Erfolgreiche Jungjägerinnen an der HBLA Elmberg

Hits: 80
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 13.11.2019 10:59 Uhr

PITZENBERG. Die HBLA Elmberg gratuliert zwölf Schülerinnen, darunter Alexandra Voglhuber aus Pitzenberg, die erfolgreich die Jagdprüfung abgelegt haben und damit die Jungjägerschaft verstärken.

Die zwölf Schülerinnen der HBLA Elmberg für Landwirtschaft und Ernährung gingen heuer das Abenteuer Jagdprüfung ein und bereiteten sich im Freigegenstand „Jagd und Fischerei“ intensiv auf die Prüfung vor. Sie legten diese einen Tag nach dem Hubertustag erfolgreich ab.

Seit mittlerweile fünf Jahren kooperiert die HBLA Elmberg für Landwirtschaft und Ernährung mit dem Landesjagdverband und bietet den  Schülern einen Intensivjagdkurs an. Sie beschäftigen sich dabei mit allen relevanten Themenbereichen – von den Rechtsvorschriften über Wildhege und Wildökologie bis hin zur Behandlung des erlegten Wildes. Der praktische Teil, das Schießen mit dem Kugel- und dem Schrotgewehr, ist immer wieder eine große Herausforderung, die die Schülerinnen bei der Prüfung aber souverän meisterten. „Die Elmberger Jungjägerinnen tragen somit zum gegenseitigen Verständnis von Landwirtschaft und Jagd bei“, unterstreicht Johannes Zehethofer, Lehrer im Freigegenstand und selbst aktiver Landwirt und Jäger.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Advent mit „Dreierloa“

GAMPERN/NEUKIRCHEN. Die Gruppe „Dreierloa“ lädt zu zwei stimmungsvollen Adventkonzerten, am Samstag, 14. Dezember, 19 Uhr in der Pfarrkirche Gampern und am Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr, in der ...

Diebe schlugen Heckscheibe ein und stahlen Handkasse aus geparktem PKW

NEUKIRCHEN/VÖCKLA. Am 7. Dezember zwischen 4.30 und 9 Uhr schlugen bislang unbekannte Täter die Heckscheibe eines geparkten PKW ein und stahlen daraus eine Handkasse.

Gelungenes Cäcilienkonzert der MMK Seewalchen

SEEWALCHEN/A. Die Marktmusikkapelle Seewalchen lud auch heuer zu ihrem alljährlichen Cäcilienkonzert unter der musikalischen Leitung von Andreas Reiter ein.  

Perfekte Trainingsbedingungen für Beachvolleyballer in Südafrika

UNTERACH/A. Während Florian Schnetzers neuer Partner Lorenz Petutschnig in Wien fleißig an seiner Schulter arbeitet, trainiert „Flo“ seit zwei Wochen intensivst unter der ...

Erneute Kandidatur

PÜHRET. Eine zweitägige Klausur im Mühlviertel nützten die Mitglieder der ÖVP-Gemeindepartei Pühret kürzlich, um die grundlegende Ausrichtung für die Gemeinderatswahl ...

Konzert der Musikkapelle Zell am Pettenfirst

ZELL/P. Die Musikkapelle Zell am Pettenfirst lädt am Samstag, 7. Dezember, um 1930 Uhr zum alljährlichen Konzert in die Volksschule Zell ein. 

Volles Gotteshaus bei den Roratemessen im vorweihnachtlichen Mondsee

MONDSEE. Früh morgens an den Adventsonntagen freut sich der Mondseer Pfarrer Ernst Wageneder immer besonders. Denn seine Roratemessen in der Basilika, die bereits um 6.30 Uhr beginnen, sind sehr ...

Integrative Beschäftigung: In der Bäckerei zu arbeiten, beflügelt

VÖCKLAMARKT. Michael Fuchsberger pendelt seit zwei Jahren von Schwanenstadt an den Caritas-Standort von invita nach Pfaffing, wo er in der Werkstatt beschäftigt ist. Weil das Caritas-Team ...