3. Platz für Walter Ablinger beim Handbike-Europacup in Italien

Hits: 148
Robert Riedlbauer, Leserartikel, 21.07.2019 09:27 Uhr

Walter Ablinger befindet sich weiter in Topform. Beim Europacuprennen in Dueville in der Nähe von Vincenza hat der Innviertler Handbiker im Einzelzeitfahren den 3. Platz belegt. Der Innviertler musste sich bei hochsommerlichen Temperaturen und 35 Grad Celsius nur den Italienern Paolo Ceccetto und Vittorio Podesta geschlagen geben.

Die Fahrer hatten in Italien einen 14,2 Kilometer langen flachen Kurs zu absolvieren, Walter Ablinger erreichte nach 21:14,61 Minuten mit einem Schnitt von 40,3 km/h das Ziel. Insgesamt waren 21 Athleten mit körperlicher Beeinträchtigung am Start. „Ich bin das Rennen etwas zu schnell angegangen. Die Form passt aber perfekt, in zwei Wochen geht es zum Weltcup in Kanada“, so Ablinger, der heuer bereits zwei Weltcuprennen gewinnen konnte.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Auszeichnung für Armstark

ST. FLORIAN. Bei der diesjährigen Händlertagung in Mexiko durften Denise Armstark und Thomas Schreiner, Geschäftsführer der Armstark GmbH, gleich mehrere Awards entgegennehmen.

29-Jähriger prallte mit PKW gegen Mittelleitschiene: 2 Verletzte bei Unfall auf der A8

ST. MARIENKIRCHEN BEI SCHÄRDING. Ein 29-jähriger Deutscher wich laut eigenen Angaben am 25. Jänner kurz vor 16 Uhr einem auf der A8 in Fahrtrichtung Deutschland liegenden Teil aus und verriss ...

Künftige Atemschutzträger ausgebildet

BEZIRK SCHÄRDING. In einer dreitägigen Schulung im Feuerwehrhaus in Münzkirchen wurden insgesamt 28 Floranijünger aus dem Bezirk Schärding als Atemschutzträger ...

50 Jahre Schiklub Engelhartszell - eine Erfolgsgeschichte

ENGELHARTSZELL. Als am 10. März 1970 die Sektion Schi gegründet wurde, ahnte noch niemand, dass sie sich zur größten Sektion der Engelhartszeller Turn- und Sportunion entwickeln wird. ...

Sicherheit für die jüngsten Verkehrsteilnehmer im Bezirk Schärding

BEZIRK SCHÄRDING. Welche Gefahren lauern im Straßenverkehr? Wie kann ich mich für andere Verkehrsteilnehmer sichtbar machen? Wie lange ist der Bremsweg eines Autos? Diesen und vielen ...

FF Wallensham leistet 7.971 Stunden

BRUNNENTHAL. Bei der Vollversammlung der FF Wallensham blickte man letztmalig auf das abgelaufene Jahr zurück. Stolze 7.971 Stunden Freizeit opferten die Kameraden für die Sicherheit der Bevölkerung ...

Leader-Region Sauwald-Pramtal präsentiert Erfolgsprojekt in Berlin

BEZIRK SCHÄRDING. Auf Einladung des österreichischen Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus durfte Johannes Karrer, Manager der LEADER-Region Sauwald-Pramtal, beim Zukunftsforum ...

Faschingssitzung 2020: Musikverein Wesenufer lädt zu einer Reise auf dem Traumschiff ein

WESENUFER. Zwei Jahre des Wartens haben endlich ihr Ende, denn am 14. und 15. Februar lädt der Musikverein Wesenufer, jeweils um 20 Uhr, wieder zur traditionellen Faschingssitzung in das Wesenufer ...