Volksschule Pram: Betreuung ist gesichert

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 08.07.2019 18:26 Uhr

PRAM. Seit dem Schuljahr 2017/18 beteiligt sich die Volksschule Pram an der Bewegungsinitiative „Die tägliche Bewegungs- und Sporteinheit“ (TBuS), welche vom Sportministerium ins Leben gerufen wurde und über die sportlichen Dachverbände Sportunion, ASKÖ und ASVÖ organisiert wird.

Somit betreut ein Bewegungscoach, für die VS Pram bereitgestellt durch die ASKÖ, zusätzlich zu den schulischen Bewegungs- und Sporteinheiten jede Klasse einmal pro Woche. Dabei wurde bisher immer im Sinne der Inklusion und Integration eine zweite Begleitperson in den zwei Integrationsklassen über den Dachverband (ASKÖ) zur Verfügung gestellt bzw. finanziert.

Im kommenden Schuljahr wird die Finanzierung dieser Begleitpersonen seitens des Ministeriums eingestellt. So sah sich nun die Schule gezwungen, die Integrationskinder von dieser Initiative auszuschließen, was jedoch dem Schulgedanken widerstrebte. „Aus Solidarität zu den Integrationskindern würden wir die Bewegungsinitiative TBuS zur Gänze an unserer Schule streichen!“, so der Schulleiter Peter Klein.

Dank den Spendern

Auf spontane Initiative der Eltern und des Schulleiters gelang es nun aber Sponsoren aufzutreiben, die die Schule unterstützen, damit das Betreuungspersonal der Kinder finanziert werden kann. Besonderer Dank gilt Firma Schmidt Reinigung, Firma Höfurthner Installationen, Firma Team Head Coach und Round Table 34 Grieskirchen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Pilotprojekt der Samareiner Jägerschaft ein voller Erfolg

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Die unter dem Motto „Nicht nur reden - sondern auch handeln“ von Peter Kreuzinger und Markus Schallerböck im April angelegte Blumenwiese ist wunderschön herangewachsen. ...

Sicher auf zwei Rädern: Mountainbike-Workshop für Kinder

HARTKIRCHEN. Ein Fahrtechniktraining auf dem Fahrrad organisierte Barbara Schatzl, Sektionsleiterin der Union Fit Hartkirchen, gemeinsam mit Peter Plöckinger im Rahmen der Hartkirchner Ferienaktion. ...

In die Pedale, fertig und los beim Haibacher Radklassiker

HAIBACH/DONAU. Am Sonntag, 28. Juli, wird beim mittlerweile 21. Haibacher Radklassiker wieder ordentlich in die Pedale getreten. 

Franzobel präsentierte seinen neuen Roman „Rechtswalzer“

EFERDING. Der österreichische Schriftsteller Franzobel stellte im Biohof Achleitner seinen neuen Roman „Rechtswalzer“ vor.

Mitarbeiter im Generationencafé gesucht

EFERDING. Gemeinsam mit dem Sozialhilfeverband (SHV) Eferding betreibt das Rote Kreuz Eferding in den Bezirksalten- und Pflegeheimen in Eferding und Hartkirchen je ein Caféhaus. In den sogenannten ...

Fest der Jubelpaare in Samarein

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. 16 Ehepaare feierten in St. Marienkirchen ihre Hochzeitsjubiläen. Die Marktmusikkapelle und die Goldhauben- und Trachtengruppe begleiteten die Paare zunächst in die ...

Aus alter Bezirksbauernkammer wird „Haus Eferdinger Land“

EFERDING/HARTKIRCHEN. „Gut Ding braucht Weile“, weiß Vorstandsvorsitzender Christian Schönhuber. Im Frühjahr 2018 hat die Raiffeisenbank Region Eferding das Gebäude der ehemaligen ...

Contrapunctus Floridus führt durch die bunte Welt des Chorgesangs

EFERDING. Unter dem Titel „So klingt die Welt,…“ führte das Chorensemble Contrapunctus Floridus, unter der musikalischen Leitung von Ulrike Koblmüller, sein Publikum durch die bunte ...