmen freiwillige Helfer die Wege in Augenschein. Zahlreiche Markierungen mussten nachgerüstet werden, neue Wegweiser bestellt werden. „Für Entdecker bietet das Flanieren durch das Perger Stadtgebiet oftmals neue, spannende Eindrücke“, sagt Kowatschek. Und er äußert eine Bitte: „Außerhalb des Siedlungsraumes sollten die markierten Wege nicht verlassen werden – aus Rücksicht auf das Wild und auch zur eigenen Sicherheit.“

Kommentar verfassen



Spannender Saisonauftakt der Landesmeisterschaft

RUPRECHTSHOFEN. SCHWERTBERG. Das lange Warten hat nun ein Ende. Die neue Saison im Stocksport hat nun begonnen. Unsere zwei Spitzenmannschaften aus dem Bezirk 03 - Unteres Mühlviertel, vom ASKÖ ...

Brennendes Moped am Marktplatz gelöscht

RIED/RIEDMARK. Die Freiwillige Feuerwehr Ried in der Riedmark musste in der Nacht auf Samstag gegen 2 Uhr zu einem Brand eines Mopeds ausrücken. 

ÖGB Perg gibt Tipps zum Sommerjob

BEZIRK PERG. Wer einen der begehrten Ferienjobs oder eine der Praktikums-Stellen ergattert hat, sollte spätestens jetzt einige Fragen klären, damit der erste Kontakt mit der Arbeitswelt ein positiver ...

52-Jähriger von Pferdekutsche geschleudert

KATSDORF. Verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste am Freitag ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Perg, der mit einer Pferdekutsche verunfallte.

SPÖ und Kinderfreunde spenden Spielsachen für Rieder Spielplätze

RIED IN DER RIEDMARK. Die fünf öffentlichen Spielplätze in der Gemeinde Ried sind rechtzeitig vor dem Sommer von der SPÖ und den Kinderfreunden mit umfangreichen Spielzeug-Spenden ausgestattet ...

Nach Überprüfung wird vom Baden in der Aist in Schwertberg abgeraten

BEZIRK PERG. Rechtzeitig mit dem offiziellen Beginn der Badesaison am 15. Juni hat auch die Kontrolle der Badeplätze im Hinblick auf die Badeeignung wieder begonnen. Die Ergebnisse sind großteils ...

Politischer Paukenschlag für mehr Zusammenarbeit in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Die ÖVP und die Unabhängige Bürgerliste Mauthausen (UBM) treten gemeinsam zur Gemeinderatswahl im September an.

Rastplätze in Ried laden zum Durchatmen und Innehalten ein

RIED IN DER RIEDMARK. Bürgermeisterkandidat Martin Peterseil (ÖVP) hat unter tatkräftiger Mithilfe der Jungbauern fünf Rastbänke hergestellt und in Ried aufgestellt.