Tennisalm Schneiderbauer feierte ihr 25-jähriges Jubiläum

Hits: 201
Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 18.11.2019 12:43 Uhr

RAINBACH. Die Tennisalm „Schneiderbauer“ in Summerau feierte am 11. November ab 11 Uhr 11 ihr 25-Jahr-Jubiläum.

Am 11. November 1994 um 11 Uhr 11 eröffneten Fritz Glasner und seine Gattin Christine die Tennisalm „Schneiderbauer“ in Summerau, welche seither eine Vielzahl von Gästen mit der einzigartigen Verbindung von „Tennis mit Gemütlichkeit“ begeistert.

Auf den Tag und die Uhrzeit genau 25 Jahre später fanden sich zahlreiche Gratulanten und Wegbegleiter zu einer kleinen Jubiläumsfeier ein und genossen einmal mehr das einzigartige rustikale Ambiente und die Bewirtung in der Tennisalm.

Geburtstagstorte und Anekdoten

Als Dank für die erfolgreiche Zusammenarbeit stellten sich auch Vertreter der Raiffeisenbank Region Freistadt mit einer Geburtstagstorte und bester Liquidität aus dem ersten Oberösterreichischen Schnapsmuseum in St. Oswald ein.

Wirt Fritz Glasner unterhielt seine Gäste bei der Jubiläumsfeier in gewohnt humorvoller Weise mit zahlreichen Anekdoten der vergangenen 25 Jahre.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zum Jahreswechsel ist jetzt die Klebevignette erhältlich

OÖ. Während die digitale Vignette 2020 bereits seit 6. November gekauft werden kann, ist nun auch die Klebevariante erhältlich. 

„Keine Angst, der tut nichts...“ - Hunde als potentielle Gefahr für Rettungssanitäter

BEZIRK FREISTADT. Hunde gelten gemeinhin als die besten Freunde des Menschen. In einer Stresssituation können Hunde für das Rettungsdienstpersonal aber zur potentiellen Gefahr werden. ...

Die „Kleinen“ starten in die Wintersaison

LIEBENAU/SANDL. In der Wintersportarena Liebenau ist am Wochenende bereits Saisonstart angesagt. Am Viehberg geht es los, sobald genug Schnee fällt. 

Starthütte am Viehberg gesprengt - sechs Tatverdächtige ausgeforscht

SANDL. Die Polizei konnte sechs Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren ausforschen, die unter Verdacht stehen, die Starthütte auf der Schipiste gesprengt zu haben.  

Adventsingen „Fröhliche Weihnacht“

FREISTADT. Die Chorgemeinschaft Freistadt lädt zum Adventsingen „Fröhliche Weihnacht“ am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr in der Stadtpfarrkirche. 

Leistungsprüfung bei den Florianis: zehnmal Bronze, einmal Silber, dreimal Gold

UNTERWEISSENBACH. Alle zwei Jahre erfolgt in Unterweißenbach die Abnahme der Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung.

Nach Operation: Glücksstern-Kind Tobias (2) erholt sich daheim

SCHÖNAU. Lichtblick für Familie Giritzer: Glücksstern-Kind Tobias darf nach gut einer Woche im Kinderspital wieder nach Hause gehen. Der unheilbar an Metachromatischer Leukodystrophie erkrankte ...

ABZ-Schüler und Senioren backen gemeinsam Kekse

HAGENBERG/PREGARTEN. Schüler des Agrarbildungszentrums Hagenberg besuchten Bewohner im Seniorenheim Pregarten, um gemeinsam Kekse zu backen.