Georg Blümel übernimmt als neuer Vorsitzender der Geschäftsführung große Verantwortung in der Synthesa-Gruppe

Hits: 259
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 16.06.2020 07:56 Uhr

PERG. Die Synthesa Gruppe mit Sitz in Perg erweitert ihre Geschäftsführung. Seit 1. März 2020 zeichnet Georg Blümel verantwortlich für den Vertriebsbereich und zugleich als Vorsitzender der Geschäftsführung für die Unternehmensgruppe insgesamt. Unterstützt wird der 45-Jährige vom bewährten Geschäftsführungsteam Hermann Baschinger (Finanzen), Gerhard Enzenberger (Marketing) und Paul Lassacher (Technik, F&E), die ihre Bereiche unverändert verantworten.

 „Die Synthesa Gruppe setzt seit Jahrzehnten mit österreichischer Innovation und Qualität Standards in der Bauchemie. Unseren Erfolg verdanken wir der konsequenten Fokussierung auf die Anforderungen unserer Kunden – ob Verarbeiter oder Investoren. Diese turbulenten Zeiten erfordern ein Weiterdenken in Richtung Gesundheit und Ökologie. Wir als Management Team halten Kurs und machen daraus für unsere Kunden eine Chance: wirtschaftlich erfolgreich mit innovativen, nachhaltigen und verarbeitungsgerechten Lösungen von Synthesa“ so das Geschäftsführungsteam.

Perger Betrieb heimischer Marktführer bei Baufarben und Wärmedämm-Verbundsystemen 

Die Synthesa GmbH ist österreichischer Marktführer bei Baufarben und führender Erzeuger von Wärmedämm-Verbundsystemen. Zum Produkt-Portfolio zählen Farben, Lacke, Lasuren, Putze, Leime, Kleber, Spachtelmassen, Bodenbeschichtungen, Akustiksysteme und vieles andere mehr. Hauptproduktionsstätte für Farben, Putze, Lacke und Wärmedämm-Verbundsysteme ist Perg. Im Naturdämmstoff-Werk NAPORO in Haugsdorf werden die Hanfplatten für das vielfach ausgezeichnete Capatect Ökoline-Dämmsystem aus Hanf erzeugt. In zehn Vertriebsniederlassungen betreuen Außendienstmitarbeiter und Projektberater die Verarbeiter, Architekten, ausstellende Stellen und Gewerbebetriebe.

Langjährige CEO-Erfahrung

Der ausgebildete Diplom-Wirtschaftsingenieur Blümel begann seine Berufslaufbahn als Strategieberater bei einer der weltweit führenden amerikanischen Unternehmensberatungen. 2005 wechselte er in die Heiztechnikbranche zum Familienunternehmen Viessmann und später branchenintern zum japanischen Weltmarktführer DAIKIN. Geschäftsführungsverantwortung trägt Blümel seit 2011, davon die letzten fünf Jahre als CEO einer Tochtergesellschaft der japanischen DAIKIN Gruppe. „Die Entwicklung der Synthesa Gruppe ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Mehr als jedes dritte Bauvorhaben in Österreich ist ein Projekt mit Produkten und Services aus dem Hause Synthesa. Doch als Marktführer haben wir auch die Verantwortung, weiter zu denken und den Markt zu führen. Gemeinsam mit dem Team hier am Hauptsitz in Perg und an unseren zwölf österreichischen Produktions- und Verkaufsstandorten ist es mein oberstes Ziel, dieses Vertrauen unserer Kunden jeden Tag zu bestätigen – mit persönlicher Nähe, innovativem Einsatz von Technologie und bewährter technischer Kompetenz,“ sagt Georg Blümel. Georg Blümel ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Er wohnt seit vielen Jahren in der Nähe von Bregenz.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Junge Baumgartenbergerin holt Landesmeistertitel im Springreiten

BAUMGARTENBERG. Die heimische Springreiter-Elite fand sich Anfang August in Kammer-Schörfling ein, um in diversen Alterskategorien die Landesmeister zu küren. 

Pater Josef Bauernfeind feiert 60-jähriges Profess-Jubiläum

ST. NIKOLA AN DER DONAU. Die meisten Salesianer legen jeweils am 15. August (Maria Himmelfahrt) ihre erste Profess ab. Sie versprechen damit, zuerst auf Zeit, dann auf ewig ihr Leben im Geist Don Boscos ...

Landescup ist für die Perger Clubs bereits nach zwei Runden Geschichte

SCHWERTBERG. Nach dem sich zum Auftakt mit Perg, Mitterkirchen und den beiden Katsdorfer Klubs bereits ein regionales Quartett aus dem Landescup-Rennen nahm, lagen die Hoffnungen einzig und allein auf ...

Pabneukirchener Jugendliche gründen JVP-Ortsgruppe

PABNEUKIRCHEN. Junge Einwohner haben sich in Pabneukirchen zusammengeschlossen und eine neue JVP-Ortsgruppe gegründet.

Münzbacher Lotus-Spezialist geht unter die Autobauer

MÜNZBACH. Am vergangenen Wochenende präsentierte die Firma JUBU Performance aus Münzbach ihren neuen Rennwagen. Der „JP ZERO“ wurde im Rahmen der Eröffnung des neuen LOTUS-Showrooms vorgestellt. ...

Leserbrief zur Unterschriftenaktion rund um die Gedenkstätte in Langenstein

LANGENSTEIN. Das Gedenkdienstkomitee Gusen hat sich zur Unterschriftenaktion in der Gemeinde Langenstein geäußert und einen Leserbrief geschickt.

Mauthausen im Bundesliga-Endspiel: Tennis-Sommermärchen geht weiter

MAUTHAUSEN. Mit dem dritten Platz in der abgelaufen Saison 2019 legte die Union Stein & Co Mauthausen die Latte für die dritte Saison in Österreichs höchster Spielklasse sehr hoch. Seit Sonntag ...

Zwei Julias heben im Kulturhof Perg kabarettistisch die eigene Bedeutungslosigkeit hervor

PERG. Ein Abend, an dem deutlich wird, was Theater alles kann und warum Versagen nicht automatisch Verzagen bedeuten muss, können Besucher an zwei Terminen im Kulturhof Perg erleben.