Weichenarbeiten am Bahnhof Summerau: 17. bis 28. Juni

Michaela Maurer Michaela Maurer, Tips Redaktion, 17.06.2019 16:52 Uhr

RAINBACH. Von 17. bis 28. Juni Juni führen die ÖBB wichtige Arbeiten auf der Summerauerstrecke durch, um auch weiterhin einen reibungslosen Zugverkehr sicherzustellen. Im Bereich des Bahnhofes Summerau finden zur Erhaltung der Betriebsqualität Arbeiten an drei Weichen statt. 

Die Maßnahmen an der Schieneninfrastruktur erfolgen, damit ein sicherer und pünktlicher Zugbetrieb gewährleistet bleibt. Die Verlegung der neuen Weichen erfolgt im Zeitraum zwischen Montag, 17. und Freitag, 28. Juni jeweils tagsüber bei laufendem Zugverkehr. Zusätzlich wird am Wochenende von Samstag, 22. Juni 7 Uhr bis Sonntag 23. Juni 22 Uhr durchgehend, auch bei Nacht, gearbeitet. Für die Arbeiten kommen Großbaumaschinen sowie vermehrt LKW zum Einsatz. 

ÖBB ersuchen um Verständnis für Lärmentwicklung

Die ÖBB sind bemüht, Lärm- und Staubentwicklungen so gering wie möglich zu halten, ersuchen aber um Verständnis, dass diese aufgrund der durchzuführenden Arbeiten und der dazu erforderlichen Maschinen und Warnsignale nicht vermieden werden können.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Eiserner Vorhang: Schüler befragten Zeitzeugen

WINDHAAG. Schüler aus Windhaag und Tschechien erforschten Zeitgeschichte und befragten Zeitzeugen zum Fall des Eisernen Vorhangs. Die Ergebnisse werden bei der Ausstellung „Sag mir, wie war das?“ ...

Erster Klimastammtisch in Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Seit 28. August kann das Klimavolksbegehren unterschrieben werden und mehr als 55.000 Menschen haben das in der Zwischenzeit auch schon getan. Am Montag, 28. Oktober findet der erste ...

Erste-Hilfe-Puppen für Tragweiner Schüler

TRAGWEIN. Schüler der Neuen Mittelschule Tragwein erhielten zehn Erste-Hilfe-Puppen. Der Lionsclub Freistadt spendete die Reanimations-Puppen. 

Zwei Freistädter Studenten unterrichteten in Nepal: Lebensfreude, Armut und Hoffnung

FREISTADT/WARTBERG. Die beiden Lehramtsstudenten Barbara Fröhlich (21 Jahre) aus Freistadt und Tobias Wolfinger (22 Jahre) aus Wartberg konnten sich einen großen Wunsch erfüllen und arbeiteten ...

Spatenstich für neues FF-Haus gesetzt

GRÜNBACH. Die Feuerwehr Grünbach lud zum Spatenstich des neuen Feuerwehrhauses, um den Start des Bauvorhabens symbolisch zu umrahmen. 

Pfadfinder: zu Besuch bei den Nachbarn

FREISTADT. Die Pfadfinder Freistadt leben die weltweite Verbundenheit der Pfadfinderbewegung. Dabei entstanden viele langjährige Freundschaften quer über den Globus. Heuer fand ein Sommerlager ...

Volkshilfe macht auf Kinderarmut aufmerksam

BEZIRK FREISTADT. Am Donnerstag, 17. Oktober, dem „Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut“, rückte die Volkshilfe Oberösterreich das Thema „Kinderarmut“ ins Zentrum der ...

Stocksport: Sommer-Cup-Finale

BEZIRK FREISTADT. Der Bezirks-Stocksport-Sommer-Cup mit den Abschlussturnieren der jeweiligen Gruppen (A bis D) wurde auf großer Bühne in Lasberg gefeiert.