Führungswechsel in der freiheitlichen Bezirkspartei: Rosa Ecker tritt Nachfolge von Alexander Nerat an

Hits: 278
Markus Hochgatterer Tips Redaktion Markus Hochgatterer, 24.01.2022 09:52 Uhr

MAUTHAUSEN. In Anwesenheit des Ehrengastes und FPÖ-Landesparteiobmannes LH-Stv. Manfred Haimbuchner wurde die Nationalrätin Rosa Ecker beim Bezirksparteitag am 23. Jänner mit 80 Prozent der Delegiertenstimmen in das Amt der FPÖ-Bezirksobfrau gewählt. Zu ihren Stellvertretern wurden der Perger Vizebürgermeister Dr. Andreas Köstinger, Sylvia Waidhofer (Waldhausen), Alfred Hani (Baumgartenberg) und Lukas Peitl (St. Georgen an der Gusen) gewählt.

„Ich bedanke mich für das Vertrauen der Delegierten und freue mich auf die zukünftigen Herausforderungen gemeinsam mit unserem starken Team“, betonte Rosa Ecker nach erfolgter Wahl. Die Saxenerin ist freiheitliche Abgeordnete zum Nationalrat, Landesobfrau der Initiative Freiheitlicher Frauen (IFF) und Gemeindevorstand in ihrer Heimatgemeinde Saxen. Zusätzlich ist sie in ihrem Beruf als Pflegemutter tätig. „Wir werden für unsere Heimat arbeiten und den Menschen zukunftsfähige, bodenständige und ehrliche Konzepte anbieten“, so Bezirksparteiobfrau Rosa Ecker. Am Parteitag wurden außerdem langjährige Mitglieder für 25-,40-,50- und 60-jährige Treue ausgezeichnet.

 “Ich freue mich für Rosa und gratuliere ihr zu ihrem hervorragenden Ergebnis. Die FPÖ wird Oberösterreich auch die nächsten Jahre positiv gestalten und verlässlich und mit Weitsicht regieren. Unsere Bezirksgruppe Perg leistet dazu einen wichtigen Beitrag direkt bei den Menschen und nimmt die Sorgen unserer Bürger ernst“, so Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner abschließend

Kommentar verfassen



2,94 Promille: Polizei zog Alkolenker aus dem Verkehr

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Die Polizei hat am Samstag kurz nach 16 Uhr in St. Georgen an der Gusen einen Alkolenker (50) aus dem Verkehr gezogen. Ein Alkomattest ergab 2,94 Promille.

Beethovens Eroica und Mendelssohns Violinkonzert zu Fronleichnam

MÜNZBACH. Einen musikalischen Höhepunkt setzt das Kammerorchester Münzbach unter der künstlerischen Leitung von Georg Prinz beim diesjährigen Klassikkonzert am Fronleichnamswochenende in Münzbach, ...

Gelebte Geschichte beim Mittelalterbankett auf Burg Clam

KLAM. Aus der Ferne treibt der Wind die Töne des Frühlingsfests aus dem Ort auf die Burg hinauf. Oben im Burghof mischen sie sich mit dem Klang einer handgefertigten Drehleier, dem ausgelassenen Lachen ...

Kabarettabend mit Christine Eixenberger brachte 2.000 Euro für die Ukraine-Hilfe ein

ST.GEORGEN/GUSEN. Lachen für den guten Zweck war am 14. Mai beim Kabarettabend von Christine Eixenberger im Aktivpark4222 in St. Georgen/Gusen angesagt.

Neue Obfrau für Arbeitsgruppe Perg der Lebenshilfe Oberösterreich

BEZIRK PERG. Ottilie Steindl folgt Michael Fröschl nach, der der regionalen Außenstelle des Vereins Lebenshilfe Oberösterreich seit 2007 als Obmann vorstand.

Konzertabend: Bezirksjugendorchester spielt „Im Hof“ auf

KATSDORF. Das Jugendreferat des Blasmusikverbandes Perg lädt am Samstag, 28. Mai, um 19.30 Uhr zum Bezirksjugendorchester-Konzert in das Veranstaltungszentrum „Im Hof“ nach Katsdorf ein.

Feuerwehr Münzbach feiert 140 Jahre mit Abschnittsbewerb, Party und Frühschoppen

MÜNZBACH. Noch keine zehn Feuerwehren gab es im Bezirk Perg, als 1882 die FF Münzbach gegründet wurde. Heuer feiert man das 140-jährige Bestehen mit einem zweitägigen Fest.

Ehemalige AMS Perg-Leiterin Christa Hochgatterer von den SPÖ-Frauen mit der „Marie“ ausgezeichnet

PABNEUKIRCHEN. Die Auszeichnung „Marie“ wird jährlich von den SPÖ Frauen Bezirk Perg an Organisationen und Personen vergeben, die sich in ihrer Arbeit auch einem frauenpolitischen Schwerpunkt widmen. ...