Neue Plattform hebt Städte und Regionen in das digitale Zeitalter

Hits: 56
Alfred Ebenhofer, Obmann vom „Verein Perg Wirtschaft bewegt“, und Mario Stangl (re.) von Digital City Solutions machen bei der neuen Plattform gemeinsame Sache. (Foto: Digital City Solutions)
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 04.05.2021 08:57 Uhr

PERG. Das Ennser Start-up Digital City Solutions hebt die Städte und Regionen des Landes in das digitale Zeitalter. Möglich macht das die Plattform SNOOOPit, die alles, was eine Region zu bieten hat, zentral und übersichtlich auf einer Seite vereint.

Bereits im Jahr 2015 entwickelte sich aus der Idee, die Besonderheiten einer Stadt auf einer einzigen Plattform für Bewohner und Touristen sichtbar zu machen, der Prototyp „Enns Erleben“.

Städte und Regionen erleben

Wie der Name schon sagt: Das Erleben einer Stadt oder Region steht im Vordergrund – vom aktuellen Mittagsmenü im Lieblingsrestaurant bis hin zur Insider-Veranstaltung im Museum, im Kulturverein oder in der Innenstadt. Alles auf einen Blick. Durch die Weiterentwicklung zur Technologie-Lösung SNOOOPit, die aktuell österreichweit ausgerollt wird, kommt jetzt mit dem Online-Marktplatz inklusive kostenlosem Online-Shop ein Herzstück jeder Stadt hinzu – der Einzelhandel. Geschäfte und deren Produkte werden auf den regionalen Plattformen sowie österreichweit auf snooopit.at sichtbar. „Wir schaffen erstmals die Gelegenheit, auch beim Online-Einkauf umfassend nachhaltig und regional zu agieren: mit Einkäufen bei regionalen Unternehmen mit kurzen Lieferwegen. Dass nun auch Perg auf den fahrenden Zug aufgesprungen ist, freut mich besonders, da gerade Perg so viel zu bieten hat. Erste Händler haben bereits ihre Produkte hochgeladen. Einem Online-Spaziergang unter https://perg.snooop.net/ steht also nichts mehr im Weg“, sagt der Geschäftsführer der Digital City Solutions GmbH, Mario Stangl.

Mit Online-Shopping die Kaufkraft im Ort halten

Bisher war der Online-Handel die größte Bedrohung für den stationären Handel und mitverantwortlich für Umsatzeinbußen. SNOOOPit will die Vorzeichen nun aber deutlich ändern. „Es geht uns darum, die Kaufkraft im Ort zu halten und die Innenstädte zu stärken. Die Menschen haben sich daran gewöhnt, online zu bestellen und genau das müssen sich die Regionen und Städte zunutze machen“, so Stangl, der sich mit der Plattform SNOOOPit genau dieses Problems angenommen hat. „Mit SNOOOPit ist es den Menschen möglich, sich über die Geschäfte und Produkte online zu informieren, online einzukaufen und sich das Gekaufte nachhause liefern zu lassen, wie man das auch von Amazon kennt. Was man von Amazon aber nicht kennt, ist die persönliche und kundennahe Bearbeitung der Bestellungen. Das fängt bereits bei Reklamationen an, auf die die Geschäfte schnell und unkompliziert reagieren können. Produkte können nicht nur am selben Tag zugestellt, sondern auch umgetauscht werden. Weil sich die Geschäfte in der unmittelbaren Umgebung befinden, geht auch die persönliche Beratung nicht verloren. Wir haben es also geschafft, das Beste aus beiden Welten (online und offline) miteinander zu verbinden“, so Stangl.

Kommentar verfassen



Doppelsieg bei der 2. Runde der Landesmeisterschaft

RUPRECHTSHOFEN. SCHWERTBERG. Bei der 2. Runde der Landesmeisterschaft im Stockschießen konnten beide Mannschaften vom Bezirk 03 - Unteres Mühlviertel, der ESV Ruprechtshofen und der ASKÖ ...

Lesergedicht „Unsere Naarn“

PERG. Der Sommer streckt endlich seine Fühler aus. Eine Gelegenheit Stimmungen entlang der Naarn einzufangen. Annemarie Raab hat dazu ihre Gedanken in ihrem neuen Gedicht festgehalten.

In den Landesmusikschulen Perg die Liebe zur Musik entdecken

BEZIRK PERG. In der Region gibt es drei Landesmusikschulstandorte. Junge Interessierte können sich schon fürs Schuljahr 2021/22 anmelden.

Reparaturbonus: Mehr als 450 Anträge im Bezirk Perg

BEZIRK PERG. Seit Anfang Jänner können Menschen, die in Oberösterreich leben, wieder um Förderungen für Reparaturdienstleistungen von Elektro-Haushaltsgeräten ansuchen. Im Bezirk Perg wurden bisher ...

Outdoor-Fitness-Bereich auf der Schwertberger Freizeitwiese eröffnet

SCHWERTBERG. Am 15. Juni wurde auf der Freizeitwiese in Schwertberg ein öffentlich zugänglicher Outdoor Fitness-Bereich eröffnet. Zusammen mit Lionfit Inhaber Elmar Schmidt hat der Schwertberger Bürgermeister ...

SPÖ Sozial-Landesrätin besucht die Perger Wohnzimmer

BEZIRK PERG. Sozial-Landesrätin und SPÖ-Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer ist am Mittwoch, 30. Juni, online in Bezirk Perg zu Besuch.

Katze in luftiger Höhe in Fenster eingeklemmt: Saxener Feuerwehrmänner befreiten Samtpfote aus misslicher Lage

SAXEN. Gegen 16.35 Uhr wurden am heutigen 17. Juni die Kameraden der FF Saxen zu einer Tierrettung alarmiert.

Forstenlechner-Lehrling gewinnt Bundeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker

BREGENZ/PERG. Beim diesjährigen Wettkampf der Installations- und Gebäudetechniker landeten Oberösterreicher auf den ersten zwei Plätzen.