FPÖ Perg setzt mit Baumspende ein grünes Zeichen

Hits: 367
v.l.: GR David Lindinger-Neuhuber, Obfrau Elisabeth Leitner, Vize-Bürgermeister Andreas Köstinger. (Foto: FPÖ Perg)
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 24.07.2020 09:56 Uhr

PERG. Vizebürgermeister der Stadt Perg, Andreas Köstinger, übergab zusammen mit David Lindinger-Neuhuber (beide FP) Hainbuchen an Elisabeth Leitner, der Obfrau des Siedlervereins Perg.

„Auch wenn derzeit andere Themen vorherrschend sind, dürfe man nicht auf die Natur und Umwelt vergessen. Aus diesem Grund möchte ich dem Siedlerverein Perg eine Baumspende zukommen lassen und damit neben einem ökologischen Beitrag, meine Dankbarkeit dem Siedlerverein Perg zum Ausdruck bringen, der mit seiner Vereinstätigkeit einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenleben in Perg leistet.“, so Pergs Stadt-Vize Andreas Köstinger.

Service-Einrichtung mit 540 Mitglieder

Der Perger Siedlerverein deckt mit seinem Angebot eine breite Palette an Produkten ab, die seine Mitglieder nicht kaufen müssen: Ein Jahresbeitrag von 20 Euro genügt, um die Berechtigung zu erlangen, dutzende Arbeitsgeräte nützen zu können: Von der Alu-Leiter bis zur Bodenfräse, vom Laubsauger bis zur Rasenwalze, vom Pkw-Anhänger bis zum Baugerüst. Es muss lediglich ein geringer Unkostenbeitrag bezahlt werden. Der Siedlerverein mit seinen 540 Mitgliedern versteht sich auch als Service-Einrichtung: In zahlreichen Handelsbetrieben in Perg und Umgebung erhalten Mitglieder Rabatt. „Außerdem organisieren wir Vorträge zu Haus und Garten: Vom Obstbaumschnitt bis zum Vortrag über nachhaltige Bodenpflege“, sagt Obfrau Elisabeth Leitner.

Kommentar verfassen



Rennradfahrer nach Kollision mit Auto ins Krankenhaus geflogen

BAD KREUZEN. Im Gemeindegebiet von Bad Kreuzen kam es am Freitagabend zu einem Unfall zwischen einem 54-jährigen Autolenker und einem 33-jährigen Rennradfahrer. Der Rettungshubschrauber war im ...

Eis-Aktion von Wirtschaftsbund und ÖAAB: Auch Christine Haberlander teilte in Schwertberg kalte Erfrischungen aus

SCHWERTBERG. Arbeitnehmer und Arbeitgeber sind ein starkes Team. Nur durch Zusammenarbeit auf Augenhöhe gelingt gemeinsamer betrieblicher Erfolg, sind sich der OÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB und der Wirtschaftsbund ...

Leserbrief aus der Steiermark zum Umbau des Greiner Stadttheaters

GREIN. „Da ich als Schauspieler selbst schon etliche Male im Greiner Stadttheater aufgetreten bin, nehme ich über die e-Paper Anteil an den Geschehnissen, die in diesem Zusammenhang immer wieder zur ...

Neue Grüne Gemeindegruppe in Langenstein gegründet

LANGENSTEIN. „Ein Leben lang Langenstein“ – das Motto der Gemeinde – wird vielfältiger. Die Grünen Langenstein treten nach der Gründung bei der Gemeinderatswahl an.

Ein „Danke“ des OÖ Seniorenbundes an die Pflegekräfte des SENIORiums Perg

PERG. Im vergangenen Jahr waren es vor allem die Mitarbeiter in der Pflege, die aufgrund der Corona-Pandemie enorm gefordert waren. Trotz dieser schwierigen Umstände, konnten sie die Betreuung der Bewohner ...

PERGjammed-Saison erfolgreich gestartet

PERG. Nach einer längeren Ruhepause ging es endlich wieder los und die Band „Graph“ eröffnete am 15. Juli im Gastgarten beim Wirt in Auhof die erste Jamsession nach der Coronapause.

Ugotchi-Bewegungsinitiative: Sportlicher Ferienspaß für Kinder

BAUMGARTENBERG. Im Zuge der Sportunion-Bewegungsinitiative „Ugotchi Ferienspaß für Kinder“ wird demnächst am Sportplatz der Mittelschule Baumgartenberg an unterschiedlichen Tagen von den Bewegungscoaches ...

SPÖ des Bezirkes Perg hat 35 Wahl-Manager ausgebildet

BEZIRK PERG. In drei Tagesseminaren hat die SPÖ Bezirk Perg gemeinsam mit dem Gemeindevertreterverband 35 SPÖ-Mitglieder für den Wahlkampf fit gemacht.