Fit durch die Sommermonate mit der Initiative „Bewegt im Park“ : Kostenlose Kurse auch in Grein und St. Georgen am Walde

Hits: 89
Markus Hochgatterer Tips Redaktion Markus Hochgatterer, 28.05.2022 08:15 Uhr

BEZIRK PERG. Das Projekt „Bewegt im Park“ bietet auch heuer von Juni bis September wieder quer durch das Bundesland viele kostenlose Bewegungskurse im Freien – zwei davon finden im Bezirk Perg statt.

Nach reger Teilnahme im letzten Sommer, macht die kostenlose Initiative „Bewegt im Park“ heuer auch wieder in Grein Halt. Hanna Maurer leitet das abwechslungsreiche Ganzkörper-Workout, bei dem Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit trainiert werden. „Das Angebot ist für alle Sportbegeisterten aus der Region gedacht. Es sind weder Vorkenntnisse, noch eine Anmeldung erforderlich. Einfach eigene Gymnastikmatte einpacken, vorbeikommen und mitmachen“, erklärt die Trainerin.

Auftakt in Grein am 21. Juni

Die Bewegungseinheiten finden vom 21. Juni bis zum 6. September immer dienstags von 18 bis 19 Uhr am Sportplatz der Mittelschule Grein (Groißgraben 2) statt. Auch in St. Georgen am Walde gibt es im Zuge von „Bewegt im Park“ ein kostenloses Kursangebot.

In St. Georgen am Walde geht es bereits am 13. Juni los

Dort startet Simone Lumetsberger ab 13. Juni ihr „Summer Fit mit Pound & Piloxing“-Programm. Trainiert wird in der Folge bis 5. September montags von 18.30 bis 19.30 Uhr. Weitere Infos und Kursdetails gibt es entweder auf www.bewegt-im-park.at oder direkt bei den Trainerinnen (hanna.pilsl@hotmail.com oder simone.lumetsberger@gmx.at).

Kommentar verfassen



Blasmusik und Elektroblech

RIED/RIEDMARK. „Endlich wieder ein Konzert“: Die Marktmusikkapelle Ried in der Riedmark freut sich, dass nach den Corona-Einschränkungen endlich wieder ein konzertanter Auftritt möglich ist.

Chor der Pfarre Mauthausen entführt auf „Sentimental Journey“

Mauthausen. Der Chor der Pfarre Mauthausen, musica viva, lädt am Samstag, 2. Juli, um 20 Uhr in der Pfarrarena Mauthausen zum Konzert „Sentimental Journey“.

Pergerin als erste „Unternehmerin für mehr Nachhaltigkeit“ geehrt

PERG. Frau in der Wirtschaft will künftig aufzeigen, was selbständige Frauen quer durch alle Regionen bereits seit vielen Jahren zum Thema Nachhaltigkeit leisten. Als erste „Unternehmerin für mehr ...

Münzbacher Bürgerbewegung lädt zum BürgerDialog

MÜNZBACH. Die Münzbacher Bürgerbewegung (MBB) hält am 30. Juni ihren nächsten BürgerDialogTag ab. Beim Gasthaus Eckerwirt kann zwischen 16 und 18 Uhr mitdiskutiert werden.

Konzerterlebnis mit dem Kammerorchester Münzbach und Solistin Katharina Zepic

MÜNZBACH/AMSTETTEN. Das Kammerorchester Münzbach unter der musikalischen Leitung von Georg Prinz begeisterte mit seinem sinfonischen Konzertprogramm in Münzbach, Waldhausen und Perg. Die junge Amstettner ...

Weltumseglung: Perger beendete durch Kriegsgebiet Trip seines Lebens

PERG. 2014 war Johannes Ehrentraut aufgebrochen, um sich mit seinem Segelboot den Traum einer Weltumseglung zu verwirklichen. Nach fünf Jahren hat er die Fahrt seines Lebens in Malaysia abgebrochen und ...

Trauer um Pfarrer Johann Zauner

NAARN. Am vergangenen Sonntag ist der langjährige Naarner Pfarrer Johann Zauner im 84. Lebensjahr verstorben. Von ihm Abschied genommen wird am Freitag. 1. Juli, ab 14.30 Uhr.

Neue Amtsleiterin für die Naturparkgemeinde Rechberg

RECHBERG. Nach dem Karl Kriechbaumer beruflich zur Diözese Linz (Büro Perg) wechselte, wurde nun Christine Koll als seine Amtsleiter-Nachfolgerin präsentiert.