FPÖ Perg setzt mit Baumspende ein grünes Zeichen

Hits: 400
v.l.: GR David Lindinger-Neuhuber, Obfrau Elisabeth Leitner, Vize-Bürgermeister Andreas Köstinger. (Foto: FPÖ Perg)
v.l.: GR David Lindinger-Neuhuber, Obfrau Elisabeth Leitner, Vize-Bürgermeister Andreas Köstinger. (Foto: FPÖ Perg)
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 24.07.2020 09:56 Uhr

PERG. Vizebürgermeister der Stadt Perg, Andreas Köstinger, übergab zusammen mit David Lindinger-Neuhuber (beide FP) Hainbuchen an Elisabeth Leitner, der Obfrau des Siedlervereins Perg.

„Auch wenn derzeit andere Themen vorherrschend sind, dürfe man nicht auf die Natur und Umwelt vergessen. Aus diesem Grund möchte ich dem Siedlerverein Perg eine Baumspende zukommen lassen und damit neben einem ökologischen Beitrag, meine Dankbarkeit dem Siedlerverein Perg zum Ausdruck bringen, der mit seiner Vereinstätigkeit einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenleben in Perg leistet.“, so Pergs Stadt-Vize Andreas Köstinger.

Service-Einrichtung mit 540 Mitglieder

Der Perger Siedlerverein deckt mit seinem Angebot eine breite Palette an Produkten ab, die seine Mitglieder nicht kaufen müssen: Ein Jahresbeitrag von 20 Euro genügt, um die Berechtigung zu erlangen, dutzende Arbeitsgeräte nützen zu können: Von der Alu-Leiter bis zur Bodenfräse, vom Laubsauger bis zur Rasenwalze, vom Pkw-Anhänger bis zum Baugerüst. Es muss lediglich ein geringer Unkostenbeitrag bezahlt werden. Der Siedlerverein mit seinen 540 Mitgliedern versteht sich auch als Service-Einrichtung: In zahlreichen Handelsbetrieben in Perg und Umgebung erhalten Mitglieder Rabatt. „Außerdem organisieren wir Vorträge zu Haus und Garten: Vom Obstbaumschnitt bis zum Vortrag über nachhaltige Bodenpflege“, sagt Obfrau Elisabeth Leitner.

Kommentar verfassen



SPÖ lädt zum Wandertag am Nationalfeiertag in Allerheiligen

ALLERHEILIGEN. Am 26. Oktober findet der SPÖ Bezirkswandertag in Allerheiligen statt.

Tag der Wiederbelebung: Schüler retten Leben

ST.GEORGEN AM WALDE. In den Tagen vor dem 16. Oktober, dem internationalen Tag der Wiederbelebung („Restart a heart day“) hatten alle Schüler der Mittelschule St. Georgen am Walde die Möglichkeit ...

Maskierte brachen in Autohaus ein

ARBING. Vier bislang unbekannte Täter, alle mit Sturmhaube und Kapuzenjacke sowie Handschuhen bekleidet, zwängten am 14. Oktober gegen 2 Uhr bei einem Autohaus eine Tür auf und drangen so in das Innere ...

Branddienst-Leistungsabzeichen für 33 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Au/Donau

AU/DONAU Am 9. Oktober stellten sich die Kameraden der FF Au/Donau erstmals der Leistungsprüfung Branddienst.

Auch Perger Goldhauben spenden für Renovierung des Linzer Mariendomes

BEZIRK PERG/LINZ. „Golden“ ist das weithin sichtbare Turmkreuz des Linzer Mariendoms und „golden“ sind auch die Hauben der OÖ. Goldhaubenfrauen, deren 18.000 Mitglieder landauf und landab kirchlich, ...

Bergung von Unfallwrack: FF Münzbach bei Aufräumarbeiten im Einsatz

MÜNZBACH. Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurden am 13. Oktober um 17.01 Uhr die Kameraden der FF Münzbach alarmiert.

Darsteller des Grenzlandtheaters Waldhausen bieten sechs Mal Bühnenspaß mit einer amüsanten Verwechslungskomödie

WALDHAUSEN. Das Grenzlandtheater Waldhausen meldet sich heuer mit dem Stück „Der nackte Fensterputzer“ aus der Schaffenspause zurück. Premierenvorstellung der Verwechslungskomödie in zwei Akten ...

Am Pilgertag für Frauen stehen auch zwei Routen im Bezirk Perg zur Auswahl

BEZIRK PERG/OÖ. Die Katholische Frauenbewegung lädt am 16. Oktober unter dem Motto „Zeit zu leben“ zu einem Pilgertag für Frauen ein.