Wiedereröffnung nach Umbau: Schwertberger Supermarkt zeigt sich in neuem Gewand

Hits: 975
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 20.10.2021 10:53 Uhr

SCHWERTBERG. Nach rund drei Monaten Umbauzeit öffnete am 19. Oktober der BILLA in Schwertberg wieder die Türen.

Der Markt besticht nach der Modernisierung durch seine helle Glasfassade und sein modernes und offenes Design. Auf einer Verkaufsfläche von rund 995 m² wird eine große Vielfalt an frischen, saisonal und regional bzw. lokal erzeugten Produkten geboten. 25 Mitarbeiter stehen der Kundschaft beim Einkauf zur Seite. Das Herzstück des umgebauten Marktes ist der vergrößerte Frischebereich mit einer breiten Auswahl an saisonalem Obst und Gemüse. Darüber hinaus spielt auch die regionale Herkunft vieler Produkte eine bedeutende Rolle. „Unsere Kunden legen viel Wert auf regionale und lokale Lebensmittel, die von Betrieben aus unmittelbarer Nähe stammen. Zudem freut es uns natürlich, wenn wir kleine Lieferanten unterstützen und ihnen eine Bühne für die Präsentation ihrer Produkte bieten können. So gibt es beispielsweise hier bei uns im Markt s’Zwickl der Neufeldner Biobrauerei aus Neufelden, Bio Speckbirnen Frizzante vom Pankrazhofer aus Tragwein und Bergkräuter Frühstückstee der Österreichischen Bergkräutergesellschaft in Hirschbach im Mühlkreis“, so Gerda Weindlmayr, BILLA Marktmanagerin in Schwertberg.

Kommentar verfassen



Der vorbildliche Lehrbetrieb Suppan verhilft den Menschen zu Durchblick

PERG. Bei der ineo-Verleihung wurden heuer neben 138 Rezertifizierungen 47 neue Unternehmen für ihr vorbildliches Engagement bei der Lehrlingsausbildung ausgezeichnet. Einer von drei ausgezeichneten Betrieben ...

Impfaktion in Schwertberg: Nur jeder siebte Stich war ein Erststich

SCHWERTBERG. Die Pop-up-Impfstraße im Volksheim in Schwertberg wurde letztes Wochenende von der Bevölkerung gut angenommen. Um vor Weihnachten noch den zweiten Stich zu erhalten, wird die Impfstraße ...

Büchereien im Bezirk Perg bieten Click und Collect für Leseratten

BEZIRK PERG. Gute Nachrichten für alle, die nicht auf Lesestoff verzichten wollen. Die Büchereien „lockdownen“ zwar wieder. Der Medien-Nachschub für die Kunden ist jedoch gesichert: In Form von ...

Sherlock Holmes-Kinderlager in Grein als Green Event ausgezeichnet

GREIN. Das „Bio Camp - Sherlock Holmes nachhaltigster Fall“ vom Österreichischen Pfadfinderbund in der Donaustadt Grein wurde als „Green Event“ prämiert.

Hödlmayr und OMV testen Einsatz von Wasserstoff-LKWs

SCHWERTBERG. Bei Hödlmayr sollen die LKWs schon bald mit Wasserstoff angetrieben werden. Damit setzt das Schwertberger Unternehmen einen wesentlichen Schritt im Kampf gegen den Klimawandel.

Großbrand in Tischlereibetrieb: Mehr als 200 Feuerwehrmänner kämpften in Grein gegen die Flammen

GREIN. Gegen 23.30 Uhr wurde die freiwillige Feuerwehr zu einem Brandereignis bei der Ortseinfahrt von Grein alarmiert. Aufgrund des starken Feuerscheins wurde bereits während der Anfahrt Alarmstufe 3 ...

Heimspiel der SG Prinz Brunnenbau Volleys wegen Corona im Team abgesagt

PERG. Am Samstag hätte das letzte Heimspiel für 2021 gegen die SU Inzing aus Tirol stattfinden sollen. Doch wegen mehrerer Coronafälle im Team muss das Volleyballspiel abgesagt werden.

Urfahraner zum wiederholten Mal aus Quarantäne ausgebüxt

PERG/URFAHR-UMGEBUNG. Polizisten beobachteten gestern, am 1. Dezember, einen 37-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, wie er – trotz behördlicher Absonderung – in sein Auto stieg, um zu einem ...