Titelverteidiger-Duo Grasserbauer/Kefer machte bei Beach Finals erneut das Rennen

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 22.07.2019 15:06 Uhr

PERG. Die Beachvolleyball-Landesmeister 2019 wurden am Wochenende bei den Beach Finals in der Perger Badewelt gekürt.

Bei den Herren setzen sich Jakob Grasserbauer und Dominik Kefer im Finale gegen die Paarung Schober/Grössig mit 2:1 durch und verteidigten damit erfolgreich ihren Landesmeistertitel. Das kleine Finale ging kampflos an das Duo Aigner/Reiter, da Fabian Kandolf vom gegnerischen Team wegen Fiebers w.o.-geben musste. Bei den Damen holte sich nach einem Finalsieg über Bauer/Haselsteiner das Duo Kreuzriegler/Schöttl den Turniersieg. Im kleinen Finale setzen sich Rödl/Gozdzicka gegen Mair/Wiedenhofer durch. 

Platz fünf reichte Marko/Teufl zum Landesmeistertitel

Landesmeisterinnen durften sich aber die fünftplatzierten Eva Marko/Patrizia Teufl als bestplatziertes OÖVV-Duo nennen. Bevor die Profis am Samstag und Sonntag den Spielbetrieb aufnahmen, stiegen bereits am Freitag zum Auftakt des Beach Finals-Wochenendes beim traditionellen Business Cup wieder Firmenteams der Region in die „Sandkiste“.

Spannendes „Banker-Duell“ im Business Cup

Dabei sicherte sich erstmals das Team der Raiffeisenbanken Perg den Turniersieg. Die Branchenkollegen von der Sparkasse Perg landeten auf Rang zwei. Dritter wurde das Team der Engel Austria GmbH 2. Das Team der SG Prinz Brunnenbau Volleys und der SVS Schwertberg sorgten einmal mehr für ein unterhaltsames Beachvolleyball-Wochenende in der Bezirksstadt.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Musiker laden zur Jubiläumswanderung

PERG/PERGKIRCHEN. Im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre Stadt Perg“ organisieren die Musikvereine Perg und Pergkirchen gemeinsam eine musikalische Jubiläumswanderung.

Bucklwehluckn in St. Thomas mit neuem Friedensplatz wieder eröffnet

ST. THOMAS/BLASENSTEIN. Für Verwirrung sorgte in den letzten Wochen die zugemauerte Bucklwehluckn. Der berühmte Spalt im Stein ist nun aber wieder offen.

Musikalisches Sensationsprogramm am Perger Stadtfest

PERG. Dieses Stadtfest wird den Besuchern auch wegen des Musikprogramms noch lange in Erinnerung bleiben. Zum Jubiläum gibt es schräge Musik aus der Region und aus Oberbayern.  

Nach Rekordsieg tauschen Fußballer der SPG Perg/Windhaag die Fußball-Trikots bald gegen Kellner-Schürzen ein

PERG. Einen sensationellen Start in die neue Saison legte am Sonntag die Spielgemeinschaft ASKÖ Perg/SU Windhaag hin.

Landesliga Ost: Gelungener Einstand für neuen Schwertberg-Trainer, auch Katsdorfer schreiben zum Auftakt an

KATSDORF/NAARN/SCHWERTBERG. Einen Einstand nach Maß auf der Schwertberger Trainerbank feierte am Samstag Neo-Coach Franz Schützenberger.

Mauthausener Rallye-Ass Simon Wagner erreicht bei EM-Lauf in Tschechien Top-Platzierungen

MAUTHAUSEN. Der 25-jährige Mauthausener Simon Wagner überzeugte auch auf internationaler Ebene und sicherte sich bei seinem ersten Europameisterschaftsstart im Eurosol Racing Skoda Fabia R5 trotz ...

Die Feuerwehrkameraden von Au ziehen in ihr neues Zuhause ein

AU AN DER DONAU. Vor fünf Jahren fanden bereits die ersten Gespräche rund um ein neues Feuerwehrhaus in Au statt. Nun wird es nach gut einem Jahr Bauzeit am 25. August feierlich eröffnet.   ...

Tips-Aktion Zeig's Zeignis: Das sind die Gewinner aus dem Bezirk Perg

BEZIRK PERG. Tips, das Landesgremium des OÖ Papier- und Spielwarenhandels und der OÖ Verkehrsverbund haben bei der Akteion „Zeig's Zeignis“ wieder die kreativsten Zeugnisfotos gesucht ...