FPÖ Perg setzt mit Baumspende ein grünes Zeichen

Hits: 287
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 24.07.2020 09:56 Uhr

PERG. Vizebürgermeister der Stadt Perg, Andreas Köstinger, übergab zusammen mit David Lindinger-Neuhuber (beide FP) Hainbuchen an Elisabeth Leitner, der Obfrau des Siedlervereins Perg.

„Auch wenn derzeit andere Themen vorherrschend sind, dürfe man nicht auf die Natur und Umwelt vergessen. Aus diesem Grund möchte ich dem Siedlerverein Perg eine Baumspende zukommen lassen und damit neben einem ökologischen Beitrag, meine Dankbarkeit dem Siedlerverein Perg zum Ausdruck bringen, der mit seiner Vereinstätigkeit einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenleben in Perg leistet.“, so Pergs Stadt-Vize Andreas Köstinger.

Service-Einrichtung mit 540 Mitglieder

Der Perger Siedlerverein deckt mit seinem Angebot eine breite Palette an Produkten ab, die seine Mitglieder nicht kaufen müssen: Ein Jahresbeitrag von 20 Euro genügt, um die Berechtigung zu erlangen, dutzende Arbeitsgeräte nützen zu können: Von der Alu-Leiter bis zur Bodenfräse, vom Laubsauger bis zur Rasenwalze, vom Pkw-Anhänger bis zum Baugerüst. Es muss lediglich ein geringer Unkostenbeitrag bezahlt werden. Der Siedlerverein mit seinen 540 Mitgliedern versteht sich auch als Service-Einrichtung: In zahlreichen Handelsbetrieben in Perg und Umgebung erhalten Mitglieder Rabatt. „Außerdem organisieren wir Vorträge zu Haus und Garten: Vom Obstbaumschnitt bis zum Vortrag über nachhaltige Bodenpflege“, sagt Obfrau Elisabeth Leitner.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



UHS Perg startet mit neuer Leitung in das Schuljahr

PERG. UHS Perg startet mit neuer Leitung in das kommende Schuljahr: Katharina Abenteuer (18) als Obfrau und Charlotte Stütz (18) als Geschäftsführerin stehen an der Spitze der Ortsgruppe ...

„Durch Corona haben sich die kindlichen Bedürfnisse verändert“

BEZIRK PERG. Rund 1.050 Kinder werden seit Schulbeginn wieder in den 17 Pfarrcaritas- bzw. Caritas-Einrichtungen im Bezirk Perg betreut. Es gibt zwei neue Gruppen in Schwertberg. Insgesamt gibt es damit ...

Safari mit Pfeil und Bogen: Gewinnerklasse löst Preis von RadlRekordTag der Mittelschule Mauthausen ein

Als am 25. September einige Jugendliche in der Nähe der Mittelschule Mauthausen mit Pfeil und Bogen bewaffnet am Schulgelände umherpirschten, war das kein Aufstand gegen die Hausaufgaben. Im ...

„Hoizkopf & die Genießer“ spielen in Perg auf

PERG. Kommenden Samstag, am 26. September findet um 19 Uhr das zweite Live-Konzert bei der N.O.A.H. Galactica in Perg statt.

Windhaag Open: Tennis-Highlight zum Saisonausklang

WINDHAAG. Bei traumhaften Spätsommerwetter fanden am 20. September die Finalspiele der Windhaag Open – so der klingende Name der Tennis-Ortsmeisterschaften – statt.

Betreubares Wohnen soll im ehemaligen Bezirksgericht entstehen

MAUTHAUSEN. Im ehemaligen Bezirksgericht entsteht schon bald ein zweites betreubares Wohnen für Mauthausen.

70-jähriger Mühlviertler um sechsstelligen Betrag betrogen

BEZIRK PERG. Ein 70-Jähriger aus dem Bezirk Perg investierte im Zeitraum von 24. Juni bis 27. August insgesamt einen sechsstelligen Betrag auf einer gefälschten Handelsplattform.

Rechbergs ehemaliger Bürgermeister zum Naturpark-Präsidenten gewählt

RECHBERG. Im Verband der Naturparke Österreichs, dem Dachverband aller 47 österreichischen Naturparke, wurde Johann Thauerböck aus Rechberg zum Präsidenten gewählt.