7.500 Kilometer erwandert

Hits: 88
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 13.12.2019 09:59 Uhr

REICHENAU/HAIBACH/OTTENSCHLAG. Die Pensionisten der Ortsgruppe Reichenau-Haibach-Ottensheim können auf ein erfolgreiches Wanderjahr zurückblicken.

21 Wanderungen, vier Wanderausflüge und ein traditionelles Wanderwochenende nach Abtenau: das ist die Bilanz des Wanderjahres der Pensionisten der Ortsgruppe Reichenau-Haibach-Ottensheim. 26 Personen marschierten dabei heuer im Schnitt je 290 Kilometer. Insgesamt ergibt das 7.500 Gesamtkilometer, was der Strecke (Luftlinie) Wien – Peking entspricht.

Lob für Wirte

Einen besonderen Stellenwert bei all den Wanderungen hatte dabei immer die Einkehr, die am Ende jeder Tour stand. In den Gästhäusern der Region sei man stets herzlich willkommen geheißen und gut bewirtet worden. Als Dank wurde eben diesen Wirtsleuten jetzt auchein kleines, selbstgeschnitztes Geschenk übergeben.Die letzte Wanderung im Jahr 2019 führte die Gruppe übrigens nach Pelmberg, wo im Pelmbergstüberl auch eine Siegerehrung stattfand: Ausgezeichnet wurden die Wanderer, die die meisten Teilnahmen erreichen konnten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Marktwein 2020 wurde präsentiert

REICHENTHAL. Im Rahmen des Musikerballs im Gasthaus Preinfalk wurde der Marktwein zum Festjahr 2020 vorgestellt.

Alberndorf suchte österreichweit nach dem richtigen Ortsplaner

ALBERNDORF. Um den passenden Ortsplaner für Alberndorf zu finden, schlug die Gemeinde einen besonderen Weg ein.

Traditionsverein sorgt für volles Haus und toller Stimmung

Der Kameradschaftsbund Feldkirchen lud zum traditionellen Ball ein.

Langjährige Mitarbeiter geehrt

ALTENBERG. Im Rahmen einer Firmenfeier holte die Rabmer Gruppe aus Altenberg bei Linz Jubilare aus dem Team vor den Vorhang.

Gemeinsamer Nachmittag als Dankeschön

ENGERWITZDORF. Als Dank für die Arbeit des ÖVP-Teams vor Ort lud der Engerwitzdorfer Bürgermeister und ÖVP-Obmann Herbert Fürst gemeinsam mit dem geschäftsführenden Parteiobmann ...

Plakolm erneut Jugendsprecherin

WIEN/WALDING. Die Nationalratsabgeordnete Claudia Plakolm wurde vor kurzem wieder als Jugendsprecherin der ÖVP gewählt.

25-jähriges Amtsjubliläum von Ferdinand Kaineder

ALTENBERG BEI LINZ. Gemeinsam mit Vereinsvertretern und Freunde feierte Ferdinand Kaineder vor kurzem sein 25-Jähriges Amtsjubiläum. 

Sicher im Straßenverkehr: 1.349 Kinder waren bei den Sicherheitsprogrammen dabei

URFAHR-UMGEBUNG. Insgesamt 1.349 Kinder aus dem Bezirk nahmen heuer an zumindest an einem von drei möglichen Verkehrssicherheitsprogrammen des ÖAMTC teil.